Girona vs. Sporting Gijon Tipp & Prognose – 03.09.2021, 21:00 Uhr

Der Fast-Aufsteiger der Vorsaison empfängt Sporting Gijon – Analyse

Viel knapper hätte der FC Girona den Aufstieg in die La Liga in der vergangenen Spielzeit nicht verpassen können. Die „Blanquivermells“ erreichten das Endspiel der Playoffs, mussten sich dort aber Rayo Vallecano geschlagen geben. Der Start in die neue Saison verlief für sie eher mittelmäßig. Beim kommenden Aufeinandertreffen mit Sporting Gijon erwarten wir eine torarme Partie mit unter 2,5 Treffern. Veröffentlicht am 31.08.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Girona vs. Sporting Gijon La Liga2
Unter 2.5 Tore 1.45
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - nein 1.65
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Bonus 150% bis zu € 100 auf deine 1. Einzahlung
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
2.57
ø 2.28
Tipp X
2.90
ø 2.82
Tipp 2
3.95
ø 3.64

Zwischen dem FC Girona und Sporting Gijon sind wenige Tore vorprogrammiert

Die meisten größeren Ligen pausieren während den Länderspielen. Für Spaniens La Liga 2 zählt das nicht. Dort wird in dieser Woche der 4. Spieltag ausgetragen. Diesen werden am Freitag, den 03.09.2021 um 21:00 Uhr, der FC Girona und Sporting Gijon eröffnen. Die meisten Partien beider Clubs in der Vorsaison waren unspektakulär, genauso wie 2 der 3 bisherigen Spiele der neuen Saison. Blickt man zusätzlich noch auf den direkten Vergleich zwischen Girona und Gijon sind wenige Treffer am Freitag vorprogrammiert. Der Austragungsort der Partie wird das Estadio Municipal de Montilivi sein.

FC Girona

  • 2 Mal nacheinander am Endspiel der Playoffs gescheitert
  • unter 2,5 Tore bei 29 von 42 Partien der Vorsaison
  • 4 Punkte aus den ersten beiden Heimspielen der neuen Saison
  • bei beiden Heimpartien eine „weiße Weste“ behalten

Sporting Gijón

  • mit durchschnittlich 1,5 Toren die unspektakulärsten Partien der Vorsaison
  • lediglich 6 Auswärtsspiele in der vergangenen Spielzeit gewonnen
  • in dieser Saison bislang noch ungeschlagen
  • nur einen Gegentreffer innerhalb von 3 Spielen kassiert
Fussball Vorhersage

Wenn sich am Freitag der FC Girona und Sporting Gijon duellieren, werden maximal 2 Tore fallen. Zudem werden nicht beide Teams in das jeweils gegnerische Tor treffen.

Durch eine 0:2-Heimniederlage gegen Rayo Vallecano verpasste Girona den Aufstieg

Nachdem der FC Girona in der Saison 2018/2019 aus der höchsten Spielklasse Spaniens abstieg, hatte der Verein aus Katalonien 2 Mal in Folge die große Chance in das Fußball-Oberhaus zurückzukehren. Doch beide Male scheiterten die „Blanquivermells“ am Endspiel der Playoffs. 2020 unterlagen sie dem FC Elche und vor ein paar Monaten Rayo Vallecano, obwohl das Hinspiel gegen diesen Gegner sogar gewonnen werden konnte. Im Rückspiel im eigenen Stadion gab es dann aber eine 0:2-Niederlage. Dieses knappe Scheitern ist 2 Mal nacheinander nur extrem schwer zu verkraften. Es bleibt abzuwarten ob Girona auch ein 3 Mal in Folge um den Wiederaufstieg mitspielen kann. Nach der erneuten Enttäuschung trennte sich die Vereinsführung von Trainer Francisco Rodriguez. Sein Nachfolger ist Miguel Ángel Sánchez Muñoz, auch Míchel genannt.

Pedro Alcala FC Girona vs FC Elche Wett Tipp 20.08.2020 © GEPA pictures/Cordon Press/David Bustamante 2 Mal in Folge verpasste Girona den Aufstieg um Haaresbreite.

Beide Heimspiele der neuen Saison waren torarm

Der Start in die neue Saison verlief für Míchel und den FC Girona nicht optimal. Aus den ersten beiden Heimspielen gegen Amorebieta und UD Las Palmas holten die „Gironistas“ zwar 4 Punkte, das 1. Auswärtsspiel beim Tabellenführer SD Ponferradina wurde aber mit 1:2 verloren. Dies war auch das einzige der 3 bisherigen Spiele, bei welchem über 2,5 Tore fielen. Bei den beiden Heimspielen blieben die „Blanquivermells“ jeweils ohne Gegentreffer. In der Vorsaison machte ihre Defensive ebenfalls einen sicheren Eindruck und so kassierte der Fast-Aufsteiger innerhalb von 42 Ligaspielen lediglich 36 Gegentore. Dies war auch ein Grund dafür, dass bei 29 von 42 Partien maximal 2 Treffer fielen.

Letzte Ergebnisse FC Girona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.08.2021 Spanien Segunda Division
SD Ponferradina
Girona
2:1 (1:0) N
22.08.2021 Spanien Segunda Division
Girona
UD Las Palmas
0:0 (0:0) U
20.06.2021 Spanien Segunda Division
Girona
Rayo Vallecano
0:2 (0:2) N
13.06.2021 Spanien Segunda Division
Rayo Vallecano
Girona
1:2 (1:1) S
06.06.2021 Spanien Segunda Division
Almeria
Girona
0:0 (0:0) U
Wettet mit dem Buchmacher bet-at-home auf das Duell in La Liga2 zwischen dem FC Girona und Sporting Gijon.
bet-at-home Wettanbieter Logo Unser Testsieger in der Kategorie Wettangebot Einer der besten Sportwettenanbieter auf dem Markt überzeugt auch in Sachen Wettangebot. Mit einer riesigen Auswahl an Wettvarianten findet jeder sein bevorzugtes Wettangebot. Profitiert vom exklusiven bet-at-home Bonus und schmökert durch das weitreichende Wettangebot unseres Testsiegers. Zum bet-at-home Bonus

Direkter Vergleich Girona vs. Sporting Gijon

In der Vorsaison gewann jeweils das Heimteam das Duell zwischen dem FC Girona und Sporting Gijon. Davor gab es aber 4 Unentschieden in Folge zwischen diesen beiden Vereinen. Wenige Tore stehen bei den Vergleichen an der Tagesordnung. 6 Mal nacheinander fielen weniger als 3 Treffer.

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
17.05.2021 Spanien Segunda Division
Girona
Sporting Gijón
1:0 (1:0)
26.09.2020 Spanien Segunda Division
Sporting Gijón
Girona
2:0 (0:0)
18.08.2019 Spanien Segunda Division
Girona
Sporting Gijón
1:1 (0:0)

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Girona : Sporting Gijón

5

Siege

3

3

Unentschieden

4

2

Niederlagen

3

10

Tore geschossen

4

6

Tore erhalten

5

Partien von Sporting Gijon waren die unspektakulärsten der vergangenen Spielzeit

In der vergangenen Spielzeit war Sporting Gijon zum 2. Mal in das Aufstiegsrennen integriert, nachdem der Club aus Asturien 2017 aus La Liga abstieg. Mit 2 Punkten Rückstand auf Rang 6 verpasste die Mannschaft von Trainer David Gallego aber letztendlich die Playoffs. Dies lag vor allem an der Auswärtsschwäche der „Sportinguistas“. In der Fremde konnten sie lediglich 6 ihrer 21 Partien siegreich gestalten, hinzu kamen 7 Unentschieden und 8 Niederlagen. Insgesamt waren die Spiele des 7. Platzierten die unspektakulärsten der gesamten La Liga2. Im Durchschnitt fielen dort gerade einmal 1,5 Treffer. Außerdem endeten 34 von 42 Ligaspielen mit weniger als 3 Toren.

Die Defensive der „Rojiblancos“ macht erneut einen extrem sicheren Eindruck

Der Grund für die vielen torarmen Spiele von Sporting Gijon in der Vorsaison war zum einen eine harmlose Offensive und zum anderen eine sichere Defensive. In 42 Ligapartien erzielten die „Rojiblancos“ lediglich 37 Treffer, kassierten aber auch nur 28 Gegentore. Im Vergleich zur neuen Saison hat sich daran nicht so viel geändert. Nach 3 absolvierten Spieltagen steht bei Sporting Gijon ein Torverhältnis von 3:1 zu Buche. Bei 2 von 3 Partien fielen maximal 2 Treffer. Mit dem Start kann Trainer David Gallego definitiv zufrieden sein. Mit einer Ausbeute von 7 Punkten sind die „Sportinguistas“ auf Rang 3 wiederzufinden. Den einzigen Punkteverlust mussten sie auf fremdem Terrain hinnehmen.

Letzte Ergebnisse Sporting Gijón

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.08.2021 Spanien Segunda Division
Sporting Gijón
CD Mirandes
2:1 (1:0) S
21.08.2021 Spanien Segunda Division
CD Teneriffa
Sporting Gijón
0:0 (0:0) U
30.05.2021 Spanien Segunda Division
Sporting Gijón
Almeria
0:2 (0:0) N
24.05.2021 Spanien Segunda Division
CF Fuenlabrada
Sporting Gijón
0:0 (0:0) U
20.05.2021 Spanien Segunda Division
Sporting Gijón
UD Las Palmas
1:0 (0:0) S
Value-Bet
Happybet bietet für den Tipp auf unter 1,5 Tore eine Quote von 2,50.

Wett Tipp und Prognose

Beim Eröffnungsspiel des 4. Spieltags am kommenden Freitag sehen wir den FC Girona gegen Sporting Gijon leicht im Vorteil. Die „Blanquivermells“ haben das Heimrecht auf ihrer Seite und erreichten 2 Mal nacheinander das Endspiel der Playoffs. Auf der anderen Seite sind die Gäste aus Asturien in dieser Saison aber noch ungeschlagen. Die sicherste Wettoption ist unserer Meinung nach ein Ausgang mit unter 2,5 Toren. 2 der 3 Partien beider Parteien in dieser Saison endeten mit dieser Maximalanzahl an Treffern, genauso wie die Vielzahl der Spiele in der vergangenen Spielzeit. Alternativ empfehlen wir zudem den Tipp, dass nicht beide Teams treffen. Für risikofreudige Tipper wählen wir außerdem die Wette auf unter 1,5 Tore.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps