de

Dominic Thiem vs. Tsitsipas Tipp & Prognose – 15.11.2020

Revanchiert sich Thiem für das WM-Finale?

Dominic Thiem ist zum Auftakt der ATP Finals gegen Stefanos Tsitsipas der Favorit und könnte sich für das verlorene Vorjahresendspiel revanchieren. Der Grieche schied zuletzt 2x hintereinander in der 2. Runde aus, damit erwarten wir einen Favoritensieg des ausgeruhten Thiems. Der Underdog könnte sich aber einen Durchgang sichern und so gehen wir von einem 3-Satz-Match aus.

Andreas, verfasst am 13.11.2020


Sonntag, 15.11.2020 um 15:00 Uhr (MEZ)

Kann Thiem zum Auftakt der ATP Finals gewinnen?

Das Endspiel der letztjährigen ATP Finals ist das Eröffnungs-Match des Jahresendturniers 2020. Der Grieche Stefanos Tsitsipas fordert Österreichs Nummer 1 Dominic Thiem heraus. In diesem Vorbericht stellen wir beide Spieler gegenüber und analysieren die Wettmärkte, um euch auf die gewinnbringendsten Tipps hinweisen zu können. Der Grieche konnte dieses Turnier im Vorjahr auf Anhieb gewinnen, nun ist er aber Underdog. Thiem hatte das beste Jahr seiner Karriere und will es nun beim Masters Cup krönen. Diese Partie beginnt am Sonntag, 15.11.2020, um 15 Uhr MEZ in der Londoner O2-Halle.

Dominic Thiem

  • Weltranglisten-Dritter
  • US-Open-Sieger 2020
  • 2facher GS-Finalist 2020
  • 4:3 im Head-to-head voran

Stefanos Tsitsipas

  • Nummer 6 des ATP-Rankings
  • Paris-Halbfinalist
  • zuletzt 2x out in R2
  • WM-Sieger 2019

Übersteht Thiem zum 2. Mal hintereinander die Gruppenphase?

Dominic Thiem ist bereits zum 5. Mal bei den ATP Finals dabei. Im Vorjahr kam der 28-Jährige erstmals über die Gruppenphase hinaus und erreichte gleich das Endspiel. Im Finale unterlag die aktuelle Nummer 3 der Welt ausgerechnet dem Auftaktgegner dieses Jahres in 3 Sätzen. Der Weltranglisten-Dritte ist hinter Nadal bei einer Quote von 3.50 der 2. Favorit auf den Gruppensieg. Für den Turniersieg wird der Österreicher bei einer Quote von 7.50 als die Nummer 4 gesehen. Damit wird zumindest das Semifinale prognostiziert. Gegen Tsitsipas ist Thiem zum Auftakt bei einer Quote von rund 1.80 favorisiert für den Sieg.

Tippt auf den Ausgang dieser Partie bei Interwetten und sichert euch dabei einen Gutschein im Wert von € 11 ohne Einzahlung: ZUM GUTSCHEIN

Dominic Thiem stand in dieser Saison 2x im Endspiel eines Grand-Slam-Turniers. Nach dem verlorenen Finale gegen Djokovic in Melbourne holte sich der 28-Jährige in New York erstmals ein Major. In Paris scheiterte er an Schwartzman und kämpfte anschließend etwas mit Müdigkeit. Thiem schied auch beim Heimturnier in der Wiener Stadthalle schon im Viertelfinale aus. Thiem gewann 5 der 7 Duelle mit Spielern aus den Top-10 in diesem Jahr. Von den letzten 11 Matches dieser Art konnte er 8 für sich entscheiden. Die Nummer 3 der Welt gewann 8 der letzten 10 Partien gegen die Top-10 ab Masters-Niveau. Wenn der Österreicher wieder zu alter Fitness zurückkommt, wird er unserer Vorhersage nach gegen Tsitsipas gewinnen.

Direkte Duelle Thiem vs. Tsitsipas

Diese beiden stand sich auf der Tour bereits 7x auf dem Tenniscourt gegenüber, wobei Thiem 4 Partien gewann und 3 Matches an Tsitsipas gingen. Das letzte Aufeinandertreffen konnte der Grieche im Endspiel des ATP Finals im Vorjahr gewinnen. 5 Duelle gab es auf hartem Untergrund, wobei der Österreicher 3 Matches gewann und der Grieche 2 der jüngsten 3. Im Sommer während der Tour-Unterbrechung gab es beim Ultimate Tennis Showdown ein Exhibition zwischen diesen beiden, das mit 3:1 an Thiem ging.

Tsitsipas setzte sich 2x ohne Satzverlust durch, Thiem nur beim ersten Aufeinandertreffen vor fast drei Jahren in Doha. In den jüngsten 3 Matches gab es insgesamt 3 Tiebreaks, von denen 2 der Grieche und eines der Österreicher gewann.

Letzte Aufeinandertreffen:

17.11.2019 Tsitsipas Thiem 2:1, ATP-Finale
06.10.2019 Thiem - Tsitsipas 2:1, Peking
08.08.2018 Thiem - Tsitsipas 0:2, Toronto
31.05.2018 Thiem - Tsitsipas 3:1, French Open
27.04.2018 Tsitsipas - Thiem 2:0, Barcelona

Wiederholt Tsitsipas die Überraschung des Vorjahres?

Stefanos Tsitsipas tritt in diesem Jahr zum 2. Mal in Folge beim ATP Masters Cup an. Im Vorjahr gewann der 22-Jährige die inoffizielle Tennis-Weltmeisterschaft gleich auf Anhieb. Im Finale schlug der aktuelle Weltranglisten-Sechste Thiem mit 6:7, 6:2, 7:6. Das Match ging also über 34 Games und 2x in den Tiebreak. Dennoch ist der Grieche der Außenseiter dieser Gruppe. Die 4.50er-Quoten sind die höchsten für den Gruppensieg. Der 21-Jährige hat mit 12.00 die 2.-höchsten Wettquoten für die Titelverteidigung. Auch gegen Thiem ist Tsitsipas damit in der Rolle des Underdogs. Der Außenseitersieg bringt euch eine Wettquote von rund 2.10, ein Satzgewinn etwa eine 1.40.

Sunmaker bietet euch große Wettmärkte und starke Quoten. Dort wettet ihr mit € 15 gratis, wenn ihr nur € 1 einzahlt: ZU SUNMAKER

Stefanos Tsitsipas gewann diesen Februar das Hallenturnier von Marseille. In Dubai musste er sich nur Djokovic im Finale beugen. Bei den French Open kam er zuletzt ins Halbfinale, wo er sich erneut dem serbischen Weltranglisten-Ersten geschlagen geben musste. Weitere Halbfinals schaffte er im Herbst noch beim Cinicinnati Masters und in Hamburg. Zuletzt wirkte die Nummer 6 der Welt aber überspielt, schied beim Paris Masters und in Wien jeweils schon in der 2. Runde aus. Tsitsipas konnte die einzigen beiden Duelle mit Top-5-Spielern in diesem Jahr nicht gewinnen, Beide Mal verlor er gegen Djokovic. Von den letzten 6 derartiger Aufeinandertreffen konnte der 22-Jährige aber immerhin 3 für sich entscheiden.

Wett Tipp und Prognose

Es wird in diesem Spiel darauf ankommen, wer die letzten Kraftreserven besser abrufen kann. Thiem hat auf diesem Niveau die höhere Erfahrung und die grundsätzliche Qualität, um diese Partie zu gewinnen. Tsitsipas wird den Österreicher aber voll fordern und sich zumindest einen Satz sichern. Damit geht die Partie über die vollen 3 Sätze. Unsere Wett Tipp Prognose: Thiem gewinnt in 3 Sätzen

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

06.12.2020 13:00 (MEZ)
OSC Lille
:
AS Monaco
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
1. FC Nürnberg
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Würzburger Kickers
:
SV Sandhausen
Unter 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren