Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim

Montag, 23.09.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

Montagsspiel in der deutschen Fußball Bundesliga!

Der noch ungeschlagene VfL Wolfsburg empfängt die kriselnden Hoffenheimer. Beide Teams wechselten vor der Saison ihre Trainer. Während Wolfsburg dies bewusst tat und nun auf Oliver Glasner setzt, musste Hoffenheim den Abgang von Julian Nagelsmann hinnehmen. Sein Ersatz Alfred Schreuder schafft es momentan noch nicht die Mannschaft zu Siegen zu führen und so belegen sie nur den enttäuschenden 13. Platz. Wolfsburg steht dagegen ungeschlagen auf Platz 5 und könnte mit einem Sieg sogar die Tabellenführung übernehmen. In der Folge findet ihr die wichtigsten Daten und Fakten zu dieser Begegnung. Anpfiff ist am Montag um 20:30 Uhr.

S
U
U
S
S

VfL Wolfsburg

  • 5. Tabellenplatz
  • in dieser Saison noch ungeschlagen
  • 7:3 Tore in der Liga
N
U
S
N
U

TSG 1899 Hoffenheim

  • 13. Tabellenplatz
  • in 3 von 4 Spielen ohne Torerfolg geblieben
  • gegen Wolfsburg eine ausgeglichene Bilanz

Was hält die Saison für den VfL Wolfsburg bereit?

Der VfL Wolfsburg ist in der deutschen Bundesliga eine absolute Wundertüte und von Platz 16 bis 4 ist vermutlich alles möglich. Genau diese Ergebnisse erreichten sie auch in den letzten beiden Jahren. Während sie 2017 noch um den Abstieg kämpften, erreichten sie mit einem 6. Platz in der letzten Saison erstmals wieder das internationale Geschäft. Trotz dieser außerordentlichen Entwicklung wurde im Sommer ein neuer Trainer verpflichtet und Bruno Labbadia musste gehen. Mit Oliver Glasner haben sie nun einen Österreicher an der Seitenlinie stehen der zuvor nur den LASK aus Linz trainierte. Doch genau dieser legte einen bislang einwandfreien Saisonstart hin. Die Mannschaft wurde auf einigen Positionen verstärkt und wirkt bereits sehr gut eingespielt. Nach 4 Spielen stehen sie noch ungeschlagen auf dem 5. Tabellenplatz, direkt hinter den großen Bayern. Die ersten beiden Spiele gegen Köln und Hertha konnten gewonnen werden. Die Form zeigt jedoch leicht nach unten, denn an den letzten beiden Spieltagen kam die Mannschaft sowohl gegen Fortuna Düsseldorf als auch gegen den SC Paderborn nicht über ein 1:1 hinaus. Das Torverhältnis steht somit bei 7:3 Toren. Bester Torschütze der Wölfe ist mit bereits 4 Saisontoren der Niederländer Wout Weghorst. Im Spiel gegen Hoffenheim gilt es zudem seine Heimbilanz von 9 ungeschlagenen Spiele am Stück weiter auszubauen. Als Motivation könnte dabei auch die Aussicht dienen das man mit einem Sieg bis an die Tabellenspitze rücken könnte.

Ähnlich schwer einzuschätzen wie der Gegner!

Die Hoffenheim Fans waren in den letzten Jahren sehr verwöhnt und seit der Beförderung von Julian Nagelsmann zum Cheftrainer spielte die Mannschaft um die vorderen Tabellenplätze mit. Obwohl die Mannschaft qualitativ nicht zu den stärksten zählte, erreichte man sowohl im Jahr 2016, als auch 2017 einen Top 4 Platz in der Bundesliga. In der letzten Saison lief es durch die Doppelbelastung nicht mehr ganz so gut, dennoch kann sich ein 9. Platz im Mittelfeld der Tabelle sehen lassen. Nach der letzten Saison stand den Verantwortlichen der Hoffenheimer jedoch die schwerste Aufgabe bevor, sie mussten Julian Nagelsmann als Trainer ersetzen. Dies taten sie mit dem ehemaligen Co-Trainer Alfred Schreuder. Neben einem neuen Trainer musste der Klub auch diverse Abgänge von Leistungsträgern verkraften. Unter anderem wurden Joelinton, Kerem Demirbay, Nico Schulz und Nadiem Amiri verkauft. Im Gegenzug wurden zwar einige Neuzugänge präsentiert, diese können die Lücke aber bislang nicht schließen. Nach 4. Spieltagen belegen sie nur den 13. Platz in der Tabelle und weisen dabei 4 Punkte auf. Ein Sieg gegen Bremen und einem Unentschieden gegen Leverkusen stehen auch zwei Niederlagen gegen Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg gegenüber. Das Torverhältnis steht bei 3:6 Toren und in 3 von 4 Partien konnte man keinen Treffer verzeichnen. Die Bilanz gegen den VfL Wolfsburg in den letzten Duellen ist eine sehr ausgeglichene. In den vergangenen 7 Spielen konnte so jede Mannschaft zwei Siege feiern und ganze 3 Spiele endeten mit einem Unentschieden. Meist ist es ein sehr trefferreiches Spiel und in 4 der letzten 5 Begegnungen fielen mehr als 2.5 Tore.

Wett Tipp und Prognose

Der VfL Wolfsburg konnte unter seinem Trainer besser in die Saison starten und überzeugte auch am Donnerstag in der Europa League. Von der Qualität her weisen beiden Teams einen ähnlichen Kader auf, auch wenn Hoffenheim mehr Abgänge kompensieren muss. Wir würden uns bei diesem Spiel etwas absichern und empfehlen eine Draw no Bet Wette 1. Ebenfalls als sicheren Tipp erachten wir eine Wette auf über 2.5 Tore. Mit diesem hättet ihr in 4 von 5 Fällen bei den letzten Duellen der beiden gewonnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Wolfsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.09.2019 UEFA Europa League VfL Wolfsburg FC Oleksandriya 3:1
S
13.09.2019 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf VfL Wolfsburg 1:1
U
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg SC Paderborn 07 1:1
U
25.08.2019 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin VfL Wolfsburg 0:3
S
17.08.2019 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FC Köln 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2019 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SC Freiburg 0:3
N
31.08.2019 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim 0:0
U
24.08.2019 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SV Werder Bremen 3:2
S
18.08.2019 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim 1:0
N
10.08.2019 DFB Pokal FC Würzburger Kickers TSG 1899 Hoffenheim 2:2
U

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
FC Union Berlin 1. FC Union Berlin
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Unter 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
RB Leipzig Logo RB Leipzig
:
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
Unter 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.10.2019 15:30 (MEZ)
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Bayern Logo FC Bayern München
Über 3.5 Tore