Wett Tipp EHF EURO 2020 Männer: Spanien - Slowenien

Freitag, 24.01.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Erreicht Spanien zum 3. Mal hintereinander das Finale?

In unseren Handball Vorhersagen bekommt ihr an dieser Stelle eine umfassende Wett Tipp Prognose für das Halbfinale der Handball-Europameisterschaft 2020 zwischen Spanien und Slowenien. Die Südeuropäer standen in den letzten beiden Endspielen, wobei sie das letzte Kontinentalturnier für sich entschieden haben. Bei dieser EM sind die Spanier noch ungeschlagen und gehen auch als Favorit in diese Partie. In jüngerer Vergangenheit geht der direkte Vergleich aber an die Slowenen. Es wird also spannend und daher sind die Wettmärkte interessant. Wir gehen in dieser Analyse auf die lukrativsten Tipps ein. Dieses Spiel beginnt am Freitag, 24.02.2020, um 20.30 Uhr in der Tele2 Arena von Stockholm.

Spanien

  • 10 Spiele ungeschlagen
  • beste Offensive
  • Treffsicherheit von 67%
  • 2.-bester Keeper

Slowenien

  • 5 Siege aus 7 EM-Spielen
  • 9 Siege aus 12 Partien
  • 27.6 Tore pro EM-Partie
  • 33% Fangquote

Steht Spanien zum 6. Mal ins Finale einer Handball-EM?

Europameister Spanien zog souverän ins Halbfinale der Handball-Europameisterschaft 2020 ein. Die Iberer holten in 7 EM-Spielen 6 Siege, nur gegen die Kroaten musste sich das Team von Jordi Ribera mit einem Remis begnügen. In dieser Begegnung waren aber schon beide Mannschaften für die Runde der letzten 4 qualifiziert, der Gruppensieg in der Hauptrunde für die Spanier stand schon fest. Mit Siegen in der EM-Vorbereitung sind die Spanier nun schon seit 10 Spielen ohne Niederlage. Nun stehen sie zum 5. Mal in Folge bei einer Handball-EM im Halbfinale. Die Nation durfte sich schon über eine Goldene, 4 Silberne und 2 Bronzemedaillen freuen. Zudem wurden die Spanier 2013 zum 2. Mal Weltmeister und belegten bei den Olympischen Spielen 3x Platz 3. Die Spanier verfügen also über viel Erfahrung in solchen Entscheidungsspielen und über viel Know-how rund um das Team. Daher und aufgrund der starken Turnierleistungen bei dieser Euro sind die Spanier im Semifinale gegen Slowenien in der Rolle des Favoriten. Tipp 1 wirft Quoten von knapp unter 1.40 ab. Von den Buchmachern wird ein spanischer Sieg mit 2.5 Toren Vorsprung erwartet, wenn wir uns die Quoten für die Handicap Wetten ansehen.

Dabei ist der direkte Vergleich eher ausgeglichen: Slowenien hat das letzte Aufeinandertreffen bei der vergangenen EM gewonnen. Bei der WM 2017 setzte sich Spanien nach 2 Jahren mit je 1 Unentschieden und Niederlage durch. Bei einer EM warten die Iberer seit 8 Jahren auf einen Erfolg gegen die Slowenen nach 1 Remis und 1 Niederlage. In diesem Jahr ist Spanien mit einer Quote von rund 2.50 aber der Turnierfavorit. Das Team ist unserer Analyse zufolge sowohl in der Offensive wie in der Defensive eine Macht. Pro EM-Spiel macht die Ribera-Truppe im Schnitt 31.7 Tore. So viele wie kein anderes Team dieses Turniers. Alex Dujshebaev ist die Nummer 10 der Torschützenliste mit 30 Treffer bei einer Torquote von 63%. Die Spanier sind mit einer Treffsicherheit von 67% das effizienteste Team. Doch auch die Abwehr weiß zu überzeugen. In Gonzalo Pérez de Vargas und Rodrigo Corrales verfügt der Verband über den 2.-besten und 5.-stärksten Keeper dieser EM. De Vargas hielt bislang 49 von 140 Bällen auf sein Tor mit einer Fangquote von 35%. Corrales wehrt 34% der Schüsse ab – 41 von 121. Aufgrund dieser Qualität im Kader sehen wir die Spanier gegenüber den Slowenen favorisiert.

Kommt Slowenien zum 2. Mal ein EM-Finale?

Slowenien steht erstmals seit der Heim-Euro 2004 bei einer Handball-EM im Halbfinale. Damals zogen sie ins Finale ein, wo sie sich gegen den Deutschen geschlagen geben mussten und sich zum Vize-Europameister krönten. Seither schauten bei Weltmeisterschaften 2 Semifinals heraus, wobei sie 2017 Bronze erobern konnten. Bei dieser EM gewannen sie 5 von 7 Partien, wobei sie sich zum Ende der Hauptrunde ein 30:33 gegen den Vize-Weltmeister Norwegen erlauben konnten, weil sie schon die Playoffs schon zuvor fixiert hatten. Die 2. Niederlage stammt von einem weiteren Hauptrundenspiel gegen Ungarn (28:29). Die Mitteleuropäer gehen als klare Außenseiter ins Halbfinale, Tipp 2 ist mit über 4.00 quotiert. Wenn ihr dem Underdog zumindest ein Remis zutraut, könnt ihr mit der Doppelten Chance X/2 euren Wetteinsatz immer noch fast verdreifachen.

Aufgrund des direkten Vergleichs zahlt sich eine Außenseiterwette schon aus. Slowenien hat aus den jüngsten 4 Begegnungen 3x gepunktet mit 2 Siegen und 1 Unentschieden. Aus den letzten 12 Länderspielen holten das Team von Coach Ljubomir Vranjes 9 Siege und 1 Unentschieden bei 2 Niederlagen. Die Mannschaft wirft bei dieser EM durchschnittlich 27.6 Tore pro Partie. Die Effizienz ist mit 63% ganz ordentlich. Jure Dolenec steht mit 52 Treffern und einer Torquote von 62% auf Rang 8 der Torjägerliste. Klemen Ferlin ist aktuell der 7.-beste Torhüter dieser EM mit einer Fangquote von 33% bei 65 von 198 abgewehrten Bällen auf den Kasten. Die Slowenen werden ein guter Herausforderer für die Spanier in der Runde der letzten 4. Allerdings ist der Außenseiter in der Breite nicht so gut besetzt wie die Iberer. Slowenien ist in der Spitze mehr von einem Spieler abhängig, der von den Spaniern leichter gestellt werden kann. Die Iberer haben zudem im Tor eine gute Alternative – bei den Slowenen muss der Einser einen guten Tag erwischen.

Wett Tipp und Prognose

Unserer Vorhersage nach wird sich Spanien gegen Slowenien durchsetzen. Gut anspielen lässt sich eine Handicap Wette mit -2.5 Toren bei Spanien. Schon mit einer spanischen Halbzeitführung kommt ihr auf Quoten von über 1.50. Wir prognostizieren, dass mehr als 53.5 Tore fallen werden. Unsere Wett Tipp Empfehlung: Tipp 1 Halbzeit 1

Weitere Tipps

UEFA Europa League

28.02.2020 18:00 (MEZ)
FC Red Bull Salzburg
:
Eintracht Frankfurt
Über 2.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
Karlsruher SC
:
1. FC Nürnberg
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

28.02.2020 18:30 (MEZ)
SSV Jahn Regensburg
:
Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren