Spanien vs. Kosovo Tipp & Prognose – 31.03.2021

Mit einem Sieg über den Kosovo möchte Spanien Rang 1 einnehmen – Analyse

Dass die schwedische Nationalmannschaft in dieser Woche spielfrei hat, möchte Spanien ausnutzen. Mit einem Sieg über den Kosovo würde der Weltmeister von 2010 nämlich die Pole Position in der WM-Qualifikationsgruppe B erobern. Den „Dardanët“ droht hingegen die 2. Niederlage im 2. Gruppenspiel. Beim direkten Duell zwischen den beiden Nationen tendieren wir zu der Wette, dass Spanien beide Halbzeiten gewinnen wird. Autor: Florian, veröffentlicht am 29.03.2021

Lesedauer: 2 min
Stadium Bloomfield, GEPA pictures / Jasmin Walter

Muss die Nationalmannschaft Kosovos erneut eine klare Niederlage hinnehmen?

Im Rahmen der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar, kommt es am Mittwoch, den 31.03.2021 um 20:45 Uhr, u.a. zur Begegnung zwischen Spanien und dem Kosovo. Der Gastgeber aus dem Süden Europas startete mit 4 Punkten in die Gruppenphase. Gegen Griechenland kamen die Spanien nämlich nicht über ein Remis hinaus. Die Gäste aus Südosteuropa absolvierten bislang erst ein Spiel und mussten dort sogar eine klare Niederlage hinnehmen. Gegen einen qualitativ deutlich besseren Gegner, droht den Kosovaren nun die nächste hohe Pleite.

Spanien

  • nur eine Niederlage seit dem November 2018
  • 4 Punkte aus den ersten beiden Qualifikationsspielen
  • Ende 2020 mit 6:0 gegen Deutschland gewonnen
  • die deutlich höhere Qualität im Kader gegenüber dem Kosovo

Kosovo

  • erst die 2. Teilnahme an einer WM-Qualifikation
  • das 1. Qualifikationsspiel mit 0:3 gegen Schweden verloren
  • nur 2 Siege seit dem Oktober 2019
  • in der letzten Nations-League-Saison lediglich 4 Tore erzielt

Die Leistungen des ehemaligen Weltmeisters sind noch ausbaufähig

Die goldene Ära der spanischen Nationalmannschaft ist in den Zeitraum von 2008 bis 2012 einzuordnen. Innerhalb dieser 5 Jahre gewann Spanien 2 Mal die Europameisterschaft sowie 1 Mal den Weltmeistertitel. Obwohl Trainer Luis Enrique immer noch über einen Kader von Weltklassequalität verfügt, konnte die Titelsammlung der Spanier seitdem nicht erweitert werden. Bei der WM 2014 war bereits in der Gruppenphase Schluss und 2018 verloren sie das Achtelfinale gegen Russland im Elfmeterschießen. Nach diesen beiden Rückschlägen möchten sie bei der kommenden EM und 2022 bei der Weltmeisterschaft in Katar wieder angreifen. Dass sie die Qualität dafür besitzen zeigten sie bei ihrem Länderspiel gegen Deutschland im November 2020. „La Furia Roja“ holte gegen eine der stärksten Nationen der Welt einen 6:0-Kantersieg. Nach diesem großartigen Erfolg kam die Auswahl Spaniens erst wieder in der letzten Woche zusammen. Die Resultate bei den beiden absolvierten WM-Qualifikationsspielen entsprachen jedoch nicht ganz den Vorstellungen.

Seit Ende 2018 musste Spanien nur eine Niederlage hinnehmen

Zum Auftakt in die Qualifikation für die WM-Endrunde 2022 in Katar, kam Spanien gegen Griechenland nicht über ein 1:1-Remis hinaus, obwohl die Südeuropäer lediglich einen gegnerischen Torschuss zuließen. Das darauffolgende 2. Gruppenspiel gegen Georgien wurde zwar gewonnen, aber nur mit einem Tor Vorsprung. Nach 2 absolvierten Spieltagen steht der Weltmeister von 2010 in der Gruppe B auf dem 2. Rang. Mit einem Sieg am kommenden Mittwoch über den Kosovo, würden die Spanier aber auf die Pole Position vorrücken, das Schweden spielfrei hat. Obwohl „La Furia Roja“ noch lange nicht am Leistungsmaximum angekommen ist, musste sie seit Ende 2018 lediglich eine Niederlage hinnehmen. In der letzten Nations-League-Saison verlor Spanien mit 0:1 gegen die Ukraine.

Mit dem € 11 Gutschein von Interwetten könnt ihr auf das Duell zwischen Spanien und dem Kosovo ohne Risiko wetten.
ZUM GUTSCHEIN

Der Kosovo konnte sich noch nie für ein großes Turnier qualifizieren

Da die Auswahlmannschaft der Federata e Futbollit e Kosovës erst 2016 in die UEFA aufgenommen wurde, hat die Nationalmannschaft des Kosovos noch keine lange Tradition und nimmt in diesem Jahr erst zum 2. Mal an einer WM-Qualifikation teil. In der Qualifikationsgruppe B treffen die „Dardanët“ auf Spanien, Schweden, Griechenland und Georgien. Aufgrund der ungeraden Teilnehmeranzahl von 5, hat eine Nation in dieser Gruppe immer spielfrei. Am 1. Spieltag traf es gleich die Republik Kosovo. Anstatt ein Pflichtspiel zu absolvieren, veranstaltete sie ein Testspiel gegen Litauen. Die „Kaltër e Bardhët“ gewannen deutlich mit 4:0. Die Nationen, mit welchen der Kosovo die WM-Qualifikation absolviert, sind jedoch allesamt qualitativ stärker einzuordnen. Deshalb ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass sich die Südosteuropäer zum 1. Mal in der Geschichte für ein großes Turnier qualifizieren werden.

Gegen Schweden verloren die „Dardanët“ deutlich

Dass der Kosovo in der WM-Qualifikationsgruppe B in der Außenseiterrolle ist, bekam er bereits zum Auftakt gegen Schweden zu spüren. Gegen die Nordeuropäer musste das Team von Trainer Bernard Challandes eine klare 0:3-Niederlage hinnehmen. Im gesamten Spiel kamen die Kosovaren zu keinem direkten Schuss auf das gegnerische Tor. Bei der im November 2020 abgeschlossenen Nations-League-Saison konnten sie zudem lediglich einen Sieg holen. Das letzte Gruppenspiel gegen Moldawien gewannen sie mit 1:0. Ansonsten spielten sie 2 Mal Unentschieden und mussten 3 Niederlagen hinnehmen. Vor allem die Offensive der „Dardanët“ machte keinen guten Eindruck. In 6 Partien erzielten die Kosovaren nur 4 Treffer.

Wenn ihr beim Wettanbieter sunmaker € 1 einzahlt, erhaltet ihr einen Bonusbetrag von € 15.
ZUM BONUS

Wett Tipp und Prognose

Auch, wenn das spanische Nationalteam an den ersten beiden Spieltagen der WM-Qualifikation noch nicht ganz überzeugen konnte, sind wir uns ziemlich sicher, dass es am kommenden Mittwoch gegen den Kosovo siegreich sein wird. „La Furia Roja“ verfügt über den deutlich stärkeren Kader als ihr Gegner und musste nur eine Niederlage seit dem November 2018 hinnehmen. Die Wettquoten auf einen einfachen Sieg von Spanien sind aber nicht wirklich rentabel. Deshalb gehen wir etwas mehr ins Risiko und präferieren den Tipp, dass die Spanier beide Halbzeiten gewinnen werden. Das gelang ihnen beispielsweise beim sensationellen 6:0-Erfolg gegen Deutschland. Die gegnerischen „Dardanët“ verloren ihr 1. Qualifikationsspiel gegen Schweden mit 0:3. Spanien ist noch einmal deutlich stärker einzuschätzen und deshalb gehen wir von einer klaren Niederlage für den Kosovo aus. Als Alternativwette empfehlen wir den Handicap-Tipp, dass Spanien mit mindestens 2 Toren Unterschied siegen wird.

Letzte Ergebnisse Spanien

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.03.2021 WM 2022
Georgien
Spanien
1:2 (1:0) S
25.03.2021 WM 2022
Spanien
Griechenland
1:1 (1:0) U
17.11.2020 UEFA Nations League
Spanien
Deutschland
6:0 (3:0) S
14.11.2020 UEFA Nations League
Schweiz
Spanien
1:1 (1:0) U
11.11.2020 Länderspiele
Niederlande
Spanien
1:1 (0:1) U

Letzte Ergebnisse Kosovo

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
28.03.2021 WM 2022
Kosovo
Schweden
0:3 (0:2) N
24.03.2021 Länderspiele
Kosovo
Litauen
4:0 (1:0) S
18.11.2020 UEFA Nations League
Kosovo
Moldawien
1:0 (1:0) S
15.11.2020 UEFA Nations League
Slowenien
Kosovo
2:1 (0:0) N
11.11.2020 Länderspiele
Albanien
Kosovo
2:1 (1:0) N

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps