Wett Tipp EHF EURO 2020 Männer: Kroatien - Spanien

Mittwoch, 22.01.2020 um 16:00 Uhr (MEZ)

Wer sichert sich den 1. Platz in Gruppe I?

Kroatien gegen Spanien lautet das Top Duell, welches am Mittwoch um 16:00 Uhr stattfindet. Dabei geht es um nicht weniger als den 1. Platz der Gruppe I. Beide Teams sind bei dieser Europameisterschaft bislang noch ungeschlagen. Während die Spanier die mit Abstand beste Offensive dieser EM anbieten, stellen die Kroaten die beste Defensive nach 4. Spieltagen in der Hauptrunde. Der Sieger dieses Duells wird im Halbfinale den Tabellen 2.- der Gruppe II fordern. Wer das sein wird und wie das bisherige Turnier der beiden Mannschaften aussah, zeigen wir euch in unserer Spielanalyse. Hier findet ihr auch die interessantesten Wettmöglichkeiten und die lukrativsten Quoten zum Spiel.

Kroatien

  • bei dieser EM noch ungeschlagen
  • die beste Defensive des Turniers
  • finden in engen Spielen meist das bessere Ende

Spanien

  • aktueller Titelverteidiger
  • beste Offensive dieser EM
  • noch ungeschlagen

Nächstes Halbfinale für die Kroaten?

Die kroatische Handballnationalmannschaft gehört seit Jahren zu dem Besten was es im Handball gibt. Seit dem WM Titel im Jahr 2003 standen sie noch ganze 11 Mal in einem Halbfinale bei einem Großevent, nur 5 Mal mussten sie sich vorläufig verabschieden. Für den ganz großen Wurf hat es jedoch nicht mehr gereicht. Bei dieser EM machten sie jedoch ziemlich schnell deutlich das für sie nur der Titel zählt. In der Gruppenphase ließen sie deshalb nichts anbrennen und gewannen alle ihre 3 Spiele. Gegen Montenegro (27:21) und gegen Weißrussland (31:23) konnte man klare Siege einfahren. Im letzten Gruppenspiel gegen Serbien hatte man etwas mehr Mühe, konnte am Ende aber doch mit 21:24 gewinnen. Mit nur 65 Gegentreffern in diesen Spielen stellte man bereits dort die beste Defensive des gesamten Turniers. Vor allem Starspieler Domagoj Duvnjak kann mit 21 Toren bei 26 Schussversuchen überzeugen und gehört zusätzlich zu den besten Defensivspielern der Welt. In der Hauptrunde wurden die bisherigen 3 Spiele gegen Österreich (27:23), Deutschland (25:24) und Tschechien (22:21) meist nur ganz knapp gewonnen. Die Qualität um enge Spiele zu gewinnen haben sie somit allemal. Die Defensive agiert mit nur 91 Gegentreffern weiter auf Weltklasseniveau. Einzig die Offensive sollte sich noch etwas steigern, denn mit nur 105 Toren in 4 Spielen erzielten sie ganze 26 Tore weniger als ihr Gegner aus Spanien. In erst 2 Spielen schaffte man es über 30 Tore im Spiel zu erzielen.

Sichert sich der Titelverteidiger den 1. Platz?

Spanien zählt zu den besten Handballmannschaften weltweit und beweist dies auch immer wieder, vor allem bei Europameisterschaften. Neben 2 WM Titel konnten sich sich nämlich auch bereits 7 Medaillen bei Europameisterschaften sichern. Den einzigen EM Titel feierte man zudem im Jahr 2018, wodurch man der aktuelle Titelverteidiger ist. Um sich auch für diese EM Runde bestmöglich vorzubereiten, bestritt man Anfang Jänner noch 3 Testspiele gegen Portugal, Polen und Russland. Alle diese 3 Spiele konnte man gewinnen und dabei erzielte man immer mindestens 30 Tore. Auch bei der EM beendete das Team bislang jedes Spiel mit mindestens 30 Toren, womit man die mit Abstand beste Offensive des Turniers stellt. In der Gruppenphase konnte man Lettland (33:22), Deutschland (33:26) und die Niederlande (36:25) recht eindeutig bezwingen. In der Hauptrunde folgten dann Siege gegen Tschechien (31:25), Österreich (30:26) und Weißrussland (37:28). Dadurch ist man genau wie ihr Gegner Kroatien bei dieser EM noch ungeschlagen. Mit 200 Toren bei diesem Turnier konnte man 23 Tore mehr schießen als die 2.- beste Offensive bei diesem Turnier. Ihre Effizienz bei Schüssen liegt bei starken 68%. Gleich 4 Spieler im Kader erzielten mehr als 20 Tore. Allerdings spricht die Bilanz gegen Kroatien klar gegen die Spanier, denn seit dem Jahr 2003 konnte man nur 5 von 21 Spiele gewinnen. In den letzten 7 Aufeinandertreffen feierte man nur 2 Siege und zuletzt setzte es 2 Niederlagen in Folge. Das letzte Duell fand im Jänner 2019 statt und Kroatien gewann mit 19:23 Treffern.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams befinden sich in einer herausragenden Form und sind bei dieser EM noch ungeschlagen. Es wird somit für eines der beiden Teams vermutlich die erste Niederlage. Die Spanier werden von den Buchmachern etwas favorisiert, auch weil sich Kroatien in den vergangenen beiden Spielen etwas schwerer tat und nur mit einem Tor Unterschied gewinnen konnte. Auch wir schätzen den Titelverteidiger ein kleines Stück besser ein und empfehlen daher einen Tipp 2. Eine weitere interessante Möglichkeit ist ein Wett Tipp auf Spanien über 26.5 Tore. Für die beste Offensive des Turnier sollte dies zu schaffen sein und ihr erhaltet für diesen Tipp gute Quoten um die 1.80.

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

24.02.2020 18:00 (MEZ)
Çaykur Rizespor
:
Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

3. Deutsche Liga

24.02.2020 19:00 (MEZ)
Chemnitzer FC
:
Bayern II
Tipp 1

Israel Premier League

24.02.2020 19:15 (MEZ)
Maccabi Tel Aviv
:
Hapoel Tel Aviv
Doppelte Chance Tipp X/2