Gladbach – Bielefeld Tipp & Prognose – 12.09.2021, 19:30 Uhr

Kann Gladbach den Fehlstart noch korrigieren?

Für die Fohlen verlief der Saisonstart alles andere als optimal. Nach 3 Spielen unter dem neuen Trainer Adi Hütter stehen sie nur auf Platz 15 und konnten noch keinen Sieg einfahren. Bielefeld steht zwar ebenfalls noch ohne Sieg da, kassierte bei 3 Remis jedoch auch keine Niederlage. Veröffentlicht am 08.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Gladbach – Bielefeld Tipp & Prognose – 12.09.2021, 19:30 Uhr
Tipp 1 1.43
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Unter 2.5 Tore 2.39
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - nein 1.87
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
1.57
ø 1.44
Tipp X
5.25
ø 4.74
Tipp 2
8.50
ø 7.32

Europacup-Anwärter Gladbach trifft auf Aufsteiger Bielefeld

Nach dem Trainerwechsel im Sommer läuft es für Gladbach noch nicht nach Wunsch. Nach 3 zugegeben nicht besonders leichten Spielen stehen sie auf dem enttäuschenden 17. Tabellenplatz. Nach einem starken Auftritt gegen die Bayern am 1. Spieltag folgten zwei schwache Spiele gegen Leverkusen und Union Berlin. Im Heimspiel gegen Bielefeld zählt nun nur ein Sieg. Die Gäste werden mit dem Saisonstart zufrieden sein, auch wenn ihnen noch kein Sieg gelungen ist. Gleichzeitig sind sie mit 3 Remis jedoch auch ungeschlagen und präsentieren sich vor allem defensiv sattelfest. Nun gilt es diese guten Leistungen auch im Borussia Park abzurufen. Anpfiff zu dieser Begegnung ist am Sonntag um 19:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • 15. Tabellenplatz
  • 7 Gegentore in 3 Spielen
  • im vergangenen Jahr beide Duelle gegen Bielefeld gewonnen

Arminia Bielefeld

  • 12. Tabellenplatz
  • 3 Spiele - 3 Remis
  • nur 3 der letzten 15 Spiele verloren

Gladbach – schwacher Start unter Adi Hütter

Mit dem Abgang von Marco Rose als Trainer wurden die Verantwortlichen bei Gladbach wohl etwas überrascht. Als Nachfolger wurde dennoch relativ schnell der Frankfurter Trainer Adi Hütter ausgemacht. Mit seinem Spielstil und seinen bisherigen Erfolgen sollte er gut zu den Gladbachern passen. Der Saisonstart verlief jedoch etwas schleppend für den Europacup Anwärter. Nach einem starken Auftritt samt Punkt bei den Bayern folgten 2 Niederlagen am Stück. Die vom Verletzungspech gebeutelte Mannschaft muss nun zuhause gegen Bielefeld den ersten Sieg einfahren.

Adi Hütter, Gladbach, Bundesliga © GEPA pictures Adi Hütter möchte im Heimspiel gegen Bielefeld wieder lachen können

Wo liegen die Schwächen nach dem Saisonstart?

Gladbach kassierte in den bisherigen 3 Saisonspielen ganze 7 Gegentreffer. In keinem einzigen Spiel schafften sie es ohne Gegentor zu bleiben. Dabei schmerzt vor allem die 4:0 Auswärtsniederlage bei Bayer 04 Leverkusen. Das beste Spiel absolvierte man sicherlich gegen die Bayern wo man zuhause ein 1:1 erreichte und sogar gewinnen hätte können. Im bisher letzten Ligaspiele musste man sich auswärts bei Union Berlin mit 2:1 geschlagen geben. Mit Bielefeld wartet nun der wohl bisher leichteste Gegner, 3 Punkte sind daher Pflicht.

Sieg Gladbach
Ein Tipp 1 bringt euch bei tipico eine Quote von 1.43

Zahlreiche verletzte Leistungsträger

Ein Grund für den schwachen Saisonstart könnte auch der Ausfall zahlreicher Spieler sein. Mit Ramy Bensebaini, Stefan Lainer, Marcus Thuram und Breel Embolo fallen aktuell 4 potentielle Stammspieler verletzungsbedingt aus. Hinzu kommen Ausfälle von Laszlo benes, Manu Kone und Mamadou Doucoure.

Aufstellung am letzten Spieltag:

Sommer – Bensebaini, Beyer, Elvedi, Scally – Kramer, Neuhaus – Wolf, Stindl, Hofmann – Plea

Letzte Ergebnisse Borussia Mönchengladbach

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
29.08.2021 Bundesliga
1. FC Union Berlin
Gladbach
2:1 (2:0) N
21.08.2021 Bundesliga
Bayer 04 Leverkusen
Gladbach
4:0 (2:0) N
13.08.2021 Bundesliga
Gladbach
FC Bayern
1:1 (1:1) U
09.08.2021 DFB Pokal
1. FC Kaiserslautern
Gladbach
0:1 (0:1) S
22.05.2021 Bundesliga
SV Werder Bremen
Gladbach
2:4 (0:1) S

Arminia Bielefeld – nach wie vor ungeschlagen

Neben Greuther Fürth zählt Arminia Bielefeld heuer sicherlich zu den ersten Abstiegskandidaten in dieser Saison. Bereits in der vergangenen Saison konnte man sich erst an den letzten Spieltagen retten und platzierte sich letztendlich auf dem 15. Platz. Das zweite Jahr gilt oftmals als da schwerste, allerdings kann Bielefeld bislang sehr zufrieden sein. Nach 3 Spielen sind sie noch ungeschlagen und stehen mit 3 Punkten auf einem sicheren 12. Platz.

Arminia Bielefeld, Patrick Wimmer © GEPA pictures Patrick Wimmer erzielte in seinem ersten Spiel für Bielefeld gleich seinen ersten Treffer

Positive Bilanz unter Frank Kramer

Bei Bielefeld hat sich der Trainerwechsel in der vergangenen Saison in jedem Fall ausgezahlt. Seit Anfang März steht Frank Kramer an der Seitenlinie des Klubs. Unter seiner Leitung schafften sie den Klassenerhalt in der Bundesliga und weisen eine positive Bilanz auf. Saisonübergreifend kassierten sie in den letzten 15 Bundesligaspielen nämlich nur 3 Niederlagen. Eine davon jedoch ausgerechnet beim letzten Auswärtsspiel gegen Gladbach (5:0). Die Hälfte der insgesamt 16 Spiele unter seiner Leitung wurden mit einem Remis beendet. So auch die ersten 3 Bundesligapartien in dieser Saison.

Letzte Ergebnisse Arminia Bielefeld

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.08.2021 Bundesliga
Arminia Bielefeld
E. Frankfurt
1:1 (0:1) U
21.08.2021 Bundesliga
SpVgg Greuther Fürth
Arminia Bielefeld
1:1 (0:1) U
14.08.2021 Bundesliga
Arminia Bielefeld
Freiburg
0:0 (0:0) U
22.05.2021 Bundesliga
VfB Stuttgart
Arminia Bielefeld
0:2 (0:0) S
15.05.2021 Bundesliga
Arminia Bielefeld
Hoffenheim
1:1 (1:1) U

Seit 4 Auswärtsspielen sind die Bielefelder nun bereits ungeschlagen. Generell wurde nur eines von 8 Auswärtsspiele unter Frank Kramer verloren. Interessanter Fakt: Nach 16 Spielen steht das Torverhältnis bei 16:16 Toren.

Schwache Bilanz gegen Gladbach

In den direkten Duellen gegen Gladbach zieht Bielefeld meist den Kürzeren. In 42 Spielen konnten sie nur 8. Mal siegen und kassierten gleich 26 Niederlagen. In der vergangenen Aufstiegssaison wurden ebenfalls beide Duelle gegen die Fohlen verloren.

  • Saison 2020/21: Gladbach – Bielefeld 5:0
  • Saison 2020/21: Bielefeld – Gladbach 0:1

In beiden Partien verpasste man es einen Treffer zu markieren. Den bisher letzten Sieg feierte man im Jahr 2015 im Zuge des DFB-Pokals als man sich im Viertelfinale mit 6:5 nach Elfmeterschießen durchsetzen konnte. Es war der einzige Sieg von Bielefeld in den letzten 18 Jahren.

Tipp und Prognose

Gladbach ist trotz des Fehlstarts in dieser Saison der klare Favorit gegen Abstiegskandidat Bielefeld. Diese beendeten alle bisherigen 3 Bundesligaspiele mit einem Remis. Ein Tipp X könnte sich als durchaus lukrativ darstellen. Wir gehen dennoch von einem Heimsieg der Gladbacher aus. Diese erzielten bisher nur 2 Treffer und mit Bielefeld reist ein eher defensivorientiertes Team an. Wir vermuten deshalb kein Torspektakel. Ein Tipp auf unter 2.5 Tore oder Beide Teams treffen NEIN halten wir für geeignet.

Tippe auf Beide Teams treffen NEIN - Quote bei 1.87
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps