Tottenham Hotspur - FC Arsenal Tipp & Prognose 15.01.2023

Premier League Spitzenduell zwischen Hotspur und Arsenal

Veröffentlicht am 13.01.2023 13:52.

Wenn am Sonntag dem 15. Jänner das Nord-London Derby stattfindet, erwartet die Fußballwelt ein Topspiel in der Premier League. Am 20. Spieltag der ersten englischen Liga empfängt der Tabellenfünfte Tottenham den Tabellenersten Arsenal im heimischen Tottenham-Hotspur-Stadion. Kann Tottenham in die Top 4 der Premier League aufsteigen oder kann der FC Arsenal seine Führung auf den Zweiten Manchester City ausbauen und einen wichtigen Schritt in Richtung Titelgewinn feiern. Die meisten sehen die Auswärtsmannschaft als den Favoriten für das Nord-London Derby. Anstoß ist am 15.01.2023 um 17:30 Uhr MEZ in London. Autor: . Lesedauer: 4 min.

Harry Kane Tottenham
Beide Teams treffen - ja 1.62
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Tipp 2 2.16
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Unter 4.5 Tore 1.85
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 11 ohne Einzahlung für Neu- und Bestandskunden
Zum Gutschein
Bonus 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung
Zum Bonus

Quoten zum Spiel Tottenham gegen Arsenal

Die Quoten vor dem Spiel sind für eine Topbegegnung dieser Art relativ eindeutig. Die Buchmacher sehen den FC Arsenal in der Favoritenrolle und das, obwohl man auswärts spielen muss. Den Tipp 2 auf den Sieg Arsenals gibt es momentan für Quoten bis zu 2.16. Die Möglichkeit, dass Tottenham sich als Sieger beweisen kann wird hingegen als ziemlich unwahrscheinlich angesehen. Den Tipp 1 dazu gibt es für eine Quote von 3.46. Der Vollständigkeit halber sollten auch die Quoten für ein Remis erwähnt werden. Diese Wette steht derzeit bei einer 3.76 Quote. Die niedrigsten Quoten und damit jene Wette, welche am wahrscheinlichsten gewertet wird, ist momentan die Möglichkeit das beide Teams treffen. Der Tipp Beide Teams treffen Ja steht derzeit bei einer 1.62 Quote.

Beide Teams treffen Ja gibt es für eine 1.62 Quote.

Tabellensituation vor der Partie Tottenham Hotspur vs. FC Arsenal

Die Tabellensituation in der Premier League ist so spannend wie schon lange nicht mehr. In den letzten Jahren wurde die Saison zu diesem Zeitpunkt von Manchester City oder Liverpool dominiert und die beiden Mannschaften machten sich die Meisterschaft unter sich aus. Nun in der Saison 22/23 sieht es so aus als würde es mal wieder einen anderen Titelgewinner geben. Der FC Arsenal führt die Tabelle der Premier League momentan souverän an. Derzeit hat man fünf Punkte Vorsprung auf den Zweiten Manchester City. Kann man die gute Form aufrechterhalten und die Verfolger auf Abstand halten, steht der Sensation nichts mehr im Weg.
Doch auch für Tottenham ist noch nichts verloren. Der Anspruch vor jeder Saison ist, zumindest zu den besten sechs Mannschaften zu gehören. Momentan steht man auf Platz fünf und hat nur zwei Punkte Rückstand auf die Plätze vier und drei. Kann man auf Platz vier vorrücken, qualifiziert man sich automatisch für die Champions League in der nächsten Saison. Gelingt dies nicht und man verbleibt auf Platz fünf, so muss man Europa League spielen.

Tabelle Premier League

#Platz Verein SPSpiele SSiege UUnentschieden NNiederlagen TTore +/- PPunkte
1 FC Arsenal 19 16 2 1 45:16 29 50
2 Manchester City 20 14 3 3 53:20 33 45
3 Newcastle United 20 10 9 1 33:11 22 39
4 Manchester United 20 12 3 5 32:25 7 39
5 Tottenham 21 11 3 7 40:31 9 36
6 Brighton 19 9 4 6 37:27 10 31
7 FC Fulham 21 9 4 8 32:30 2 31
8 FC Brentford 20 7 9 4 32:28 4 30
9 FC Liverpool 19 8 5 6 34:25 9 29
10 Chelsea 20 8 5 7 22:21 1 29
11 Aston Villa 20 8 4 8 23:27 -4 28
12 Crystal Palace FC 20 6 6 8 18:27 -9 24
13 Nottingham Forest 20 5 6 9 16:35 -19 21
14 Leicester City 20 5 3 12 28:35 -7 18
15 Leeds United 19 4 6 9 26:33 -7 18
16 West Ham United 20 5 3 12 17:25 -8 18
17 Wolverhampton Wanderers FC 20 4 5 11 12:30 -18 17
18 AFC Bournemouth 20 4 5 11 19:42 -23 17
19 FC Everton 20 3 6 11 15:28 -13 15
20 FC Southampton 20 4 3 13 17:35 -18 15

Alle Teams anzeigen

Weniger anzeigen

Die Tottenham Fans ersehnen einen Erfolg

Schon seit längerer Zeit wartet man bei Tottenham Hotspur auf eine Trophäe. Zuletzt konnte man in der 07/08 das Finale eines relevanten Pokals gewinnen. Damals konnte man sich als Sieger des englischen Ligapokals behaupten. Für weitere Erfolge müssen die Fans ins letzte Jahrtausend zurücksehen, wo man mehr Erfolge sammeln konnte. Man spielt zwar immer oben mit aber das letzte Puzzleteil zum Pokal oder Ligagewinn fehlt dann doch. Ob die Durststrecke diese Saison beendet wird, bleibt abzuwarten aber zumindest die Chancen stehen nicht schlecht. Bis auf den EFL-Cup ist man noch in allen Wettbewerben vertreten, für die man sich qualifizierte. Im FA Cup konnte man sich in die vierte Runde spielen und wartet nun auf die Auslosung für die nächste Runde. In der Premier League steht man auf Tabellenplatz fünf und hat rein theoretisch noch die Möglichkeit gut abzuschneiden. In der Champions League trifft man zudem Ende Februar auf den AC Mailand und könnte sich mit einem Sieg ein Ticket für das Viertelfinale sichern.

In der Saison 2007/8 konnte man zuletzt einen Titel gewinnen bei Tottenham Hotspur.

Offensive Stärke bei Tottenham Hotspur

Vor allem aufgrund der starken Offensivkraft der Londoner, steht man gerade so gut da. 37 Tore konnte man allein in der Premier League erzzielen. Das ist der drittbeste Wert der gesamten Liga. Geschlagen muss man sich in dieser Statistik nur gegen den Tabellenführer Arsenal und Offensivmonster Manchester City. Defensiv zeigt man eher durchschnittliche Leistungen und oftmals kassierte man auch einige Gegentore in Spielen, in denen man das nicht tun sollte wie zum Beispiel beim 4:3 Sieg gegen Leeds. Sollte man die Saison mit einem Erfolg beenden wollen, wird eine defensive Steigerung notwendig sein.

Tottenhams Harry Kane © GEPA pictures/ David Rodriguez Harry Kane ist mit 265 Toren mit Abstand der erfolgreichste Stürmer, den Tottenham je hatte.

Mögliche Aufstellung und Verletzungen Tottenham Hotspur

Für die Begegnung am Sonntag gegen Arsenal fehlen Tottenham zwei wichtige Spieler. Zum einen wird Trainer Antonio Conte im Mittelfeld auf Rodrigo Bentancur, welcher aufgrund von Adduktorenbeschwerden für unbestimmte Zeit ausfällt, verzichten müssen. Nicht nur ist dieser ein wichtiger Spieler für das Mittelfeldsystem Tottenhams, sondern außerdem ist er auch der zweitwertvollste Spieler im Mittelfeld (40 Mio. € Marktwert).
In der Offensive wird man aufgrund einer Oberschenkelverletzung auf den Stürmer Richarlison verzichten müssen. Dieser zeichnete sich vor allem durch seine starken Leistungen und einem Traumtor für seine Nationalmannschaft Brasilien bei der Fußball-Weltmeisterschaft aus. In der Premier League Saison spielte dieser bisher aber noch keine große Rolle und mit Topstürmer Harry Kane hat man einen Spieler im Kader, welchen man sowieso lieber aufstellt. Tottenham Trainer Conte versuchte sich diese Saison schon in vielen unterschiedlichen Formationen. Ob 3-4-2-1, 3-4-3, 3-5-2 oder anderen, die richtige Taktik scheint noch nicht gefunden zu sein. Die letzten Spiele wurden vor allem in der 3-4-3 Formation begonnen und diese erwarten wir auch für das Spiel gegen Arsenal.

Tottenham Hotspur

System: 3-4-3. Trainer: Antonio Conte.

Lloris
Dier Lenglet Romero
Perisic Höjbjerg Skipp Doherty
Son Kane Gil

FC Arsenal: Rückkehr der Gunners

Für die Mannschaft aus dem Norden Londons, könnte diese Saison ein voller Erfolg werden. Nachdem es in den letzten Jahren eher holprig lief und große Erfolge auf sich warten ließen, könnte diese Zeit nun zu Ende sein. In der Premier League sieht es nicht danach aus, als würde man die Tabellenführung frühzeitig abgeben. Es wäre die erste Meisterschaft seit der Saison 03/04 und damit nicht knapp seit 20 Jahren. Auf europäischer Ebene trat man für die Europa League an. Hier konnte man sich souverän durchsetzen und wartet nun auf die nächste Runde nach den Zwischenspielen. Im englischen Ligapokal, dem FA Cup, wartet man auf seinen Gegner für Runde vier. Diesen konnte man zuletzt in der Saison 2019/20 gewinnen und ist gleichzeitig mit 14 Erfolgen im FA Cup, der alleinige Rekordmeister vor Manchester United (12 Titel). Nur im EFL-Cup musste man sich frühzeitig verabschieden. Hier enttäuscht man vor heimischem Publikum mit einer 1:3 Niederlage gegen Brighton.

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Tottenham : FC Arsenal

5

Siege

7

2

Unentschieden

1

3

Niederlagen

2

18

Tore geschossen

20

15

Tore erhalten

8

Arsenals junges Potenzial

Die Mannschaft von Mikel Arteta hat sich ein sehr junges Team aufgebaut, welches jetzt schon sehr gute Leistungen abrufen kann. Keiner der vielen Leistungsträger ist älter als 25 Jahre. Vor allem setzte man darauf, Spieler zu verpflichten, welche bei ihren vorherigen Clubs keine Chance mehr bekamen. So holte man unter anderem Gabriel Jesus, welcher bei Manchester City für Haaland Platz machen musste und Martin Ødegaard, welcher einst als Wunderkind bei Real Madrid galt aber sich dort nie richtig entwickelte. Man scheint ein gutes Auge dafür zu haben, wer noch eine Chance verdient hat und eventuell kostengünstig auf dem Markt verfügbar ist. Da die meisten Leistungsträger in dieser Saison ihre besten Jahre noch vor sich haben, steht dem FC Arsenal wahrscheinlich eine gute Zukunft bevor.

Letzte 5 Ergebnisse Tottenham Hotspur

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
07.01.2023 FA Cup
Tottenham
FC Portsmouth
1:0 (0:0) S
04.01.2023 Premier League
Crystal Palace FC
Tottenham
0:4 (0:0) S
01.01.2023 Premier League
Tottenham
Aston Villa
0:2 (0:0) N
26.12.2022 Premier League
FC Brentford
Tottenham
2:2 (1:0) U
12.11.2022 Premier League
Tottenham
Leeds United
4:3 (1:2) S

Letzte 5 Ergebnisse FC Arsenal

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
09.01.2023 FA Cup
Oxford United
FC Arsenal
0:3 (0:0) S
03.01.2023 Premier League
FC Arsenal
Newcastle United
0:0 (0:0) U
31.12.2022 Premier League
Brighton
FC Arsenal
2:4 (0:2) S
26.12.2022 Premier League
FC Arsenal
West Ham United
3:1 (0:1) S
12.11.2022 Premier League
Wolverhampton Wanderers FC
FC Arsenal
0:2 (0:0) S

Mögliche Aufstellung und Verletzungen FC Arsenal

Im Gegensatz zu Tottenham fehlt beim FC Arsenal nur ein Spieler für die Partie am Sonntag. Dieser Ausfall tut jedoch nicht weniger weh als die des Gegners. Die Londoner werden auf ihren Topstürmer Gabriel Jesus verzichten müssen, welcher aufgrund einer Knieverletzung noch für unbestimmte Zeit ausfällt. Anders als Tottenham hat Arsenal jedoch nur einen wirklichen Stürmer im Kader und muss diesen nun irgendwie ersetzen. Starcoach Mikel Arteta startete die Saison mit einer 4-2-3-1 Taktik aber wechselte über die letzten Wochen immer mehr zu einer offensiven 4-3-3 Aufstellung. Letztere erwarten wir auch gegen Tottenham Hotspur.

FC Arsenal

System: 4-3-3. Trainer: Mikel Arteta.

Ramsdale
Zinchenko Magalhaes Saliba White
Odegaard Partei Xhaka
Martinelli Nketiah Saka

H2H Vergleich Tottenham Hotspur – FC Arsenal

Die Bilanz aus den vergangenen Aufeinandertreffen der beiden Mannschaft ist ziemlich ausgeglichen. In den letzten zehn Begegnungen konnten sich beide Mannschaften je viermal als Sieger behaupten und zweimal gab es keinen Sieger und man verblieb mit einem Unentschieden. Auffällig isst, dass in sieben von zehn Spielen beide Mannschaften trafen. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams und damit auch das erste in dieser Premier League Saison konnte der FC Arsenal mit einem 3:1 Sieg für sich entscheiden. Ob das Spiel am Sonntag ähnlich ausgehen wird oder nicht bleibt abzuwarten, aber zumindest die Bookies erwarten einen erneuten Sieg des FC Arsenal.

5 letzten Spiele im direkten Vergleich

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
01.10.2022 Premier League
FC Arsenal
Tottenham
3:1 (1:1)
12.05.2022 Premier League
Tottenham
FC Arsenal
3:0 (2:0)
26.09.2021 Premier League
FC Arsenal
Tottenham
3:1 (3:0)
14.03.2021 Premier League
FC Arsenal
Tottenham
2:1 (1:1)
06.12.2020 Premier League
Tottenham
FC Arsenal
2:0 (2:0)

Unsere Empfehlungen und Prognose für Tottenham gegen Arsenal

Wir sehen die Chancen ähnlich wie die Buchmacher und ein Sieg Arsenals ist für uns, trotz der Auswärtsrolle, ziemlich wahrscheinlich. Der Tipp 2 bietet sich gut an, wenn man etwas mehr Risiko für seine Wette möchte. Diesen bekommst du derzeit für eine 2.16 Quote. Ein Tipp, den wir anders sehen als die Bookies, ist der Tipp Beide Teams treffen. Hier glauben wir, aufgrund der vergangenen Aufeinandertreffen, dass beide Teams treffen werden. Den Tipp Beide Teams treffen Ja gibt es für eine Quote von 1.62. Aufgrund unserer vorherigen Prognosen empfehlen wir auch noch Über 2,5 Tore welchen es für eine 1.85 Quote gibt.

Unsere Empfehlungen für Tottenham - Arsenal
  • Tipp 2
  • Beide Teams treffen Ja
  • Über 2,5 Tore

Häufig gestellte Fragen

Wann findet das Spiel Tottenham gegen Arsenal statt?
Das Spiel der beiden Clubs aus dem Norden Londons findet am 15.01.2023 um 17:30 MEZ statt.
Sind die beiden Teams in Topbesetzung?
Für Tottenham fehlen Rodrigo Bentancur und Stürmerstar Richarlison. Für den FC Arsenal fällt Gabriel Jesus aus.
Welche Tipps empfehlt ihr für die Partie Tottenham Hotsspur vs. FC Arsenal
Wir empfehlen zum einen Beide Teams treffen Ja und zum anderen den Tipp 2 auf den Sieg Arsenals.
QUOTENFORMAT

Aktuelle Quoten von Quotenformat, dem Quotenvergleich.

Tipp 1
3.25
ø 3.25
Jetzt wetten
Tipp X
3.50
ø 3.50
Jetzt wetten
Tipp 2
2.10
ø 2.10
Jetzt wetten
TIPPFORMAT

Nachstehende Verteilung zeigt die Tipps der Spieler auf Tippformat, dem Portal für kostenlose Tippspiele.

Tipp 1
17%
Tipp X
34%
Tipp 2
49%
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Spezialtipp
Fussball Icon
Coppa Italia
21:00
31.01.2023
Inter Mailand
-
:
-
Atalanta Bergamo
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
31.01.2023
Union Berlin
-
:
-
VfL Wolfsburg
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
31.01.2023
SC Paderborn 07
-
:
-
VfB Stuttgart
Tagestipp
Fussball Icon
DFB Pokal
18:00
01.02.2023
RB Leipzig
-
:
-
Hoffenheim
Spezialtipp
Fussball Icon
EFL - Carabao Cup
21:00
01.02.2023
Manchester United
-
:
-
Nottingham Forest
bet-at-home Bonus Paket
Hol dir jetzt € 15 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 45!
Empfehlung
Fussball Icon
DFB Pokal
20:45
01.02.2023
1. FSV Mainz 05
-
:
-
FC Bayern
Fussball Icon
Türkei Süper Lig
18:00
02.02.2023
Adana Demirspor
-
:
-
Fenerbahçe Istanbul
Fussball Icon
Spanien Primera Division
21:00
02.02.2023
Real Madrid
-
:
-
FC Valencia
Fussball Icon
Coppa Italia
21:00
02.02.2023
Juventus Turin
-
:
-
Lazio Rom
Fussball Icon
Bundesliga
20:30
03.02.2023
FC Augsburg
-
:
-
Bayer 04 Leverkusen
€ 11 ohne Einzahlung
Pro Woche verlosen wir 10x einen € 11 Gutschein für Interwetten. Für Neu- und Bestandskunden.
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
Dortmund
-
:
-
Freiburg
Fussball Icon
Bundesliga
15:30
04.02.2023
E. Frankfurt
-
:
-
Hertha BSC
Heute € 15 gratis wetten Zum Gutschein
nach oben