Wett Tipp EHF EURO 2020 Männer: Weißrussland - Tschechien

Samstag, 18.01.2020 um 16:00 Uhr (MEZ)

Wer holt die ersten Punkte? Weißrussland oder Tschechien?

Die Weißrussen starteten genauso wie die Tschechen mit einer Niederlage in die Hauptrunde. Durch die mitgenommene Niederlage aus der Gruppenphase stehen sie somit bereits bei 2 Niederlagen. Für beide Teams geht es somit ums Ausscheiden, denn mit einer weiteren Niederlage hätte man keine Chance mehr den 2. Tabellenplatz zu erreichen. Die Erfahrung spricht klar für die Tschechen, eroberten sie doch bei der letzten Europameisterschaft den starken 6. Platz. Ob sie diese Erfahrung nun ausspielen können oder ob die Weißrussen überraschen wird sich zeigen. Wir haben in diesem Spiel eine klare Tendenz, welche wir euch in unserer Analyse vorstellen. Anpfiff ist am Samstag um 18:00 Uhr.

Weißrussland

  • erste Endrundenteilnahme seit 2014
  • 4.- meisten Schüsse aller Teams
  • gegen Tschechien bereits gewonnen

Tschechien

  • mehr Erfahrung im Team
  • in 3 von 4 Spielen mindestens 25 Tore erzielt
  • höhere Qualität auf der Torhüterposition

Wahren sie mit einem Sieg die Chance aufs Halbfinale?

Die Weißrussen konnten sich zum ersten Mal seit dem Jahr 2014 für ein großes Turnier qualifizieren. Bisher war ein 8. Platz bei der Europameisterschaft 1994 das beste Ergebnis des Teams. In der Qualifikation zur Euro 2020 konnten sie jedoch 4 von 6 Spiele gewinnen und sicherten sich dadurch den 1. Platz in einer Gruppe mit Tschechien. Bereits damals bestritt man 2 Spiele gegen die Tschechen, wovon eines gewonnen werden konnte und eines mit einer Niederlage endete. Mit 182 Toren in 6 Spielen gehörten sie außerdem zu den stärksten Offensivmannschaften dieser Qualifikation. Bei der Europameisterschaft angekommen setzte man sich relativ problemlos in einer Gruppe mit Kroatien, Montenegro und Serbien durch. Lediglich gegen Kroatien musste man eine 31:23 Niederlage hinnehmen. Dank der Siege gegen Montenegro und Serbien stellt man dennoch ein Torverhältnis von 94:88 Toren. Durch die Niederlage gegen Kroatien nahm man jedoch eine Niederlage mit in die Hauptrunde. Das erste Spiel wurde dort gegen die Deutschen mit 23:31 verloren, wodurch man momentan auf dem letzten Tabellenplatz steht. Im gesamten Turnier gab Weißrussland die 4.- meiste Schüsse aller Teams ab, nämlich 188. Allerdings ist die Effizienz mit nur 62% nicht sehr hoch, weshalb nur 117 Tore gelangen. 22 dieser Tore erzielte Top Spieler Artsem Karalek, womit er zu den besten Schützen dieses Turnier zählt. Ihre beiden Torhüter können hingegen nur schwache Fangquoten von 21 und 25% aufweisen. Hier muss sich Weißrussland steigern, wollen sie gegen Tschechien eine Chance haben.

Tschechien ist leichter Favorit!

Die tschechische Handballnationalmannschaft konnte sich zuletzt regelmäßig für Großturniere qualifizieren und erreichte vor 2 Jahren sogar den 6. Platz bei der Euro. Es war die beste Platzierung einer tschechischen Mannschaft seit 1996. Der Trend zeigt somit nach oben. Auch bei der Qualifikation ließ man nur wenig anbrennen und mit 4 Siegen aus 6 Spielen landete man auf dem 2. Platz, ausgerechnet hinter Weißrussland. Um sich für die EM noch bestmöglich vorzubereiten bestritt Tschechien noch 4 Testspiele seit Dezember letzten Jahres. 2 Mal spielte man dabei gegen die Slowakei und 2 Mal gegen Ungarn. Gegen jede Mannschaft konnte ein Sieg gefeiert werden und ein Spiel endete mit einer Niederlage. Ähnlich schwankende Leistungen zeigten sie auch in der Gruppenphase. Während man gegen Österreich mit 29:32 verlor, konnte man die Begegnungen gegen Nordmazedonien (27:25) und die Ukraine (19:23) gewinnen. Durch die Niederlage gegen Österreich startete man jedoch ungünstig in die Hauptrunde. Auch das erste Spiel gegen Spanien wurde mit 31:25 eindeutig verloren, wodurch sie nun den vorletzten Platz in der Tabelle einnehmen. Vor allem die Defensive scheint noch nicht so zu agieren wie sich das ihr Trainer vorstellt, denn mit 63 Gegentreffern in 2 Spielen stellen sie die schlechteste Defensive in ihrer Gruppe. Die Fangquote von Torhüter Martin Galia stimmt hingegen mit 32%. Sein Konkurrent Tomas Mrkva konnte hingegen nur 22% der Schüsse halten. In der Offensive feuerten sie bislang 162 Schüsse ab, von denen 104 den Weg ins Tor fanden.

Wett Tipp und Prognose

Die Weißrussen spielen bislang ein gutes Turnier, doch in der Hauptrunde fehlt ihnen wohl die Erfahrung. Diese kann Tschechien mit Sicherheit aufweisen, auch wenn sie bislang noch nicht so ihr Potential ausschöpfen konnten wie sie sich das vorstellen. Wir denken das sie gegen Weißrussland bestehen werden und empfehlen einen Tipp 2. Zudem kassierten beide Teams in ihren bisherigen 2 Spielen in der Hauptrunde immer über 30 Gegentore. Tschechien gelangen dabei zumindest 25 Punkte. Wir denken daher das das Spiel mit mehr als 52.5 Toren endet. Vor allem Tschechien trauen wir gegen die schwache weißrussische Defensive über 27.5 Treffer zu.

Weitere Tipps

UEFA Europa League

28.02.2020 18:00 (MEZ)
FC Red Bull Salzburg
:
Eintracht Frankfurt
Über 2.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
Karlsruher SC
:
1. FC Nürnberg
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg
:
Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren