Wett Tipp EHF EURO 2020 Männer: Tschechien - Österreich

Freitag, 10.01.2020 um 18:15 Uhr (MEZ)

Tschechien trifft in Wien zum 1. Spiel der EHF Euro 2020 auf Österreich

Zum 1. Gruppenspiel der Handball EM 2020 treffen die Tschechen in der Wiener Stadthalle auf Österreich. Am 10.01.2020 um 18.15 Uhr, wird dieses Spiel angepfiffen, welches es nach 1993, am 12.01.2014, zu einer EM ein 2. Mal gab. Mit 20:30 konnte dieses Spiel die österreichische Handballnationalmannschaft gewinnen. Österreich war als Gastgeber bereits sicher für die EM qualifiziert. Die Tschechen konnten sich als Gruppenzweite einen Startplatz holen. Während die Österreicher 2010, 2014 und 2018 bei einer EM vertreten waren und als bestes Ergebnis einen 9. Platz vorweisen können, nahmen die Tschechen neunmal bei einer EM Teil und erreichten dabei zweimal einen 6. Platz. Mehr über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über deren aktuelle Form geben wir euch hier auf dieser Seite bekannt, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Nach Möglichkeit wurde dabei auch der Quotenvergleich in Betracht gezogen.

Tschechien

  • Konnten viel häufiger gegen Österreich gewinnen
  • Erreichten bei der letzten EM den 6. Platz
  • Konnten in der Qualifikation 4 von 6 Spielen gewinnen

Österreich

  • Können auf den Heimvorteil hoffen (Wiener Stadthalle)
  • Erreichten bei der vergangenen EM den 15. Platz
  • Konnten das letzte EM Spiel, 2014, gegen die Tschechen gewinnen

Setzten die Tschechen die Siegesserie gegen die Österreicher bei der Handball-EM weiter fort?

In Summe traf die tschechische Handballauswahl 17-mal in verschiedenen Bewerben auf Österreich, wobei es sich häufig um Testspiele handelte. 13-mal gingen sie als Sieger hervor, so auch in den letzten 4 Duellen zwischen dem 09.04.2016 und dem 07.01.2019. Dabei sorgten sie für einen Torschnitt von 26,93 hingegen die Österreicher durchschnittlich für 25,13 Tore gut waren. Diese Fakten sprechen freilich für mögliche Over/Under-Wetten. In der Qualifikation bekamen sie es mit Belarus, Bosnien-Herzegowina und Finnland zu tun. Sie mussten sich nur in den Rückspielen Belarus und Bosnien-Herzegowina geschlagen geben. Bei der vergangenen EM fuhren sie mit dem 6. Platz ihr bestes Ergebnis seit 1996 ein. Seit dem Jahr 2014 werden sie vom Management Duo Jan Filip und Daniel Kubes geleitet. Beide zählten zu den ehemaligen wertvollsten Spieler Tschechiens. Zusammen erzielten sie mit der tschechischen Nationalmannschaft beinahe 1.000 Tore. Daniel Kubes leitet vorrangig die Geschicke in der Defensive und kann auf eine Spielerkarriere zurückblicken die von Prag über Lübeck, Lemgo und Kiel sowie Melsungen reicht.

Zu den besten Spielern bei den Tschechen zählen Martin Galia und Tomas Babak. Galia ist als Torwart einer der erfahrensten Spieler der tschechischen Handballauswahl. Über 200 Länderspiele bestritt er in der Nationalmannschaft. Er war bereits bei der WM 2015 dabei. Er wurde in der vergangenen Saison zum besten Spieler der tschechischen Republik gekürt. Babak läuft als Innenverteidiger auf und feierte 2013 sein Debüt auf internationalem Parkett. Mit über 200 Toren in 60 Starts im Nationalteam machte er auf sich aufmerksam.

Können die Österreicher ihr 2. EM-Spiel gegen die Tschechen gewinnen?

Platz 9 bei einer Heim-Euro, 2010 war das der Fall gewesen, war Österreichs bisher bestes Ergebnis bei einer EM. Gegen die Tschechen taten sie sich, wie ihr bereits in der Analyse der Tschechen lesen konntet, schwer. Nur bei der EM 2014 konnten sie die Nachbaren mit 30:20 besiegen. Das war der letzte Erfolg gegen die Tschechen gewesen. Fakt ist, dass Österreich auf einem der erfolgreichsten Jahrzehnte in der Historie des Österreichischen Handballverbandes aufbauen will. Der 9. Platz bei der letzten Heim-EM 2010 gab den Österreichern Zuversicht. 4 Schlüsselspieler beendeten zwar ihre Karriere, jedoch wurde eine starke, junge Mannschaft gebildet. Diese wird vom Kapitän Nikola Bilyk angeführt und können einem Cheftrainer, Ales Pajovic, vertrauen, der die Österreicher auswendig kennt, da er in der Vergangenheit auf nationaler Ebene gespielt und trainiert hat. Ales konnte als Spieler dreimal die Champions League der EHF gewinnen und wurde 2004 Vizemeister bei der Euro 2004. 2015 kam er nach Österreich und spielte für den HSG Graz. Einige Monate später war er sowohl Spieler als auch Trainer. Seinen größten Erfolg feierte er als österreichischer Trainer mit einem Sieg gegen den amtierenden Europameister Spanien. Am 11.04.2019 war dies der Fall gewesen.

Der aktuelle Kader ist eine Melange aus Jugend und Erfahrung, mit einer enormen Auswahl an Talenten die bei den stärksten Handballligen Europas unter Vertrag stehen, als Berufsspieler wohlgemerkt. Hervorzuheben sind der Kapitän Nikola Bilyk und der Flügelspieler Robert Weber. Bilyk feierte sein Debüt im März 2016. Seither erzielte er über 260 Tore. Er wechselte 2016 von Margareten zum THW Kiel. Mit dem THW gewann er den DHB Pokal und feierten mit den Zebras 2019 seinen ersten internationalen Titel, den EHF Cup. Weber zählt zu den talentiertesten Flügelspieler der deutschen Bundesliga. Beim Alpha Hard begann seine Karriere 2005. 2019 verließ er Magdeburg, um zur HSG Nordhorn-Lingen zu wechseln. In der deutschen Bundesliga erzielte er über 2.000 Treffer und zählt zu den 10 besten Torschützen seiner Division.

Wett Tipps und Prognose

Wir vermuten, dass die Österreicher gegen die Tschechen gewinnen werden und können euch zu einem Tipp 2 raten, zumal die Buchmacher dazu auch gute Quoten offerieren. In der Kategorie der Over/Under-Wetten bieten sich wegen der Torbilanz beider Teams sowohl eine Platzierung auf über 52,5 Tore als auch eine auf unter 56,5 Tore an.

Weitere Tipps

EHF EURO 2020 Männer

25.01.2020 16:00 (MEZ)
Deutschland Logo Deutschland
:
Portugal Logo Portugal
Tipp 2

EHF EURO 2020 Männer

25.01.2020 18:30 (MEZ)
Slowenien Logo Slowenien
:
Norwegen Logo Norwegen
Tipp 2

EHF EURO 2020 Männer

26.01.2020 16:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien
:
Kroatien Logo Kroatien
Tipp 2