Karen Khachanov – Casper Ruud Tipp & Prognose 09.09.2022

Gewinnt Ruud auch das 5. Duell mit Khachanov?

Veröffentlicht am 07.09.2022 21:28.

Karen Khachanov setzt seinen Überraschungslauf fort und will nun zum 4. Mal in Folge als Underdog gewinnen. Der Gegner des Russen im Halbfinale der US Open lautet Casper Ruud. Der Norweger könnte sein 2. Major-Finale in diesem Jahr erreichen, konnte bisher aber noch nicht mal ein 500er-Turnier gewinnen. Das einzige Duell ging über die volle Distanz an Ruud. Autor: . Lesedauer: 1 min.

Casper Ruud US Open 2022
Spieler 2 gewinnt 1.60
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Gesamtzahl Spiele über 40.5 1.90
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 11 ohne Einzahlung + Erste Bank Open Gewinnspiel für Neu- und Bestandskunden
Zum Gutschein
Bonus € 11 ohne Einzahlung + 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung
Zum Bonus

Erreicht Khachanov erstmals ein Grand-Slam-Finale?

Karen Khachanov steht überraschend unter den letzten 4 der US Open. Der Russe bezwang im Viertelfinale einen der Turnierfavoriten Nick Krygios in 5 Sätzen. Das Match ging über 57 Games. Khachanov gab den 4. Durchgang im Tiebreak ab. Der 26-Jährige steht damit zum 1. Mal in seiner Karriere im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers. Der Russe ist im Halbfinale gegen Ruud der Underdog, allerdings konnte er die letzten 3 Matches als Außenseiter gewinnen.

Karen Khachanov

  • Weltranglisten-31.
  • erstmals in einem GS-Halbfinale
  • Platz 17 im ATP Race

Casper Ruud

  • Weltranglisten-7.
  • Platz 4 im ATP Race
  • einziges Duell gewonnen

Khachanov erreichte in dieser Saison nur die 3. Runde der Australian Open und das Achtelfinale von Paris. Wimbledon musste er auslassen. Der aktuelle 31. des ATP-Rankings stand ansonsten in dieser Saison nur in Adelaide in einem Endspiel, das er gegen Monfils verlor. In der Vorsaison musste er sich Zverev im Kampf um Gold bei den Olympischen Spielen in Tokyo geschlagen geben.

Karen Khachanov - Casper Ruud Tipp & Prognose 09.09.2022 © GEPA pictures/ Patrick Steiner Für Khachanov geht es um sein 1. Major-Finale überhaupt.

Die frühere Nummer 8 der Welt holte seinen letzten Titel auf der Tour vor 4 Jahren. Insgesamt holte er 4 Turniersiege, alle auf hartem Untergrund, die letzten 3 in der Halle. In New York überstand Khachanov noch nie die 3. Runde, nun steht er im Halbfinale. Der Russe hat die vergangenen 18 Duelle mit Top-10-Spielern verloren, auf Hardcourt die letzten 11. Auf Grand-Slam-Ebene konnte sich der 26-Jährige erst 1x gegen einen Top-10-Spieler durchsetzen, die jüngsten 5 derartigen Begegnungen gingen verloren.

Tennis weiss
ATP Tennis Wett Tipps Hier kommst du zu unseren Wett Tipps und Vorhersagen zur ATP Tour Zu den Tipps

Steht Ruud zum 2. Mal dieses Jahr in einem Major-Endspiel?

Für Casper Ruud geht es bereits um sein 2. Grand-Slam-Finale. In diesem Jahr erreichte er in Paris erstmals ein Major-Endspiel, das er gegen Nadal verlor. Der Norweger könnte die neue Nummer 1 der Welt werden. Aktuell steht der 23-Jährige auf Platz 7, virtuell zeigt ihn der Computer schon auf Position 2. Ruud schaltete im Viertelfinale Berrettini in 3 Sätzen aus und ist nun für den Finaleinzug favorisiert.

Ruud gewinnt und beide gewinnen Sätze, Quote: 2.60

Der Norweger ist in dieser Saison nach Punkten der 4.-stärkste Spieler auf der Tour. Bei den US Open kam auch er noch nie über die 3. Runde hinaus. In den vergangenen Monaten ging sein Stern aber so richtig auf. In Miami kam er erstmals in ein Masters-Finale, in Indian Wells und in Montreal erreichte er jeweils das Halbfinale. Beim ATP Final stand er ebenfalls unter den letzten 4.

Ruud holte in dieser Saison schon 3 Titel, in Buenos Aires, Genf und Gstaad – jeweils auf Sand. Von seinen 9 Tour-Titel holte er 8 auf roter Asche. Auf Hardcourt stand der Norweger erst 2x in seiner Karriere in einem Finale. In dieser Saison verlor er in Miami gegen Alcaraz, im Vorjahr triumphierte er in San Diego. Eine so starke Leistung auf hartem Belag zeigte er aber noch nicht wie in diesen zwei Wochen in New York.

Wett Tipps Wochenende Wett Tipps vom 07. - 09. Oktober 2022 Zu den Tipps

Direkte Duelle Khachanov vs Ruud

Zwischen diesen beiden gab es bisher ein Duell, vor zwei Jahren in Rom. Die Partie fand also auf Sand im Best-of-3 ein. Das Match ging auch über 3 Sätze und sicherte sich Ruud. Der Norweger entschied den 1. Satz für sich, Khachanov schaffte zwar den Satzausgleich, der Entscheidungssatz ging aber wieder an Ruud – und das klar. Insgesamt wurden 25 Games ausgespielt.

  • Khachanov - Ruud, Rom 2020, 3:6 6:3 1:6

Tipps und Prognosen

Wir trauen Ruud am ehesten zu, das Finale von New York zu erreichen. Dabei wird Underdog Khachanov aber zumindest einen Satz gewinnen. Daher streben wir bei den Games eine Over-Wette an.

  • Unsere Vorhersage: Ruud gewinnt
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben