Wett Tipp EHF EURO 2020 Männer: Kroatien - Tschechien

Montag, 20.01.2020 um 16:00 Uhr (MEZ)

Baut Kroatien die Siegesserie auf 7 Spiele aus?

In unseren Handball Vorhersagen liefern wir euch eine umfassende Prognose zu Kroatien vs Tschechien, des 3. Spiels der Hauptrunde bei der Handball-Europameisterschaft 2020. Die Kroaten haben 4 von 5 Duelle gegen die Tschechen gewonnen und gehen auch in diese Begegnung als Favorit. Die Mannschaft von Lino Červar hat sich zu einem der ganz großen Turnierfavoriten gemausert. Die Tschechen stehen noch ohne Punkte da und haben ihr beiden Hautrundenpartien verloren. Für die Mitteleuropäer geht es damit nur mehr um die Ehre, da sie keine Chance mehr auf das Weiterkommen haben. Die Kroaten möchten mit einem Erfolg den Aufstieg ins Halbfinale fixieren. Hier bekommt ihr die Analyse zum Spiel, das am Montag, 20.01.2020, ab 16 Uhr in der Wiener Stadthalle beginnt.

Kroatien

  • 6 Siege in Folge
  • nur 22.5 Gegentore pro EM-Spiel
  • 61% Treffsicherheit
  • 4 von 5 Duelle gewonnen

Tschechien

  • 3 Niederlagen in 5 EM-Spielen
  • 27.0 Gegentore pro Partie
  • 62% Torquote
  • 3.-bester Torschütze

Baut Kroatien die Siegesserie auf 7 Spiele aus?

Kroatien hat bei dieser Handball-EM alle Spiele gewonnen. Die Siegesserie ist dank der Testspiele vor dem Turnier auf 6 Spiele und 7 ungeschlagene Partien (6 Siege, 1 Unentschieden). Das Team von Coach Lino Červar besiegte nach den Vorrundensiegen über Montenegro, Weißrussland und Serbien in der Hauptrunde zunächst Gastgeber Österreich relativ locker mit 27:23 und in einem wahren Krimi Deutschland mit 25:24. So stehen die Südeuropäer mit 6 Punkten auf Platz 2 der Hauptrundengruppe, punktegleich mit den führenden Spaniern und 4 Zähler vor Deutschland vor dem Einzug ins Halbfinale. Mit einer Quote von rund 3.50 sind die Kroaten aktuell auf Rang 3, was die Turnierfavoriten und die Langzeitwetten angeht. Gegen Deutschland drehte das Team die Begegnung, lag zeitweise schon mit 5 Toren in Rückstand und sicherte sich auf dramatische Weise den ersten Erfolg gegen die Deutschen nach 5 Jahren oder 4 Pleiten am Stück. Hier zeigte das Červar-Team Nervenstärke. Daher sind sie auch unser Favorit für den Sieg gegen Tschechien, bei den Bookies bekommt ihr für Tipp 1 Quoten um 1.30 – daher ist der kroatische Sieg unserer Vorhersage nach ein Banktipp.

Kroatien siegte gegen Tschechien in 4 von 5 Duellen, nur 2011 musste man sich geschlagen geben. Bei der letzten EM vor zwei Jahren siegten die Westbalkannation im Spiel um Platz 5 denkbar mit 28:27. Dieses Mal ist das Kräfteverhältnis eindeutiger. Die Kroaten erzielen im Turnierverlauf pro Partie im Schnitt 26.8 Treffer, während sie durchschnittlich nur 22.5 Gegentore zulassen. Die Stärke der Mannschaft liegt demnach eher in der Abwehr. Zudem geht das Team mit Chancen effizient um, wie 61% Treffsicherheit zeigen – das ist der 10.-beste Turnierwert. Im Gegenzug werden 28% der Bälle aufs eigenen Tor abgewehrt – ebenfalls der 10.-beste Wert. Es wird spannend zu sehen sein, wie gut die kroatische Hintermannschaft mit der starken tschechischen Offensive – angeführt von deren Topscorer – zurechtkommt.

Punktet Tschechien als Außenseiter?

Tschechien hat die ersten beiden Hauptrundenpartien dieser EM verloren. Die Mannschaft von Coach Jan Filip musste sich Titelverteidiger Spanien mit 25:31 und dem zweifachen Zehnten der letzten beiden Euros Weißrussland mit 25:28 geschlagen geben. Dies war schon die 3. Niederlage im 5. EM-Spiel, was das vorzeitige Aus im Turnier bedeutet. In der Vorrunde gaben die Mitteleuropäer die Auftaktpartie gegen Österreich mit 29:32 ab. Danach folgten die beiden Siege gegen Nordmazedonien und die Ukraine, die einen Platz in der Hauptrunde brachten. Tschechien konnte von 5 Duellen gegen Kroatien erst 1x gewinnen: 2011 in einem Testspiel mit 33:31. Die höchste Niederlage gegen diesen Gegner gab es bei der EM 1998 im ersten Treffen mit 6 Toren Rückstand, die knappste mit -1 bei der letzten Euro. Wir sagen voraus, dass der Abstand dieses Mal dazwischen liegen wird, am gewinnbringendsten ist ein Handicap-Sieg der Kroaten mit 3.5 Toren. Tschechien geht mit einer Quote von rund 4.50 als Underdog in diese Begegnung.

Die Tschechen machen pro EM-Spiel im Schnitt 25.8 Tore, während sie durchschnittlich 27.0 Gegentreffer zulassen. Aufgrund der negativen Turnierbilanz, was Siege und Niederlagen betrifft, hat die Mannschaft natürlich mehr Gegentore bekommen als sie selbst erzielen konnte. Mit einer Torquote von 62% sind die Tschechen aber leicht effektiver als der nächste Gegner. Außerdem ist die Filip-Truppe bei den Führenden von sowohl den Top-Torschützen dieses Turniers dabei wie bei den besten Torhütern. Ondřej Zdráhala ist mit 28 Treffern die Nummer 3 unter den Torjägern. Martin Galia wehrte bislang 34 von 111 Schüssen auf sein Tor ab und ist mit einer Fangquote von 31% der 9.-beste Keeper des Turniers. Unserer Vorhersage nach werden die Tschechen aber gegen die kompakten Kroaten, die insgesamt über die höhere Qualität im Kader verfügen, aber nur phaenweise mithalten können.

Wett Tipp und Prognose

Wir gehen nach unserer Analyse eher von einem torärmeren Spiel aus, indem weniger als 53.5 Tore fallen werden. Mit unter 51.5 Treffern in der ganzen Partie verdoppelt ihr mehr als euren Wetteinsatz. Für uns besteht wenig Zweifel, dass Kroatien den 7. Sieg in Folge einfährt. Wir sagen voraus, dass der Favorit schon zur Pause voran liegen wird: Tipp 1 Halbzeit 1

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 13:00 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
Hamburger SV
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 13:00 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth
:
VfB Stuttgart
Tipp 2

England Premier League

29.02.2020 13:30 (MEZ)
Brighton & Hove Albion
:
Crystal Palace FC
Tipp X
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren