Sturm Graz vs. PSV Eindhoven Tipp & Prognose – 30.09.2021, 18:45 Uhr

Die Blackies wollen die ersten Punkte

Der SK Sturm Graz trifft am zweiten Spieltag der UEFA Europa League auf den niederländischen Vizemeister PSV Eindhoven. Blickt man rein auf den Wert der beiden Mannschaften, dann sind die von Roger Schmidt betreuten Gäste klarer Favorit. Doch die Grazer sind aktuell in bestechender Form und spekulieren mit einem Sieg vor heimischem Publikum. Wir rechnen mit einer offenen Partie, in der beide Teams zum Torerfolg kommen. Veröffentlicht am 28.09.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Salzburg Arena
Beide Teams treffen - ja 1.60
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Doppelte Chance Tipp 1/X 2.00
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 12 Bonus ohne Einzahlung nur für die Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus € 10 einzahlen mit € 54 wetten oder € 50 einzahlen mit € 124 wetten
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
4.80
ø 4.55
Jetzt wetten
Tipp X
4.00
ø 3.92
Jetzt wetten
Tipp 2
1.82
ø 1.72
Jetzt wetten

Sturm Graz – die aktuelle Nummer 2 Österreichs

Die Schwarz-Weißen aus der Steiermark legten einen formidablen Saisonstart hin. Während Serienmeister Salzburg ohne Punktverlust wieder einmal Richtung Titel marschiert, haben sich die Grazer als zweite Kraft in Österreichs Bundesliga festgesetzt. In 9 Spielen holte man bisher 6 Siege und 2 Unentschieden. Die einzige Pleite gab es gegen den RB-Klub am ersten Spieltag. Das Torverhältnis ist mit 24:10 das zweitbeste der Liga. Mit 24 Treffern stellt man aktuell die beste Offensive – diese demonstrierte auch im Spiel bei Rapid Wien ihre Qualität. Den strauchelnden Rekordmeister aus Wien zerlegte man auswärts mit 3:0 und zeigte dabei höchste Effektivität.

Letzte Ergebnisse SK Sturm Graz

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
26.09.2021 Österreichische Bundesliga
SK Rapid Wien
SK Sturm Graz
0:3 (0:1) S
22.09.2021 ÖFB-Cup
VfB Hohenems
SK Sturm Graz
0:4 (0:1) S
19.09.2021 Österreichische Bundesliga
SK Sturm Graz
WSG Tirol
5:0 (2:0) S
16.09.2021 Europa League
AS Monaco
SK Sturm Graz
1:0 (0:0) N
12.09.2021 Österreichische Bundesliga
SK Sturm Graz
SK Austria Klagenfurt
2:1 (1:1) S

Tapferer Auftritt gegen AS Monaco

Gegen die Monegassen ging Österreichs Tabellenvierter aus dem Vorjahr als Außenseiter in die Partie. Vor nur 2500 Zuschauern hielten die Grazer lange das Spiel offen und hatten Pech, als Mittelfeldmotor Ljubic beim Stand von 0:0 nur die Latte traf. Die Hausherren bauten immer mehr Druck auf und hatten auch deutlich mehr Ballbesitz. Die Österreicher waren fast durchgehend mit Defensivarbeit beschäftigt und kassierten schließlich in der 66. Minute den entscheidenden Gegentreffer.

AS Monaco – Sturm Graz 1:0 (0:0)
Tor: 1:0 Diatta (66.);

Die Startelf der Blackies:
Siebenhandl – Dante, Wüthrich, Affengruber, Gazibegovic – Kiteishvili, Gorenc Stankovic, Hierländer, Ljubic – Yeboah, Jantscher;

Kelvin Yeboah führt aktuell die Torschützenliste in Österreich an. © GEPA pictures/ Mario Buehner Starke Quote: Kelvin Yeboah hält nach 14 Pflichtspielen bei 10 Toren und 5 Assists.

Sturms Bilanz gegen holländische Teams

Obwohl die Grazer in gewisser Regelmäßigkeit im Europapokal vertreten sind, kam es bisher noch zu keinem Duell mit dem PSV Eindhoven. Insgesamt trat man bisher in 4 K.O.-Duellen gegen niederländische Vertreter an und konnte sich dabei 2 Mal durchsetzen (gegen Feyenoord und Telstar). Das Aus kam gegen den FC Utrecht und Ajax Amsterdam.

Gesamtbilanz:
  • 8 Spiele: 2 Siege – 1 Remis – 5 Niederlagen

PSV mit einigen Spielen in den Beinen

Die Elf von Roger Schmidt stieg bereits Ende Juli in die Qualifikation zur Champions League ein und setzte sich in dieser ganz klar gegen Galatasaray Istanbul durch. Im Hinspiel feierte man einen 5:1-Kantersieg, auswärts folgte ein 2:1-Erfolg. Auch gegen den dänischen Vertreter Midtjylland hatte man keine Probleme, gewann zuhause 3:0 und in der Fremde mit 1:0. Erst im entscheidenden Duell gegen Benfica Lissabon kam das Aus. Nach einem 1:2 in Portugal konnte man in der Heimat das Ruder nicht mehr rumreißen – das 0:0 war zu wenig, um in die Königsklasse einzuziehen. So muss man sich nun mit dem „Trostpflaster“ Europa League begnügen.

Das erste Gruppenspiel gegen Real Sociedad:

PSV Eindhoven – Real Sociedad 2:2 (1:2)
Tore: 1:0 Götze (31.), 1:1 Januzaj (33.), 1:2 Isak (39.), 2:2 Gakpo (54.);

Diese Elf ließ Roger Schmidt starten:
Drommel – Max, Obispo, Ramalho, Mwene – van Ginkel, Boscagli – Götze, Gakpo, Madueke – Zahavi;

Roger Schmidt will gegen Sturm Graz den ersten Dreier einfahren. © GEPA pictures/ Florian Ertl Der Ex-Salzburger Roger Schmidt kennt den österreichischen Fußball genau.

Der Vizemeister schwächelt in der Liga

Die Eindhovener starteten perfekt in die neue Saison und holten gleich 4 Siege nach 4 Spieltagen. Doch in den letzten 2 Wochen kam der Motor etwas ins Stottern. Im Spitzenspiel gegen den Erzrivalen Feyenoord Rotterdam setzte es eine derbe 0:4-Heimpleite. Danach mühte man sich zu einem holprigen 2:1-Sieg bei den Go Ahead Egles, ehe es gegen Willem II die nächste Pleite setzte (1:2). In der Tabelle liegt man damit auf Platz 4. Nach 7 Spielen hält man bei 15 Punkten bei einem Torverhältnis von 17:10. Vor allem in der Defensive ist man zu anfällig, um ernsthaft den Titelkampf mit Ajax Amsterdam aufnehmen zu können.

Letzte Ergebnisse PSV Eindhoven

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
25.09.2021 Holland Eredivisie
Willem II Tilburg
PSV Eindhoven
2:1 (1:1) N
22.09.2021 Holland Eredivisie
Go Ahead Eagles Deventer
PSV Eindhoven
1:2 (0:1) S
19.09.2021 Holland Eredivisie
PSV Eindhoven
Feyenoord Rotterdam
0:4 (0:1) N
16.09.2021 Europa League
PSV Eindhoven
Real Sociedad
2:2 (1:2) U
11.09.2021 Holland Eredivisie
AZ Alkmaar
PSV Eindhoven
0:3 (0:1) S

Unsere Prognose zum Spiel

Die Grazer sind zurzeit vollgepumpt mit Selbstvertrauen und werden gegen PSV Eindhoven versuchen mutig nach vorne zu spielen. Mit Altstar Jakob Jantscher und dem pfeilschnellen Kelvin Yeboah verfügt man über sehr torgefährliche Angreifer. PSV Eindhoven (mit den Deutschen Vincent Müller, Philipp Max und Mario Götze) wird eine konzentrierte und stärkere Leistung als zuletzt brauchen – die Österreicher befinden sich in einem Hoch und sind keinesfalls zu unterschätzen. Ob Topstar Mario Götze mitwirken kann, ist noch fraglich. Der Weltmeister von 2014 ist aktuell angeschlagen. Wir rechnen mit einer engen Partie, in der beide Teams zum Torerfolg kommen. Alternativ tendieren wir zur Doppelchance 1/X.

Torschützenwette
Sturms Kelvin Yeboah hält bei 10 Saisontoren und ist jederzeit für einen Treffer gut – Quote: 9.50
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
MSV Duisburg : 1. FC Kaiserslautern
3. Deutsche Liga
25.10.2021, 19:00 Uhr
Gil Vicente FC : SC Braga
Portugal Primeira Liga
25.10.2021, 20:00 Uhr
Boavista Porto FC : Belenenses Lissabon
Portugal Primeira Liga
25.10.2021, 22:15 Uhr

€ 7 Freebet OHNE Einzahlung

Sichere dir jetzt € 7 Freebet OHNE Einzahlung von Tipico und tippe auf die Bundesliga-Partien am Wochenende!
FC Lokomotive Moskau : FK Sochi
Russland Premjer Liga
25.10.2021, 18:00 Uhr
Beşiktaş Istanbul : Galatasaray Istanbul
Türkei Süper Lig
25.10.2021, 19:00 Uhr
FC Getafe : Celta Vigo
Spanien Primera Division
25.10.2021, 21:00 Uhr

€ 11 für Lothars Bundesliga Challenge + € 6 Wettguthaben für VfL Championstipp

€ 11 Wettguthaben für Lothars Bundesliga Challenge + € 6 ohne Einzahlung für VfL-Championstipp
TSG 1899 Hoffenheim : FC Holstein Kiel
DFB Pokal
26.10.2021, 18:30 Uhr