Wett Tipp Portugal Primeira Liga: Vitória Guimarães - Benfica Lissabon

Samstag, 04.01.2020 um 21:30 Uhr (MEZ)

Vitória Guimaraes könnte für einen Clou gegen Benfica Lissabon sorgen

In der Liga Nos, der portugiesischen Primeira Liga, treffen am 15. Spieltag Vitória Guimaraes SC und Benfica Lissabon aufeinander. Das letzte Mal standen sie sich in der Gruppenphase zum Allianz Cup gegenüber. Diese Partie endete mit 0:0. Dieses Spiel zwischen dem aktuellen Tabellenführer aus Lissabon und dem Tabellenfünften aus Guimaraes, wird im Übrigen im Estádio D. Afonso Henriques, am 04.01.2020 um 21.30 Uhr, angepfiffen. Mehr über beide Teams, über ihre Stärken und Schwächen sowie über die aktuelle Form, könnt ihr hier auf dieser Seite in Erfahrung bringen, denn Experten unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse. Im Zuge dessen sahen wir uns auch etwas genauer die Bilanz der direkten Duelle an. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese auch der Quotenvergleich in Augenschein genommen wurde.

U
S
S
U
U

Vitória Guimarães

  • Sind zu Hause um einiges stärker als auswärts
  • Seit 3 Spieltagen sind sie ungeschlagen
  • Sind vor heimischem Publikum stark in der Verteidigung
S
S
S
S
U

Benfica Lissabon

  • Haben jedes Auswärtsspiel in der Liga Nos bisher gewonnen
  • Ließen in 6 Auswärtsspielen nur 3 Gegentreffer zu
  • Haben nahezu ein jedes Spiel gegen Vitória Guimaraes gewonnen
  • Deren Kader ist bei weitem stärker

Kann Vitória Guimaraes auf das Glück eines Außenseiters hoffen?

Vitória Guimaraes zeigte sich zu Hause bis Dato um einiges stärker als auswärts. 4 von 7 Heimpartien entschieden sie für sich und sorgten für 2 Unentschieden. 1 Niederlage mussten sie schlussendlich aber doch hinnehmen. Diese war vor 4 Spieltagen gegen die portugiesischen Distriktkontrahenten SC Braga gewesen. Mit 0:2 unterlagen sie ihnen. Nichtsdestotrotz konnten sie in diesen 7 Heimspielen 15-mal treffen und ließen nur 5 Zähler zu. Auswärts waren ihnen nur 1 Sieg und 4 Unentschieden gelungen, hingegen sie sich zweimal geschlagen geben mussten. Dabei kamen sie nur neunmal zum Abschluss und kassierten im Gegenzug 12 Tore. Seit 3 Spieltagen sind die Nordportugiesen aber ungeschlagen. Demnach haben sie gegen Vitória Setúbal ein 1:1 erzielt und gegen Portimonense mit 2:0 gewonnen. Zuletzt mussten sie sich gegen Gil Vicente mit einem 2:2 begnügen. Vor wenigen Tagen, am 21.12.2019, bestritten sie das 3. Gruppenspiel zum Allianz Cup gegen SC Covilha. Da sie diese Partie mit 3:0 gewonnen hatten, stehen sie am Halbfinale und treffen am 22.01.2020 auf FC Porto.

Trainer Ivo Vieira steht seit dieser Saison bei Guimaraes unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,44 PPS. Er konnte gegen Bruno Lage (Trainer von Benfica) noch nie gewinnen, sondern in 2 Begegnungen nur 1 Remis erzielen. In 9 Partien gegen Lissabon, in denen er als Trainer auf der Bank saß, entschied er mit seinen Mannen nur 1 Spiel und war für 1 Unentschieden gut. Der 43-jährige Portugiese hat 5 verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen, darunter sich 3 Mittelfeldspieler und ein Mittelstürmer befinden. Auch Keeper Jhonatan ist auf der Verletztenliste anzutreffen, jedoch kam dieser weder als Ersatz- noch als Stammtorhüter bisher zum Einsatz.

Guimaraes und Benfica Lissabon im direkten Vergleich

Zwischen dem 10.01.2017 und dem 25.09.2019 trafen diese beiden Ligakontrahenten in verschiedenen Bewerben zehnmal aufeinander. Davon endete nur die letzte Begegnung in einem torlosen Remis. Alle weiteren 9 Spiele hat Benfica Lissabon gewonnen. Guimaraes traf in diesen Partien lediglich fünfmal und Lissabon 22-mal. Den letzten Heimsieg, das war auch der letzte Sieg generell, konnte Guimaraes am 26.05.2013 mit 2:1 im Finale zum Taca de Portugal feiern. Der letzte Liga-Sieg wurde am 20.02.2012 mit 1:0 zu Hause in Nordportugal gefeiert. In 5 der letzten 10 ligaübergreifenden Partien fielen mehr als 2,5 Tore, wobei in den letzten 3 das nicht der Fall war. In den letzten 3 Partien traf immer nur 1 Team, wobei in 5 der vergangenen 10 direkten Duellen mehr als 2,5 Tore gefallen sind. Diese Fakten sprechen für mögliche Over/Under-Wetten, wobei wir in den Wett Tipps und Prognosen noch genauer darauf eingehen werden. Um auch mögliche Halbzeitwetten empfehlen zu können, sahen wir uns auch die Halbzeiterfolge dieser beiden Teams uns näher an: Guimaraes konnte nur einmal die 2. Halbzeit in den letzten 10 direkten Duellen gewinnen, indes Benfica Lissabon sechsmal die 1. und siebenmal die 2. entschied. Auswärts waren mehr Siege der 2. Spielzeit von Benfica möglich.

Bleibt Benfica Lissabon auch gegen Vitória Guimaraes auswärts von einer Niederlage verschont?

Benfica Lissabon dürfte für viele Teams zum Angstgegner zählen, denn die amtierenden portugiesischen Meister haben bisher alle 6 Auswärtspartien gewonnen und dabei für 15 Treffer gesorgt, indes sie nur 3 Zähler zuließen. Auch zu Hause sind sie eine Macht, denn sie feierten 7 Siege und gaben sich lediglich einmal geschlagen. Vor heimischem Publikum kamen sie 22-mal zum Abschluss und nahmen nur 2 Gegentore hin. Die bisher einzige Niederlage kassierten sie am 3. Spieltag im O-Classico mit 0:2 gegen den FC Porto. Seither feierten sie 11 Siege in Folge. In den letzten 3 Partien trafen sie immer viermal. Mit 4:0 fertigten sie Maritimo ab, mit 1:4 besiegten sie Boavista Porto und zuletzt feierten sie einen 4:0 Erfolg gegen Famalicao. Für eine mögliche Spezialwette spricht, dass in den letzten 2 Auswärtsspielen Lissabon je einen Treffer zuließ und die meisten Auswärtsgegentore von Teams kassiert wurden, die ab dem 10. Tabellenplatz aufwärts positioniert waren oder sind.

Bruno Lage wurde bei Benfica Lissabon mit dem 14.01.2019 unter Vertrag genommen. Seine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer liegt bei 2,30 PPS. Der 43-jährige Portugiese hat bisher weder gegen Guimaraes noch gegen Vieira verloren. In 3 Partien gegen Vitória Guimaraes waren 2 Siege und in 2 Partien gegen Vieira war 1 Sieg möglich. 2 Ausfälle hat Benfica zu beklagen, denn der Mittelfeldspieler Rafa Silva fehlt verletzungsbedingt seit 14 Spieltagen und der Verteidiger André Almeida hat sich vor 6 Spieltagen verletzt. Demnach stehen Benfica Lissabon auch die 2 besten Torschützen der Liga, Pizzi und Carlos Vincius weiterhin zur Verfügung.

Wett Tipps und Prognose

Für uns zählt Benfica Lissabon zum absoluten Favoriten in diesem Spiel. Da die Buchmacher für einen Auswärtssieg sehr lukrative Quoten anbieten, können wir euch einen Tipp 2 empfehlen. Wegen der beschriebenen Halbzeitsiege raten wir außerdem zu einem Tipp 2 Halbzeit 2. Für uns kommt auch eine Platzierung auf ein Ja bei beide Teams treffen in Frage, sowie eine Wette auf über 2,5 Tore. Die Gründe dafür, haben wir bereits in den Formanalyse zuvor beschrieben. Wobei die Over/Under-Wette für uns zur risikoreicheren zählt.

Die letzten 5 Ergebnisse für Vitória Guimarães im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.12.2019 Portugal Primeira Liga Gil Vicente FC Vitória Guimarães 2:2
U
12.12.2019 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt Vitória Guimarães 2:3
S
08.12.2019 Portugal Primeira Liga Vitória Guimarães Portimonense SC 2:0
S
01.12.2019 Portugal Primeira Liga Vitória Setúbal Vitória Guimarães 1:1
U
28.11.2019 UEFA Europa League Vitória Guimarães Standard de Liège 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.12.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Famalicao 4:0
S
10.12.2019 UEFA Champions League Benfica Lissabon FC Zenit Saint Petersburg 3:0
S
06.12.2019 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC Benfica Lissabon 1:4
S
30.11.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon Marítimo Madeira 4:0
S
27.11.2019 UEFA Champions League RB Leipzig Benfica Lissabon 2:2
U

Weitere Tipps

WTA Grand Slam Australien Open

22.01.2020 01:00 (MEZ)
Julia Görges
:
Petra Martić
Spieler 1 gewinnt

ATP Grand Slam Australien Open

22.01.2020 03:00 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Jannik Sinner
Spieler 2 gewinnt

ATP Grand Slam Australien Open

22.01.2020 04:20 (MEZ)
Stefanos Tsitsipas
:
Philipp Kohlschreiber
Tiebreak nein