Novak Djokovic – Aslan Karatsev, Tipp & Prognose – 10.05.2022

Meistert Djokovic den Auftakt?

Veröffentlicht am 09.05.2022 04:47.

Die Nummer 1 der Weltrangliste trifft zum Auftakt des ATP Masters 1000 in Rom auf Aslan Karatsev. Djokovic tastet sich langsam aber sich an seine Form heran und ist gegen den Russen in der Favoritenrolle. Doch dass der 28-Jährige nicht zu unterschätzen ist, musste der Djoker bereits am eigenen Leibe spüren, als er 2021 beim Heimturnier in Belgrad verlor. Das Spiel ist für Dienstag angesetzt – die genaue Beginnzeit steht zum jetzigen Zeitpunkt (Montag 14 Uhr) noch nicht fest. Autor: . Lesedauer: 1 min.

French Open Djokovic
Gesamtzahl Spiele unter 20.5 1.55
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Satzwette 2:0 1.30
Niedriges Risiko
Jetzt wetten

Novak Djokovic

  • Nummer 1 der Weltrangliste
  • 5-facher Rom-Sieger
  • Zuletzt Halbfinale in Madrid

Aslan Karatsev

  • ATP-Ranking: 35
  • 3-facher Turniersieger
  • Zuletzt Aus in Madrid gegen Goffin

Holt sich der Djoker Titel Nummer 6?

Sand ist zwar nicht der bevorzugte Untergrund von Novak Djokovic, dennoch hat der serbische Ausnahmekönner das Turnier in Rom schon 5-mal für sich entscheiden können. Letztmals im Jahr 2020, als er im Finale den Argentinier Diego Schwartzman mit 7-5 6-3 in die Schranken wies.

Im Vorjahr kam es zum Duell der Giganten. Wieder stand Djokovic im Finale, war aber diesmal im Endspiel mit Sandplatz-König Rafael Nadal konfrontiert. Gegen den Spanier war schließlich nichts zu holen und so ging das Finale mit 5-7 6-1 3-6 verloren. Insgesamt stand Djokovic 11-mal im Finale -> 5-mal konnte er gewinnen.

Alle Rom-Siege des Serben im Überblick:
  • 2008: Djokovic – Wawrinka 4:6 6:3 6:3
  • 2011: Djokovic – Nadal 6:4 6:4
  • 2014: Djokovic – Nadal 4:6 6:3 6:3
  • 2015: Djokovic – Federer 6:4 6:3
  • 2020: Djokovic – Schwartzman 7:5 6:3

Der bisherige Saisonverlauf

Es war und ist keine leichte Zeit für Novak Djokovic. Bei den Australian Open durfte der Serbe wegen der nicht vorhandenen Corona-Impfung nicht antreten. Auch bei einigen anderen Turnieren war der Serbe nicht startberechtigt. Und so stehen mit Anfang Mai erst 4 Turnierteilnahmen auf der Haben-Seite 2022.

Die Erfolge sind bis dato ausgeblieben. In Dubai war im Viertelfinale Schluss, in Monte Carlo kam das Aus schon in Runde 2. Beim Heimturnier setzte es eine bittere Niederlage gegen Rublev, als der Djoker ein 0:6 im dritten Satz kassierte. In Madrid war im Halbfinale gegen Shootingstar Carlos Alcaraz Endstation.

So weit kam der Djoker bei seinen Turnieren
  • Dubai 500 – Viertelfinale – 4:6 6:7 gegen Vesely (CZE)
  • Monte Carlo 1000 – 2. Runde – 3:6 7:6 1:6 gegen Davidovich Fokina (ESP)
  • Belgrad 250 – Finale – 2:6 7:6 0:6 gegen Rublev (RUS)
  • Madrid 1000 – Halbfinale – 7:6 5:7 6:7 gegen Alcaraz (ESP)

Novak Djokovic und Asland Karatsev im Head to Head

Die beiden Athleten trafen in ihrer Karriere bisher 2-mal aufeinander. Bei den Australian Open 2021 kam es zum ersten Aufeinandertreffen, welches die Nummer 1 der Welt für sich entschied. Karatsev war damals sensationell ins Halbfinale des „Happy Slams“ gestürmt, dann war aber Endstation – Djokovic siegte glatt mit 6:3 6:4 6:2.

Nur wenige Monate später hatte der Russe Gelegenheit sich zu revanchieren. Beim Heimturnier von Djokovic in Belgrad gewann Karatsev im Halbfinale mit 7:5 4:6 6:4 – wohlgemerkt auf Sand.

Peilt seinen 6. Titel in Rom an: Novak Djokovic © GEPA pictures/ Patrick Steiner Novak Djokovic will mit einem Sieg gegen Karatsev ins Turnier starten.

Aslan Karatsev im Formtief

Der 28-Jährige aus Wladikawkas startete richtig stark ins Jahr und holte sich Mitte Januar den Turniersieg beim 250er Hartplatz-Turnier in Sidney. Dabei schlug Karatsev Kecmanovic, Sonego, Evans und im Finale Andy Murray.

Doch dann riss beim Russen völlig der Faden. Nach dem Aus in Runde 3 bei den Australian Open kam in 7 der folgenden 9 Turnierstarts bereits das K.O. in Runde 1. Nie kam Karatsev weiter als Runde 2. Letzte Woche in Madrid kam das Aus in Runde 1 gegen David Goffin – gegen den Belgier gab es ein 2:6 5:7.

Karatsev verlor bei 7 der letzten 9 Turniere in Runde 1.
Wettformat Gratiswetten
Gutscheine & Gratiswetten Hier findest du eine große Auswahl an Gutscheinen, Gratiswetten und Angebote, für die keine Einzahlungen notwendig sind Zu den Gutscheinen und Gratiswetten

Die bisherigen Erfolge von Karatsev

Der Russe startete 2021 voll durch und krönte seinen Lauf prompt mit 2 Turniersiegen. So holte sich der 28-Jährige den Titel in Dubai und noch viel besser auch den Sieg beim Heimturnier in Moskau. Karatsev mauserte sich somit zum heißen Außenseiter, der jedem Top 10-Spieler gefährlich werden konnte.

Auch in Sidney 2022 war Karatsev nicht zu stoppen, ehe sich ein hartnäckiges Formtief bei ihm festsetzte. In der aktuellen Verfassung ist Karatsev krasser Außenseiter gegen den Djoker. Zudem zählt Sand nicht unbedingt zum Lieblingsbelag des Russen. Alle seine 3 Turniersiege feierte Karatsev auf Hartplatz.

Steckt in der Krise: Alsan Karatsev Aslan Karatsev kann gegen Djokovic nur überraschen.

Unsere Prognose zum Spiel

Novak Djokovic zeigte letzte Woche in Madrid ansteigende Form und trifft nun in Rom auf Aslan Karatsev. Der Russe ist alles andere als in Form und wird daher für den Djoker keine besondere Hürde darstellen. Wir setzen daher auf einen klaren Sieg des Djokers und tippen auf „weniger als 20.5 Games“ in diesem Spiel – Quote: 1.53. Alternativ macht eine 2:0 Satzwette auf Djokovic Sinn – die Quoten von rund 1.30 eignen sich für eine Kombiwette.

Außenseiter-Wette
Schafft Karatsev die Sensation gegen den Djoker? Tipp 2 – Quote: 7.50
Bonus 100% Bonus in Wett-Credits für neue Kunden
Zum Bonus
QUOTENFORMAT
Spieler 1 gewinnt
1.08
ø 1.08
Jetzt wetten
Spieler 2 gewinnt
8.00
ø 8.00
Jetzt wetten
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben