Harry Kane äußerst sich zum möglichen Bayern Wechsel

Sind die Bayern hinsichtlich Harry Kane zu allem bereit?

FC Bayern München sucht nach einem weiteren Stürmer. Seit längerem zeigen sich die deutschen Rekordmeister an Harry Kane interessiert. Über € 100 Millionen sind die Bayern bereit für Kane zu zahlen. Nun äußert sich der englische Top-Stürmer zum möglichen Transfer. Zuletzt aktualisiert am 14.10.2022.

Tottenhams Harry Kane

Läuft Harry Kane demnächst an der Säbener Straße auf?

Harry Kane kommt beinahe ins Schwärmen, als er auf die Bayern und den Wechsel angesprochen wird. Er sagte, dass die Bayern ein top, top Klub sind, er sich aktuell voll und ganz auf die Aufgaben bei den Spurs konzentrieren will. Diversen Berichten zur Folge, sei Kane nicht abgeneigt, nach Deutschland zu wechseln. Ein Wechsel würde für ihn durchaus Sinn machen, denn noch fehlen ihm Titel. Noch keinen einzigen Pokal konnte er sich bis jetzt holen, weder mit den Three Lions noch mit den Spurs. In den Fußball Wett Tipps haben wir die fehlenden Titel der Mannschaften schon öfters erörtert.

Kane wäre ein Rekordtransfer

Wir haben in den Wettnews bereits einmal über den möglichen Wechsel von Kane zu den Bayern berichtet, jedoch scheint es nun konkreter zu werden, denn die Bayern gaben bekannt, dass sie bereit sind die € 100 Millionen Marke an Ablösesumme zu sprengen. Die tz hat darüber geschrieben.

FC Bayern München Präsident Herbert Hainer sagte in der TV-Sendung Blickpunkt Sport, dass es Mittelstürmer, die dir 25, 30 Tore garantieren, wie Robert Lewandowski, nicht wie Sand am Meer gibt. Hainer fügte hinzu, dass es nicht primär die Frage des Geldes ist, sondern, es muss der richtige Spieler am Markt sein.

Für unsere Experten ist ein Harry Kane bei den Bayern sicher eine neue Betrachtung bei den FC Bayern München Wett Tipps, da der Topspieler bei der ein oder anderen Begegnung den Ausschlag geben kann. Auch in den Champions League Tipps würde sich das die dadurch deutlich gestärkte Mannschaft auswirken, wobei man bei den Bayern auch auf der Bank überwiegend Topspieler sitzen hat und auch in einer starken Saison mit Verletzten auf frische Kräfte zurückgreifen kann.

Bayern mit Stürmer-Problem

Seit Lewandowski zu Barca wechselte, hat Bayern ohne klassischen Mittelstürmer teilweise ordentliche Probleme in der Offensive. Trainer Julian Nagelsmann konstatierte:

„Er ist sehr teuer. Das ist das Problem. Er ist ein brillanter Spieler, einer der besten Stürmer. Es wäre möglich, dass er in der Bundesliga viele Tore schießt. Aber es wäre schwierig momentan.“ Julan Nagelsmann

Ehrenpräsident Uli Hoeneß sagte im Bayerischen Rundfunk, dass er glaubt, dass ein Neuner fehlt. Es war eine wichtige und schwierige Entscheidung, Robert Lewandowski abzugeben. Man ging damit das Risiko ein, gewisse Tore nicht zu machen. Auch Thomas Müller meinte, dass das Stürmer-Problem in dieser Saison vorprogrammiert war.

Noch läuft Kanes Vertrag bei den Spurs bis zum 30.06.2024. Sein Marktwert liegt aktuell bei rund € 90 Millionen. Wir sind in den Sportwetten-Tipps gespannt darauf wie die Geschichte weitergeht.

bet at home bonus

Bet-at-home.com Angebote erst ab 01.02.2023 wieder verfügbar

31.01.2023 - Bet-at-home stellt seinen Online-Auftritt um. Bonusangebote kannst du erst wieder am Mittwoch, 01.02.2023, wahrnehmen.

Patrick Mahomes Kansas City Chiefs

News zum Super Bowl LVII

31.01.2023 - Hier bekommst du alle Informationen zum Super Bowl 57: Wer hat das Heimrecht? Wer tritt bei der Half-Time-Show auf? Wann ist Kick-off? Wer singt die Hymnen? Wer ist Favorit und noch viele weitere interessante Facts zum Football-Highlight des Jahres.

Joao Cancelo Manchester City

Die Bayern leihen Joao Cancelo von ManCity

30.01.2023 - Die Bayern konnten in diesem Jahr noch nicht gewinnen. Nun verstärken die Münchner die rechte Außenbahn mit einer Leihgabe von Manchester City. Der portugiesische Nationalspieler João Cancelo soll hinten rechts das Loch stopfen.

Markus Krösche Eintracht Frankfurt

Frankfurt steht vor Rekordtransfer

26.01.2023 - Die Eintracht könnte im Sommer einen Rekordtransfer tätigen. Ein Innenverteidiger aus Belgien soll dann die Lücke in der Abwehr schließen.

Evertons Frank Lampard

Everton sucht einen neuen Trainer

24.01.2023 - Der FC Everton hat seinen Trainer Frank Lampard entlassen. Nun beginnt die Suche nach einem Nachfolger. Wer steht dabei auf der Liste?

nach oben