Schachtar Donezk vs. AS Monaco Tipp & Prognose – 25.08.2021, 21:00 Uhr

Schachtar reicht bereits ein Unentschieden

Im entscheidenden Rückspiel des Champions League Playoffs empfängt Schachtar Donezk den AS Monaco. Die Ukrainer zeigten im ersten Aufeinandertreffen ihre ganze Klasse und siegten im Fürstentum mit 1:0. Es spricht vieles dafür, dass die Gastgeber den erneuten Einzug in die Millionenliga schaffen. Anpfiff ist am Mittwoch um 21 Uhr. Veröffentlicht am 23.08.2021. Autor:

Lesedauer: 1 min
Schachtar Donezk vs. AS Monaco Tipps & Prognosen
Doppelte Chance Tipp 1/X 1.53
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Beide Teams treffen - ja 1.67
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 12 Bonus ohne Einzahlung nur für die Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus € 10 einzahlen mit € 54 wetten oder € 50 einzahlen mit € 100 wetten + € 24 Wettgutscheine
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Tipp 1
3.45
ø 3.26
Tipp X
3.50
ø 3.43
Tipp 2
2.25
ø 2.13

Schachtar Donezk

  • In der CL-Quali 3 Siege in 3 Spielen
  • 4 Pflichtspiel-Siege in Folge
  • Im Vorjahr CL-Gruppendritter

AS Monaco

  • Zuletzt 3 Niederlagen in Serie
  • Seit 3 Spielen ohne Torerfolg
  • Hinspiel 0:1 daheim verloren

Donezk hat es in eigener Hand

Der 13-fache ukrainische Meister zählt schon seit geraumer Zeit zu den Stammgästen in der UEFA Champions League. Im Vorjahr übersiedelte man nach Platz 3 in der Gruppenphase in die Europa League. Auch in diesem Jahr ist das Erreichen der Gruppenphase das Minimalziel. Und die Chancen dafür stehen gut. Die Mannschaft ist gut in Schuss und konnte auswärts einen 1:0-Sieg beim AS Monaco feiern. Somit hat man im entscheidenden Retourspiel alle Trümpfe in der Hand. Schon ein Unentschieden reicht zum Aufstieg.

Stets für Tore gut - Donezk-Bomber Traoré © GEPA pictures/ Pro Shots Torjäger Lassina Traoré wechselte im Sommer von Ajax zu Schachtar Donezk.

Schachtar – der Klub der Brasilianer

Ein Blick auf die Kaderliste verrät eine gewisse Sympathie, die im Osten der Ukraine für Kicker vom Zuckerhut vorherrscht. Sage und schreibe 13 Spieler sind aus Brasilien und verpassen der Mannschaft somit südamerikanischen Flair. Im Sommer nahm man ordentlich Geld in die Hand und führte dem Kader nochmals neue Qualität hinzu.

Die 3 Top-Zugänge der Ukrainer
  • Pedrinho (RA) – Benfica Lissabon - € 18 Mio
  • Marlin (IV) – US Sassuolo - € 12 Mio
  • Lassina Traoré – Ajax Amsterdam - € 10 Mio

So läuft die bisherige Saison

Schachtar Donezk startete erfolgreich in die aktuelle Spielzeit. In den ersten fünf Ligaspielen konnte man vier Siege holen. Nur eine Partie ging verloren – den Ausrutscher gegen FK Oleksandriya konnte man allerdings schnell vergessen machen. Vor allem auch durch die starken Auftritte in der Champions League Qualifikation. Denn da konnte man die erste Hürde namens KRC Genk souverän meistern. Beide Spiele wurden mit 2:1 gewonnen. Im ersten Spiel gegen Monaco holte man den nächsten vollen Erfolg und brachte sich damit in eine perfekte Ausgangsposition für das Rückspiel. Neuverpflichtung Pedrinho besorgte in der 19. Minute den entscheidenden Treffer.

Risikowette
Monaco hat seit 3 Spielen nicht getroffen. Unsere Risikowette: Schachtar Donezk gewinnt zu Null – Quote: 4.75

Die Kontrahenten im direkten Vergleich

Schachtar Donezk und der AS Monaco standen sich vor diesem Playoff-Duell erst einmal im europäischen Bewerb gegenüber. In der Saison 1979/80 setzten sich die Franzosen nur knapp gegen den damals noch zur Sowjetunion gehörenden Klub durch. Das Hinspiel konnten die Ukrainer zwar mit 2:1 gewinnen, die Monegassen drehten aber das Ergebnis mit einem 2:0-Sieg im Heimspiel. Im Hinspiel des diesjährigen CL-Playoffs schafften sich die Ukrainer mit einem 1:0-Sieg wieder eine gute Ausgangsposition. Ob diese auch diesmal genützt wird?

Das Hinspiel:

AS Monaco – Schachtar Donezk 0:1 (0:1)
Tor: 0:1 Pedrinho (19.);

Die Startelf der Monegassen:
Majecki – Caio Henrique, Badiashile, Maripan, Sidibé – Touameni, Fofana, Golovin, Martins – Ben Yedder, Volland;

Die erste Elf von Donezk:
Trubin – Matvienko, Marlon, Vitao, Dodo – Marcos Antonio, Maycon – Solomon, Pedrinho, Teté, Traoré;

Fussball Vorhersage

Der AS Monaco muss in der Ukraine unbedingt einen Sieg holen, sonst ist der Traum von der Champions League geplatzt. Bei bet-at-home sind die Monegassen noch immer leichter Favorit. Während Schachtar für einen Sieg Quoten um 2.80 erhält, liegen diese für einen Sieg der Rot-Weißen bei ungefähr 2.30.

Ein Sieg muss her - AS Monaco droht das vorzeitige CL-Aus. © GEPA pictures/ Ulrich Gamel Niko Kovac steht mit seinem AS Monaco gehörig unter Druck.

Endet die torlos-Serie?

Vor allem im Offensivspiel läuft es bei den Monegassen alles andere als rund. In den letzten 4 Spielen erzielte man nur ein mickriges Törchen, in den letzten 3 Partien überhaupt keines mehr. Die beiden Topstürmer Wissam Ben Yedder und Kevin Volland leiden an akuter Ladehemmung. Lediglich der DFB-Stürmer konnte einen Treffer verzeichnen, ist nun aber auch schon seit 5 Partien ohne weiteren Torerfolg.

Letzte Ergebnisse AS Monaco

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
21.08.2021 Frankreich Ligue 1
AS Monaco
RC Lens
0:2 (0:0) N
17.08.2021 Champions League
AS Monaco
Schachtar Donezk
0:1 (0:1) N
13.08.2021 Frankreich Ligue 1
FC Lorient
AS Monaco
1:0 (1:0) N
10.08.2021 Champions League
AS Monaco
AC Sparta Prag
3:1 (0:0) S
06.08.2021 Frankreich Ligue 1
AS Monaco
FC Nantes
1:1 (1:1) U

Unsere Prognose zum Spiel

Der AS Monaco ist bei weitem noch nicht in Bestform und hat den Saisonstart verpatzt. Um das Momentum wieder auf seine Seite zu bringen, wäre der Einzug in die Champions League von großer Wichtigkeit. Doch mit Schachtar Donezk ist man mit einer abgezockten Truppe konfrontiert, die vor allem technisch auf hohem Niveau agiert.

Wir rechnen daher mit einem Weiterkommen der Ukrainer und tendieren zu einer Wette in Form einer Doppelchance 1/X. Für diesen Tipp stehen die Quoten bei rund 1.53 – gut geeignet für eine Kombiwette. Alternativ können wir uns vorstellen, dass beide Teams einen Treffer erzielen. Irgendwann muss der Torknoten beim AS Monaco ja platzen.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps