Sofia vs. Liepāja, Tipp & Prognose – 22.07.2021, 19:00 Uhr

ZSKA Sofia trifft im 1. Europa Conference League Qualispiel auf Liepāja

Ein Duell auf Augenhöhe erwarten wir, wenn ZSKA Sofia auf FK Liepāja trifft. Mit einem Heimremis und einem Auswärtssieg überstanden die Letten bereits die 1. Qualifikationsrunde. Für die Bulgaren ist Liepāja der 1. Gegner in der Conference League Qualifikation. 4 der letzten 5 Heimspiele hat Sofia und 3 der jüngsten 5 Gastspiele hat Liepāja gewonnen. Wir rechnen daher mit einem Remis. Veröffentlicht am 19.07.2021. Autor:

Lesedauer: 1 min
Sofia vs. Liepāja, Tipp & Prognose – 22.07.2021
Tipp X 4.70
Hohes Risiko
Fussball Vorhersage

Wegen den jüngsten Heimerfolgen von Sofia, auch wenn sich darunter Testspiele befinden, und den letzten 3 Auswärtssiegen von Liepāja, gehen wir von einem Unentschieden im Hinspiel aus. Mehr als 2,5 Tore werden wir wahrscheinlich zu sehen bekommen. 3-mal kamen im Schnitt die Bulgaren in den letzten 5 Heimpartien zum Abschluss und 2,5-mal im Durchschnitt die Letten in den jüngsten 5 Gastpartien. Demzufolge werden vermutlich beide Teams auch für Tore gut sein.

Teilen sich Sofia und Liepāja im Qualifikationshinspiel zur Europa Conference League die Punkte?

Die jüngsten Ergebnisse beider Teams lassen ein Unentschieden vermuten. Am 22.07.2021 nimmt ZSKA Sofia, um 19:00 Uhr, FK Liepāja im Stadion Bălgarska Armija in Sofia in Empfang. Es ist eine Premiere, denn noch nie kam es vorher zu dieser Paarung. 2018/19 traf Sofia auf Riga. Zuhause konnten sie mit 1:0 gewinnen und auswärts unterlagen sie erst im Elfmeterschießen. Liepāja bekam es noch nie mit einem Club aus Bulgarien zu tun. Während die Bulgaren ihrem Saisonstart ersehnen, befinden sich die Letten bereits in der Virsliga. Der 17. Spieltag steht bereits an. Bisher kann Liepāja mit seiner Leistung zufrieden sein. Summa summarum sind die Letten seit 8 Spieltagen wegen 6 Siegen und 2 Remis ungeschlagen. Sofia hat im Gegenzug nur 3 seiner vergangenen 8 Partien gewonnen und 5 Niederlagen hingenommen. Mehr über beide Teams könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse.

ZSKA Sofia

  • Heimvorteil
  • Feierten zuletzt ihren 4. Heimsieg in Folge
  • Sind unter Neocoach Lyuboslav Penev erfolgreich

FK Liepāja

  • Sind seit 8 Spieltagen ungeschlagen
  • Feierten zuletzt ihren 3. Auswärtssieg in Folge
  • Sind unter Neocoach Nebojsa Vignjevic ungeschlagen

Wie ist es um die aktuelle Form von ZSKA Sofia bestellt?

Am 26.05.2021 hat Sofia sein letztes Spiel in der Efbet Liga, der stärksten Fußballspielklasse Bulgariens, bestritten. Mit 50 Punkten beendeten sie ihre Saison auf dem 3. Platz. Danach folgten 5 Testspiele für die thronenden Pokalsieger, davon sie nur 1 entschieden:

  • 10.07.2021. Sofia vs. Botev Vratsa: 4:0
  • 07.07.2021: Sofia vs. Qarabag Agdam: 0:1
  • 04.07.2021: Werder Bremen vs. Sofia: 1:0
  • 30.06.2021: Olympiakos Piräus vs. Sofia: 2:1
  • 26.06.2021: Wacker Innsbruck vs. Sofia: 0:1

Am 17.07.2021 fand für Sofia das 1. Pflichtspiel von dieser Saison statt. Im Supercup trafen sie auf Ludogorez Razgrad. Mit 4:0 gaben sie sich geschlagen.

Sofia hat 4 seiner jüngsten 5 Heimpartien gewonnen. Neben den 2 bereits zuvor erwähnten Heimpartien, konnten sie im Mai 2021 mit 2:0 gegen PFC Beroe, mit 4:1 gegen Ludogorez Razgrad und mit 1:0 gegen Arda gewinnen.

Sofia vs. Liepāja, Tipp & Prognose, UEFA Europa Conference League Vorhersage, Tiago Rodrigues © GEPA pictures Der Abgang von Tiago Rodrigues im Juli 2021 dürfte bei ZSKA Sofia eine Lücke im Mittelfeld hinterlassen haben. Nachbesetzt wurde er nicht.

ZSKA Sofia absolvierte bisher 7 Europa League und 3 Champions League Qualifikationen. 1992/93 schafften sie es zum 1. und bisher letzten Mal in die Champions League Gruppenphase und 2020/21 zum 4. und letzten Mal in die Europa League Gruppenphase.

Neuer/alter Trainer Lyuboslav Penev

Mit dem 28.03.2021 wurde Lyuboslav Penev als Neocoach bei Sofia unter Vertrag genommen. Der 54-Jährige hat eine durchschnittliche Erfolgsquote von 1,73 PPS. Der in Dobrich Geborene war zuvor Trainer von Tsarksko Selo.

3-mal war er bereits bei ZSKA Sofia Coach:
  • 06.03.2009 bis 13.01.2010: 40 Spiele – 1,90 PPS
  • 28.04.2015 bis 30.06.2015: 4 Spiel – 1,25 PPS
  • 08.02.2019 bis 03.05.2019: 13 Spiele – 1,71 PPS

Von 13 Partien unter Penev hat Sofia 7 gewonnen, 4 verloren, 2 Remis erzielt und 21-mal getroffen. 13 Tore ließen sie zu.

In welcher Form befinden sich derzeit Liepāja?

Die Letten haben die vergangene Saison mit 42 Punkten auf dem 5. Platz beendet. Am 13.03.2021 startete für sie die aktuelle Spielzeit. In dieser haben sie bisher 16 Spiele absolviert und befinden sich auf Rang 4. 5 von 8 Auswärtspartien haben sie gewonnen und nur 3 verloren. 13-mal kamen sie zum Abschluss und 10 Tore ließen sie zu. Im Heimstadion waren 4 Siege und 1 Unentschieden möglich. 3-mal gaben sie sich geschlagen. 12-mal netzten sie ein und 8 Türchen nahmen sie hin.

Es folgten 2 Europa Conference League Qualifikationsspiele:
  • 08.07.2021: Liepāja vs. Struga: 1:1
  • 15.07.2021: Struga vs. Liepāja: 1:4
3 ihrer vergangenen 5 Auswärtspartien entschieden sie für sich:
  • 15.07.2021: Struga vs. Liepāja: 1:4
  • 13.06.2021: Spartaks Jürmala vs. Liepāja: 1:2
  • 29.05.2021: Noah vs. Liepāja: 0:5
  • 19.05.2021: Valmiera vs. Liepāja: 1:0
  • 09.05.2021: Riga vs. Liepāja: 4:1
Sofia vs. Liepāja, Tipp & Prognose, UEFA Europa Conference League Qualifikation, Marko Simic und Zlatan Ibrahimovic © GEPA pictures Marko Simic (Nr. 22) Nationalspieler aus Montenegro und Innenverteidiger bei Liepāja, weiß sich gegen eine starke Offensive – im Bild gegen Zlatan Ibrahimovic – zu behaupten.

Liepāja absolvierte bisher nur 3-mal eine Europa League Qualifikation und 1 Champions League Qualifikation. Über die 2. Runde kamen sie nie hinaus. 2019/20 standen sie zum letzten Mal in einer Qualirunde.

Ungeschlagen unter Trainer Nebojsa Vignjevic

Mit dem 01.07.2021 wurde Nebojsa Vignjevic als Trainer unter Vertrag genommen. Der 53-Jährige hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,59 PPS. Der Serbe war zuvor Coach von Újpest mit gutem Erfolg. 3 Spiele bestritten die Letten bisher unter seiner Federführung, davon konnten sie 2 gewinnen und 1 Remis erzielten. 6:2 lautet die Torbilanz.

Unsere Prognose

Die aktuelle Form beider deutet auf ein Unentschieden hin. Bei den meisten Experten sind die Bulgaren allerdings in der Top Favoritenrolle, weshalb wir zum kleinen Kreis zählen, die von einem Remis ausgehen. Wir rechnen des Weiteren damit, dass über 2,5 Tore fallen und beide Teams treffen werden. Wir vermuten sogar, dass es schlussendlich mehr als 3,5 Tore sein werden.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Jackone.de - Neuer Wettanbieter für Deutschland
Jackone Bonus
Jackone.de ist ein neuer Wettanbieter mit Deutschland-Lizenz. Teste jetzt den Newcomer mit einem sehr guten 100% bis € 100 Bonus.