Spannung vor dem deutschen Klassiker

Der BVB ist der Lieblingsgegner des FCB

Am Samstag, 9. Oktober 2022, kommt es um 18.30 Uhr zum Topspiel des 9. Spieltags der Fußball-Bundesliga. Der deutsche "Klassiker" zwischen Dortmund und den Bayern steht auf dem Programm. Wir haben uns dazu die Ausgangslage und die Begleitumstände für eine umfassende Vorschau näher angesehen. Zuletzt aktualisiert am 06.10.2022.

Die Ausgangslage

Beide Teams konnten unter der Woche Selbstvertrauen tanken. Die Bayern schossen in der Champions League Viktoria Pilsen mit 5:0 ab, Dortmund siegte in Sevilla eindrucksvoll mit 4:1. In der Bundesliga stehen beide Vereine bei 15 Punkten, der FCB auf Platz 3, der VB einen Rang dahinter. Beide können mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen. In unseren Wettnews halten wir dich zur deutschen Bundesliga auf dem Laufenden.

Serge Gnabry Bayern © GEPA pictures

Mögliche Aufstellungen

Dortmund:
Meyer – Guerreiro, Schlotterbeck, Süle, Meunier – Brandt, Can, Özcan, Bellingham, Adeyemi – Moukoko

FC Bayern:
Neuer – Davies, de Ligt, Upamecano, Paavard – Goretzka, Kimmich – Sané, Müller, Musiala – Mané

Das sagen die Protagonisten

"Das ist in der Bundesliga immer das wichtigste Spiel für uns, ein Prestigeduell." Bayern-Stratege Leon Goretzka
"Wir werden hier vor 81.365 Fans spielen, hier wird die Hölle los sein." BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke

Live-Übertragung

Der deutsche Klassiker wird live und exklusiv auf Sky übertragen. Wenn du diese Partie sehen willst, benötigst du also ein Abo beim Pay-TV-Sender. Anstoß ist um 18.30 Uhr im Signal Iduna Stadion in Dortmund. Dieser Begegnung wird eine umfassende Vorberichterstattung vorangehen. So bietet Sky für dieses Spiel sogar eine eigens für Kinder zugeschnittene Übertragung an.

"Jetzt können alle zeigen, was sie draufhaben." Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic

Das sagen die Buchmacher

Die Bayern haben die letzten 8 direkten Duelle für sich entschieden. Entsprechend klar ist die Rollenverteilung vor dem Spiel. Die Gäste sind mit einer Wettquote von unter 1.65 favorisiert, für den BVB-Heimerfolg gäbe es das 4.5-Fache des Wetteinsatzes zurück. Die Bayern haben allerdings die jüngsten 4 Gastspiele in Dortmund gewonnen. Mit einer Quote von 1.40 gehen die Online Wettanbieter von Toren für beide Teams aus. In den letzten 3 Begegnungen in Dortmund schossen beide Mannschaften Tore, die Bayern trafen dabei sogar jeweils 3fach.

bet at home bonus

bet-at-home.com Angebote aktuell nicht verfügbar

02.02.2023 - Wir arbeiten für dich daran, dass du dir bald wieder den Bonus oder einen der Gutscheine von bet-at-home holen kannst.

Marcel Sabitzer FC Bayern

Manchester United und Marcel Sabitzer – sinnvoller Wechsel?

02.02.2023 - Marcel Sabitzer wechselte am Deadline Day zu Manchester United. Kommt er dort zur erhofften Spielzeit?

bet-at-home Wettanbieter Logo

Bet-at-home präsentiert sich mit neuem Layout

02.02.2023 - Bet-at-home hat sein Update abgeschlossen und ist ab sofort wieder verfügbar. Den Willkommensbonus kannst du dabei weiterhin nutzen, die exklusiven Bonusaktionen werden in Kürze folgen.

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

nach oben