de

Wett Tipp ATP Grand Slam Australien Open: Dominic Thiem - Alexander Zverev

Freitag, 31.01.2020 um 09:30 Uhr (MEZ)

Wer zieht erstmals ins Melbourne-Finale ein: Thiem oder Zverev?

Im 2. Halbfinale der Australian Open 2020 bekommt es der Deutsche Alexander Zverev in seinem ersten Grand-Slam-Halbfinale mit Dominic Thiem aus Österreich zu tun. Es kommt down-under also zu einem deutsch-österreichischen Duell um den Finaleinzug beim ersten großen Tennisturnier des Jahres. Für Zverev wäre es das 1. Major-Finale überhaupt, für Thiem nach 2 Endspielen in Paris das erste in Melbourne. Der Österreicher füht komfortabel im direkten Vergleich und ist nach Einschätzung der Wettanbieter Favorit für die Endspielteilnahme. Hier lest ihr eine Analyse zu beiden Spielern, einen Head-to-Head-Vergleich und eine Wettmarkt-Analyse inklusive Empfehlung für die gewinnbringendsten Tipps. Die Partie startet am Freitag, 31.01.2020, um ca. 9.30 Uhr mitteleuropäischer Zeit als erstes Match in der Night Session in Melbourne in der Rod Laver Arena.

Dominic Thiem

  • Nummer 4 der Welt
  • 5. Grand-Slam-Semifinale
  • bester Rückschläger
  • 6:2 im Head-to-head voran

Alexander Zverev

  • 7. im ATP-Ranking
  • 1. Mal im Halbfinale eines Majors
  • erst 1 Satz in 5 Partien abgegeben
  • 3:3 gegen Top-5

Erreicht Thiem sein 3. Endspiel bei einem Grand Slam?

Dominic Thiem schlug im Halfinale der Australian Open 2020 sensationell den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal in 4 Sätzen. Der Österreicher gewann die ersten beiden Durchgänge im Tiebreak, gab den 3. ab und holte sich den 4. wieder im Entscheidungsgame. Das Match ging über mehr als 4 Stunden und 49 Games. Es war Thiems 5. Sieg über Nadal im 14. Vergleich, der erste bei einem der vier großen Tennisturniere im 6. Versuch. Die aktuelle Nummer 4 der Welt steht damit zum 5. Mal bei einem Major in der Runde der letzten 4. 4x schaffte er dies zuletzt hintereinander bei den French Open, 2x kam er dabei ins Endspiel, in dem er sich beide Male gegen Nadal geschlagen geben musste. Der Österreicher hat also seinem deutschen Konkurrenten etwas voraus. Im Melbourne-Halbfinale ist Thiem gegen Zverev denn auch in der Rolle des Favoriten, für den Matchsieg gibt es bei den Wettanbietern Quoten um 1.70. 8x haben die beiden bislang gegeneinander gespielt, 6x setzte sich Thiem dabei durch – zuletzt 2x hintereinander bei den French Open 2018 und im Herbst beim ATP Masters Cup.

Dominic Thiem ist bei den Australian Open 2020 der beste Rückschläger. Der 26-Jährige macht die meisten Punkte beim 1. Service des Gegners, pro Partie im Schnitt 30.6. Beim Zweiten sind es immerhin noch 16.8 Punkte durchschnittlich - mit beiden Werten liegt er klar vor seinem Kontrahenten. Doch Zverev kann mit einem unheimlich starken und konstanten Service kontern. Thiem macht auch die meisten Breaks in diesem Turnier, im Schnitt 4.8. Gegen Nadal hat der Österreicher 3 von 8 Möglichkeiten genutzt und selbst 5 von 9 Breakbällen abgewehrt. Thiem schlägt in Melbourne immerhin 9.4 Asse pro Partie und gewinnt 80% seiner 1. Aufschläge. Thiems Erfolg über Nadal war der 10. in den vergangenen 52 Wochen gegen einen Top-10-Spieler in 15 Matches. Von den letzten 6 Duellen konnte er 5 gewinnen – davon mit Nadal und Monfils zwei in Melbourne. Von den 10 Hardcourt-Partien gegen die Weltelite gingen 7 an den Österreicher.

Kommt Zverev zum 1. Mal in seiner Karriere in ein Major-Finale?

Alexander Zverev erreichte bei seinem ersten Viertelfinale bei den Australian Open zum 1. Mal in seiner Laufbahn ein Semifinale bei einem Grand-Slam-Turnier. Der 22-Jährige stand gegen den Schweizer Routinier Stan Wawrinka zum 3. Mal bei einem Major in der Runde der letzten 8, zum ersten Mal außerhalb von Paris. im Viertelfinale lag der Deutsche schon nach einer Viertelstunde mit 0:5 hinten, 10 Minuten später hatte er den ersten Durchgang abgegeben – den ersten überhaupt im 5. Spiel in Melbourne. Danach drehte Zverev aber auf und sicherte sich die nächsten 3 Sätze. Das Match dauerte dann nicht mal 2.5 Stunden und ging über 34 Games. Die aktuelle Nummer 7 des ATP-Rankings gewann damit auch im 3. Duell gegen Wawrinka. Zverev ist gegen Thiem bei Quoten um 2.10 in der Rolle des (leichten) Underdogs. In unserer Vorhersage trauen wir dem Deutschen aber zumindest einen Satz zu. So wie beide bisher agiert haben, müssen wir von einem engen Match ausgehen, dass gut über die volle Distanz gehen könnte. Das einzige Hardcourt-Duell ging 2016 an den Deutschen. Dies war der 1. Sieg gegen Thiem nach zuvor 3 Niederlagen am Stück. Die beiden bisherigen Aufeinandertreffen bei Grand Slams gingen an den Österreicher, beide Partien fanden in Paris statt. Zverev holte sich dabei nur 1 Satz. Nur 3 Matches gingen dabei ohne Satzverlust aus. Daher sagen wir auch dieses Satzgewinne für beide Spieler voraus.

Alex Zverev hat bei den Australian Open 2020 seinen sonst oft so wackeligen Aufschlag erstaunlich gut unter Kontrolle gebracht und ihn zu einer echten Waffe gemacht. Der gebürtige Hamburger schlägt in Melbourne pro Partie im Schnitt 11.2 Asse, gegen Wawrinka unterlief ihm nur 1 Doppelfehler. Der Weltranglisten-7. kann bis zu 221 km/h aufschlagen – das ist das 12.-schnellste Service dieser Veranstaltung. Er hat einen härteren Aufschlag als sein Halbfinalgegner. Die Nummer 1 ist er bei 1. Aufschlägen im Feld mit 79%. Damit macht er auch zu 79% den Punkt. Wenn er über das Service zu vielen freien Punkten kommen kann, hat Zverev unserer Vorhersage nach gegen Thiem eine gute Chance auf den Sieg. Zverev hat in den letzten 52 Wochen eine ausgeglichene Bilanz gegen Top-5-Spieler. In 6 Duellen konnte er sich 3x durchsetzen, 3x in 5 Hardcourtpartien: beim Shanghai Masters gegen Federer und beim Tour-Finale gegen Nadal und Medvedev.

Wett Tipp und Prognose

Wir sagen ein enges Match voraus, dass gut und gerne über 5 Sätze gehen kann. Ein 5-Satzmatch wirft attraktive Wettquoten um 3.30 ab. Unserer Vorhersage nach kommt Thiem zum 3. Mal in ein Major-Finale, zum ersten Mal in Melbourne. Für mehr als 39.5 Games bekommt ihr Quoten um 1.75. Für mindestens einen Satz von Underdog Zverev könnt ihr als Banktipp 1.30er-Quoten mitnehmen. Unsere Tennis Wett Tipp Vorhersage: Thiem gewinnt in 5 Sätzen

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

27.05.2020 18:30 (MEZ)
VfL Bochum
:
FC Holstein Kiel
Unentschieden keine Wette Tipp 2

2. Deutsche Bundesliga

27.05.2020 18:30 (MEZ)
FC St. Pauli
:
1. FC Heidenheim
Doppelte Chance Tipp X/2

1. Deutsche Bundesliga

27.05.2020 18:30 (MEZ)
RB Leipzig
:
Hertha BSC Berlin
Über 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren