Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: VfL Osnabrück - VfB Stuttgart

Samstag, 09.11.2019 um 13:00 Uhr (MEZ)

Der VfL Osnabrück steht zum ersten Mal seit 1982, dem VfB Stuttgart gegenüber.

Am 13. Spieltag der laufenden Saison treffen der VfL Osnabrück und der VfB Stuttgart aufeinander. Für Stuttgart geht es in die Bremer Brücke zum Duell. Der VfB hat sich im oberen Tabellenbereich festgesetzt und kämpft mit dem HSV und Arminia Bielefeld um die obersten Plätze. Die Gastgeber vom VfL Osnabrück, konnten bislang nur wenige Erfolge feiern und finden sich knapp oberhalb der Abstiegsplätze. Am Samstag, 08. November 2019 geht es in der Werder Brücke für Beide um wichtige Punkte. Wir haben die beiden Kontrahenten für euch vorab analysiert, um Prognosen zum Spielverlauf und Tipps zu lukrativen Wettvarianten abgeben zu können. Anpfiff zur Partie ist um 13:00 Uhr.

U
U
U
N
N

VfL Osnabrück

  • Passquote: 77%
  • Ballbesitz: 48%
  • Torbilanz: 13:12
S
U
N
N
N

VfB Stuttgart

  • Passquote: 87%
  • Ballbesitz: 64%
  • Torbilanz: 20:17

Kann der VfL Osnabrück nach 7 Spielen ohne Sieg endlich wieder gewinnen?

Momentan trennt den VfL Osnabrück nur noch 1 Punkt von den Abstiegsplätzen der 2.Bundesliga. Verantwortlich dafür ist ein sturzflugartiger Abfall der erbrachten Leistungen. Hat man aus den ersten 5 Spielen ganze 3 Siege notieren können, blieb ein weiterer Dreier seither aus. 7 Spieltage sind seit dem letzten Siegestaumel vergangen. Den Karlsruher FC hat man an Spieltag 5 zu Hause mit 3:0 besiegt, das war der letzte Erfolg für den VfL. Seither stehen 3 Niederlagen, ein 1:0 auswärts gegen Erzgebirge Aue, ein 2:0 auswärts gegen Wehen Wiesbaden und 0:1 zu Hause gegen Armenia Bielefeld auf dem Spielplan. Gegen St. Pauli, Greuther Fürth, Hannover 96 und Regensburg hat man ein Remis geholt. Die letzten 3 Spiele endeten allesamt mit einem Unentschieden. Die Heimbilanz der Osnabrücker liegt bei 2 Siegen, 2 Remis und 2 Niederlagen. Auswärts kommt man auf 1 Sieg, 2 Remis und 3 Niederlagen. Die Auswärtstorbilanz ist mit 4:7 Toren deutlich schlechter als die 9:5 zu Hause. Vor heimischem Publikum kommen die Osnabrücker auf 14 Abschlüsse, davon versenkt man im Schnitt 1,5 im Tor des Gegners und kassiert 0,8 Gegentore durchschnittlich. Im Vergleich zum VfB Stuttgart hat man bei den Kopfballduellen das Nachsehen. Während Osnabrück 47% der Luftduelle gewinnen kann, kann der VfB Stuttgart 52% für sich entscheiden. In Punkto Ballbesitz liegt man mit 48 zu 62% deutlich hinter den Gästen. Ein Grund hierfür, die schwache Passgenauigkeit. Nur 77% der Passversuche finden einen Mitspieler, bei Stuttgart gehen nur 14% an den Gegner. Bisher traf man 5-mal auf den Stuttgarter VfB, 4 Spiele wurden in Osnabrück ausgetragen, 4 davon hat man gesamt verloren, 3 der 4 in Osnabrück gingen an die Gäste. Auch in diesem Spiel geht man als Außenseiter auf den Rasen, auch weil man in 6 der 12 Pflichtspiele ohne Torerfolg blieb.

Hat der VfB die Krise endgültig überwunden?

In Stuttgart scheint man nach einer kurzen Durststrecke, wieder auf Erfolgskurs. Nachdem der VfB 3 Spiele in Serie verloren hat, war der Sieg letzte Woche gegen Tabellenschlusslicht Dynamo Dresden, ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Der VfB Stuttgart legte einen guten Start in die Saison hin. Zum Auftakt belohnte man sich zu Hause gegen Hannover 96 mit dem ersten Dreier. Ein 2:1 konnte die Elf von Cheftrainer Tim Walter auf die Anzeigetafel bringen. Ein 2:2 Unentschieden in Heidenheim folgte auf dem Fuß. Der VfB ließ auch in den folgenden Wochen nicht nach und blieb ganze 8 Spiele ungeschlagen. In den ersten 8 Spielen, konnte Stuttgart 6 Siege und 2 Remis holen. Die erste Niederlage der Saison kassierte man ausgerechnet gegen die um den Abstieg kämpfende Elf aus Wiesbaden. Mit einer 1:2 Heimniederlage musste man sich dem SV Wehen Wiesbaden geschlagen geben. Das war der Startschuss für ein, sich über 3 Spieltage ziehendes, in 3 Niederlagen endenden Formtief des Stuttgarter VfB. Ein 0:1 gegen Holstein Kiel brachte dem VfB gleich die zweite Heimniederlage ein. Den Tiefpunkt erreichte die Mannschaft dann an Spieltag 11. In Hamburg hieß es gegen den Tabellenführer HSV zu bestehen. Die Hoffnungen auf einen Sieg in der Hansestadt, begannen schnell zu schwinden. Nach nur 24 Minuten lag der VfB mit 2:0 in Rückstand. Am Ende stand ein eindeutiges 6:2 auf der Anzeigetafel zu lesen. Das Problem des VfB liegt nicht darin Chancen zu generieren, sondern diese auch zu nutzen. Ganze 212 Mal hat Stuttgart den Ball in Richtung Tor des Gegners geballert. Knapp 18 Abschlüsse pro Spiel, das ist Ligabestwert. Herausgekommen sind 20 Torerfolge, damit liegt man auf Rang 5 in dieser Kategorie. Die beiden Mittelstürmer, Hamadi Al Ghaddioui und Nicolas Gonzales führen die vereinsinterne Torschützenliste mit je 4 Toren an. Gegen den VfL Osnabrück hat man zuletzt 1982 antreten müssen. Im DFB Pokal traf man in Osnabrück aufeinander, Stuttgart gewann damals mit 0:2. Insgesamt hat der VfB 5 Parten gegen den VfL Osnabrück bestritten, 4 davon hat man gewinnen können, eine Begegnung endete mit einem Remis. Für das Spiel am Samstag geht Stuttgart erneut als Favorit ins Rennen. Obwohl Stuttgart auswärts erst 2-mal gewinnen konnte, erwarten wir ein torreiches Spiel, an dessen Ende der VfB 3 Punkte mitnehmen kann.

Wett Tipp und Prognose

Wir würden in dieser Partie dem VfB Stuttgart unser Vertrauen schenken und einen Tipp 2 abgeben. Wollt ihr weniger Risiko gehen, empfiehlt sich eine Wette auf Über 2,5 Tore. Unser persönlicher Tipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Osnabrück im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.11.2019 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg VfL Osnabrück 3:3
U
27.10.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück SpVgg Greuther Fürth 0:0
U
20.10.2019 2. Deutsche Bundesliga Hannover 96 VfL Osnabrück 0:0
U
07.10.2019 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück Arminia Bielefeld 0:1
N
27.09.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden VfL Osnabrück 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.11.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Dynamo Dresden 3:1
S
29.10.2019 DFB Pokal Hamburger SV VfB Stuttgart 1:1
U
26.10.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV VfB Stuttgart 6:2
N
20.10.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart FC Holstein Kiel 0:1
N
04.10.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart SV Wehen Wiesbaden 1:2
N

Weitere Tipps

EM-Quali 2020

15.11.2019 18:00 (MEZ)
Armenien Logo Armenien
:
Griechenland  Logo Griechenland
Unentschieden keine Wette Tipp 2

EM-Quali 2020

15.11.2019 18:00 (MEZ)
Finnland Logo Finnland
:
Liechtenstein Logo Liechtenstein
Unter 3.5 Tore

UEFA U21-EM 2021

15.11.2019 18:00 (MEZ)
Österreich Logo Österreich U21
:
Kosovo Logo Kosovo U21
Tipp 1