Wett Tipp Handball Bundesliga: THW Kiel - HSG Wetzlar

Sonntag, 22.12.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Holt Kiel im 9. Heimspiel gegen Wetzlar den 9. Sieg?

In unseren Handball Vorhersagen haben wir die Begegnung zwischen THW Kiel und HSG Wetzlar aufgenommen. Auf dieser Seite bekommt ihr einen Vergleich zu beiden Teams und eine Analyse des Wettmarktes. Der Bundesliga-Tabellenführer bekommt es zum Start der Rückrunde mit dem Mittelfeldteam HSG Wetzlar zu tun. Der Nordklub hat bislang alle Heimspiele in der Bundesliga gewonnen und wir prognostizieren, dass diese Serie gegen Wetzlar fortgesetzt wird. Die Hessen überrumpelten den Favoriten im vorletzten Gastspiel mit dem 1. Erfolg in Kiel und den 2. Punkten dort überhaupt. Das Spiel beginnt am Sonntag, 22.12.2019, um 16 Uhr.

S
N
S
S
S

THW Kiel

  • 26 Heimsiege in Folge
  • nur 1 Niederlage in 10 Pflichtspielen
  • nur 25.0 Gegentore pro Heimspiel
  • 2.-beste Offensive der Liga
N
S
N
S
N

HSG Wetzlar

  • 3 Siege in 5 Spielen
  • 4 Auswärtssieg in 7 Spielen
  • 28.86 Tore pro Auswärtsspiel

Gewinnt Kiel zum 5. Mal in Serie gegen Wetzlar?

Der THW Kiel erkämpfte sich zuletzt die Tabellenspitze von Erzrivale Flensburg zurück, nachdem man sie kurzfristig wieder abgeben musste. Das Team von Filip Jicha gewann 29:21 in Stuttgart, nachdem man sich bei den Füchsen Berlin knapp mit 28:29 geschlagen geben musste. Dies war die einzige Niederlage in den letzten 10 Pflichtspielen mit 8 Siegen und 1 Unentschieden. Kiel führt die Bundesliga mit 13 Siegen (3 Niederlagen) aus den ersten 16 Partien punktegleich mit Flensburg an. Dahinter lauert ein Trio mit 2 Punkten Rückstand. Im Heimspiel gegen Wetzlar ist der Nordklub klarer Favorit mit einer Quote von 1.10 auf den Sieg. Der Favorit auf den Meistertitel (Quote: 1.45 bei bet-at-home) hat 7 der letzten 10 Aufeinandertreffen für sich entschieden, davon die jüngsten 4. 3 der 4 dieser Siege wurden mit 4 Toren oder mehr Unterschied geschafft.

Kiel trägt in den Heimspielen noch die blütenweiße Weste, die Jicha-Truppe hat alle 8 Heimspiele diese Saison gewonnen. Die letzte Heimniederlage gab es im Mai 2018, ausgerechnet im Derby gegen Flensburg. Seither holte Kiel 26 Heimsiege hintereinander. Daher haben wir in unserer Vorhersage keinen Zweifel, dass die Kieler gegen Wetzlar gewinnen können. Die Mannschaft wirft in Heimspielen durchschnittlich 30.75 Treffer und bekommt dabei im Schnitt nur 25.0 Gegentore. Mit 30.25 Toren pro Ligaspiel und durchschnittlich 26.07 Gegentoren stellt der Verein die 2.-beste Offensive und die 3.-beste Defensive. Torhüter Niklas Jacobsen wehrt 23.78% der Bälle auf seinen Kasten ab, das ist der 5.-beste Wert der Stammtorhüter. Niklas Ekberg ist die Nummer 4 der Torjägerliste mit 110 Treffern.

Holt Wetzlar den 5. Auswärtssieg im 8. Spiel?

Die HSG Wetzlar spielt für ihre Verhältnisse eine passable Saison, auch die letzten Wochen waren für die Mannschaft von Trainer Kai Wandschneider recht erfolgreich. Die Mittelhessen gewann 3 von 5 Spielen – gegen Minden, in Erlangen und in Leipzig und verloren dazwischen in Göppigen und zuhause gegen Stuttgart. In der Tabelle steht der Verein im gesicherten Mittelfeld auf Rang 9, mit beruhigenden 10 Zählern Vorsprung auf die Abstiegsränge und 8 Punkte hinter den internationalen Startplätzen. In Kiel ist die HSG naturgemäß klarer 1:10 Außenseiter. Selbst mit der Doppelten Chance X/2 könnt ihr euren Wetteinsatz bei überraschenden Auswärtspunkten noch rund versechsfachen. Die Hessen gewannen im Februar des Vorjahres zum ersten Mal überhaupt in Kiel. 2003 gab der THW in der eigenen Halle bei einem Remis zum einzigen anderen Mal Punkte gegen die HSG ab, ansonsten gab es 17 THW-Siege in 19 Duellen in Kiel.

Wetzlar konnte 7 der letzten 10 Auswärtsspiele in der Bundesliga gewinnen, zuletzt in Erlangen und Leipzig, davor unter anderem Ludwigshafen und Balingen. Die Mittelhessen stehen mit 4 Siegen und 3 Niederlagen aus 7 Auswärtsspielen diese Saison auf Rang 6 der Auswärtstabelle. Die Wandschneider-Truppe markiert pro Auswärtsspiel im Schnitt gute 28.86 Tore, pro Ligaspiel 28.13. In jedem Auswärtsspiel muss die HSG durchschnittlich 28.14 Gegentreffer hinnehmen, in jedem Meisterschaftsspiel 28.0. Bester Wetzlarer Werfer sind Holst Maximilian mit 68 und Stefan Cavor mit 67 Treffern. Keeper Till Klimpke wehrt rund ein Viertel der Bälle auf sein Tor ab (25.53%).

Wett Tipp und Prognose

Weitere Tipps

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 18:30 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Doppelte Chance Tipp X/2

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 18:30 (MEZ)
Arminia Bielefeld Logo Arminia Bielefeld
:
VfL Bochum Logo VfL Bochum
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

28.01.2020 20:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X