Wett Tipp Handball Bundesliga: SC Magdeburg - THW Kiel

Samstag, 07.09.2019 um 18:10 Uhr (MEZ)

SC Magdeburg trifft zum Schlagerspiel in der HBL auf seinen größten Konkurrenten dem THW Kiel

Wenn der SC Magdeburg den THW Kiel in Empfang nimmt, kommt es zu einem wahren Kracher. Am 07.09.2019 um 18.10 Uhr, wird diese Partie der wohl 2 stärksten Handballvereine Deutschlands in der GETEC Arena angepfiffen. An die 60-mal standen sich diese beiden Teams gegenüber, wobei in Summe Kiel die erfolgreichere Mannschaft war, jedoch Magdeburg 2018/19 häufiger als Sieger vom Platz ging. Zu dieser Paarung kam es zuletzt im Finale zum DHB-Pokal, welches Kiel mit 24:28 gewinnen konnte. Das letzte Aufeinandertreffen der HBL-Saison 18/19 konnte Magdeburg mit 25:28 gewinnen. Demnach können wir uns auf ein sehr ausgeglichenes Duell freuen. Beide Teams wurden von den Experten einer Analyse unterzogen, um euch in den Wett Tipps und Prognosen eine seriöse Information über die lukrativsten Wettvarianten liefern zu können, für diese freilich der Quotenvergleich in Augenschein genommen wurde.

S
S

SC Magdeburg

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben seit 2018 häufiger gegen Kiel gewonnen
  • Haben in dieser Saison bisher jedes HBL Spiel gewonnen
S
S

THW Kiel

  • Sind amtierende Pokalsieger und Vizemeister
  • Stellten 18/19 das zweitstärkste Auswärtsteam
  • Konnten das letzte Aufeinandertreffen 2019 gegen SCM gewinnen

SC Magdeburg kann nur bedingt mit dem THW Kiel mithalten

Eigentlich handelt es sich in der bevorstehenden Partie um den 4. Spieltag der Handball Bundesliga. Für die Magdeburger ist er dieser auch, allerdings nicht für Kiel, die erst 2. Spieltage in der HBL absolvierten. Nach 3 Siegen führen die Magdeburger die HBL Tabelle an. Gegen Balingen-Weilstetten war nach einer 17:12 Halbzeitführung ein 38:26 Sieg möglich. Nachdem sie im Spiel 2 gegen Lemgo Lippe mit 15:12 in der Halbzeit zurücklagen, konnten sie die Partie noch klar mit 24:32 für sich entscheiden. Zuletzt konnten sie gegen den HSG Nordhorn-Lingen die Halbzeit mit 21:13 eindeutig für sich entscheiden und die Partie mit einem 39:27 Kantersieg gewinnen. Es muss aber auch gesagt werden, dass es sich bei Lingen um einen Aufsteiger handelte. Im Spiel gegen Kiel könnten sie eventuell etwas Nachsehen haben, denn sie stellten 18/19 „nur“ das drittbeste Heimteam. 3 Partien verloren sie lediglich. Kiel unterlag auswärts in 2 Spielen. Derzeit können sie Kiel mit einer Wurfquoten von 78 %, 109 Bälle von 140 landeten im Tor, übertreffen, wie auch mit einer Haltequote von 36 %. Wenn man die Trefferanzahl der Tempogegenstößen pro Spiel sich ansieht, sind sie mit 2,5 im Schnitt mit Kiel gleichauf. Mit 67 % erfolgreicher Angriffe sind sie wiederum stärker als Kiel. 17 7-Metertore erzielte sie bisher und 92 Feldtore. Von außen waren 18 Tore möglich und die Kreisläufer trafen bisher 12-mal. Treffer aus dem ferneren Rückraum waren bisher 23 möglich, in der Überzahlt sorgten sie für 14 und in der Unterzahl für 7. Wenn man bedenkt, dass Kiel nach 2 Spielen nahezu gleichauf mit diesen Trefferzahlen ist, wagen wir zu behaupten, dass sie in den letzten 2 Punkten stärker als SCM sind. Magdeburg muss mit den Steals gegenüber Kiel Federn lassen, denn 12-mal gelang ihnen das bisher, dass kommt 4 Steals pro Spiel gleich und Kiel sorgte bisher für 7,5 pro Partie. 16 technische Fehler unterliefen ihnen außerdem und 6 gelber Karten bekamen sie zu sehen. Ob Magdeburg gegen Kiel gewinnen kann, bzw. welcher Meinung wir sind, könnt ihr in den Wett Tipps und Prognosen nachlesen.

Kann Kiel den letzten Sieg gegen Magdeburg wiederholen?

Kiel kann nach 2 absolvierten Spielen 2 Siege verbuchen. Gegen FRISCH AUF Göppingen fuhren sie nach einer 15:14 Halbzeitführung noch klar einen 31:24 Sieg ein. Am eigentlichen 3. Spieltag trafen sie auf Die Eulen Ludwigshafen. Auch gegen sie lagen sie nur knapp mit 15:14 in der Halbzeit in Front. Am Ende entschieden sie das Spiel mit 30:27 für sich. Die Kieler konnten bisher lediglich 61 von 101 Bälle anbringen, das kommt einer Wurfquote von 60 % gleich. Zu 22 % konnten sie die Bälle halten. 9 Tore resultierten aus Tempogegenstößen. In Summe waren die Angriffe zu 59 % erfolgreich. Aus dem 7-Meter-Bereich konnten sie in 2 Spielen 12-mal treffen und aus dem Feld heraus 49-mal. Tore von außen waren 5 möglich. Die Kreisläufer sorgten unterdessen für 9 Zähler. Aus dem ferneren Rückraum schrieben sie 13-mal bisher an. In der Überzahl waren sie für 12 und in der Unterzahl für 5 Treffer gut. Mit 15 Steals konnten sie bisher auf sich aufmerksam machen und mit lediglich 5 technischen Fehlern ebenso. 4 gelbe Karten erhielten sie bisher. Dass sie vor allem in der Überzahl und Unterzahl sowie mit Steals den Magdeburgern überlegen sind, haben wir bereits erwähnt. Auch ansonsten können sie mit dem SCM mithalten, vor allem wenn man die Bilanz auf ein Spiel reduziert. Wir sind gespannt, ob sie den Sieg aus der letzten Begegnung wiederholen können. Die Zeichen stehen für Kiel, wie wir finden.

Wett Tipp und Prognose

Nach der Analyse müssten wir eigentlich sagen, dass der THW Kiel gewinnen wird. Bei einem Tipp 2 warten lukrative Quoten auf euch. Diesen möchten wir auch empfehlen. Wenn ihr jedoch der Meinung seid, dass SC Magdeburg gewinnt, können wir zu einer Doppelten Chance Tipp 1/X raten. SC Magdeburg sorgte bisher im Schnitt für 28,05 und Kiel für 31,46 Punkte. Aus diesem Grund bietet sich eine Wette auf über 58,5 Punkte an.

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

23.09.2019 19:00 (MEZ)
KFC Uerdingen 05 Logo KFC Uerdingen 05
:
SV Waldhof Mannheim
Doppelte Chance Tipp X/2

Türkei Süper Lig

23.09.2019 19:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Doppelte Chance Tipp 1/X

Portugal Primeira Liga

23.09.2019 20:00 (MEZ)
Sporting Braga Logo SC Braga
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Beide Teams treffen - nein