de

Osnabrück vs. Nürnberg Tipp & Prognose – 23.11.2020

Der Tabellenzweite empfängt die seit 5 Spielen sieglosen Nürnberger – Analyse

Als Aufsteiger der Saison 2018/2019 startete der VfL Osnabrück extrem stark in die neue Saison und ist bislang noch ungeschlagen. Momentan nimmt der Verein aus Niedersachsen sogar den 2. Tabellenplatz hinter dem Hamburger SV ein. Der 1. FC Nürnberg kann von dieser Platzierung aktuell nur träumen. Nach 7 Spieltagen stehen die Franken erneut auf dem Abstiegs-Relegationsplatz. Das Experiment mit einem jungen und unerfahrenen Trainer missglückte bisher. Deshalb tendieren wir am Montag zu einer Draw-No-Bet-Wette zugunsten des Gastgebers.

Florian, veröffentlicht am 20.11.2020


Montag, 23.11.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Gewinnt Osnabrück das 3. Spiel in Folge?

Zum Montagsspiel der 2. Bundesliga, am 23.11.2020 um 20:30 Uhr, treffen sich der VfL Osnabrück und der 1. FC Nürnberg. Beide Vereine lieferten an den ersten 7 Spieltagen komplett unterschiedliche Resultate ab. Der Gastgeber aus Niedersachsen ist bislang noch ungeschlagen und steht auf dem 2. Tabellenplatz. Die letzten beiden Ligaspiele konnten zudem gewonnen werden. Die Gäste aus Bayern konnten hingegen erst ein Spiel in dieser Saison siegreich gestalten. Mit dieser mageren Ausbeute befinden sie sich auf dem Abstiegs-Relegationsplatz. Der Austragungsort der kommenden Partie zwischen beiden Clubs ist das Stadion an der Bremer Brücke.

S
S
U
U
U

VfL Osnabrück

  • überraschend auf dem 2. Tabellenplatz
  • in dieser Saison noch ungeschlagen
  • 2 der 3 Heimspiele gewonnen
  • unter 3,5 Tore in 6 von 7 Partien
U
N
U
U
N

1. FC Nürnberg

  • seit 5 Spieltagen nicht gewonnen
  • aktuell auf dem Abstiegs-Relegationsplatz
  • auswärts noch sieglos
  • durchschnittlich nur 0,88 Punkte unter Trainer Klauß

Der VfL Osnabrück ist die Überraschung der 2. Liga

Damit, dass der VfL Osnabrück vor dem 8. Spieltag auf dem 2. Tabellenplatz steht, hätte vor der Saison wohl niemand gerechnet. Das Ziel des Aufsteigers der Saison 2018/2019 ist der Klassenerhalt. Wenn der Verein aus Niedersachsen weiter so punktet, könnte dieser bereits frühzeitig gesichert werden. In einer normalerweise extrem ausgeglichenen Liga ist das jedoch nicht so einfach. Bislang sind die „Lila-Weißen“ jedenfalls noch ungeschlagen. 3 Saisonspiele konnten gewonnen werden, hinzu kommen 4 Remis. Im heimischen Stadion an der Bremer Brücke gab es 2 Siege gegen Hannover 96 und den SV Sandhausen sowie ein 1:1-Remis gegen den SV Darmstadt 98. Die Stärke des VfL Osnabrücks ist die Defensive. Nur Holstein Kiel musste in der 2. Bundesliga weniger Gegentore hinnehmen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass in 6 von 7 Partien maximal 3 Treffer fielen. Vor der Länderspielpause zeigte sich Osnabrück in einer extrem guten Verfassung. Die Spiele gegen den SV Sandhausen und Jahn Regensburg wurden beide gewonnen.

Osnabrück hat in Grote den optimalen Trainer gefunden

Nachdem Aufstiegstrainer Daniel Thioune den VfL Osnabrück in der Sommerpause in Richtung Hamburg verließ, wurde angezweifelt ob der Club aus Niedersachsen den Trainerposten gleichwertig besetzen kann. Nach 7 Spieltagen weiß man nun, dass dies gelungen ist. Als Nachfolger präsentierte die Vereinsführung nämlich den 47-jährigen Marco Grote. Dieser war zuvor Jugendtrainer der U19 von Werder Bremen. Dort war er überaus erfolgreich und holte im Durchschnitt 2,21 Punkte pro Spiel. Nach 7 Pflichtspielen kommt er bei seinem neuen Verein ebenfalls auf einen starken Punktedurchschnitt von 2,0.

Direkte Duelle Osnabrück vs. Nürnberg

08.02.20 Osnabrück – Nürnberg 0:1, 2. Bundesliga
25.08.19 Nürnberg – Osnabrück 1:0, 2. Bundesliga
25.10.17 Osnabrück – Nürnberg 2:3, DFB-Pokal
13.05.09 Nürnberg – Osnabrück 2:0, 2. Bundesliga
28.11.08 Osnabrück – Nürnberg 1:1, 2. Bundesliga

Da der VfL Osnabrück lange in der 3. Liga beheimatet war, kam es in der vergangenen Saison zu den ersten Duellen zwischen beiden Vereine in der Liga nach 10 Jahren. Der 1. FC Nürnberg konnte beide Vergleiche in der vergangenen Spielzeit zu seinen Gunsten entscheiden. Beide Spiele waren mit jeweils einem Treffer sehr torarm. Die Leistungen von Osnabrück in dieser Saison sind jedoch nur schwer mit den Resultaten des Clubs aus der letzten Spielzeit zu vergleichen.

Muss Nürnberg in dieser Saison wieder um den Klassenerhalt kämpfen?

Die Verantwortlichen und Fans des 1. FC Nürnbergs hatten in dieser Saison auf Besserung gehofft, nachdem der Verein in der Vorsaison in die Relegation musste und beinahe in die 3. Liga abgestiegen wäre. Dies ist jedoch nicht der Fall. Nach 7 absolvierten Spieltagen steht der FCN erneut auf dem Relegationsplatz. Nur ein Ligaspiel konnte bislang gewonnen werden. 4 Mal kam der „Club“ nicht über eine Punkteteilung hinaus, 2 Partien wurden sogar verloren. Dieser einzige Ligasieg liegt fast 2 Monate zurück. Damals gewannen die Franken gegen den SV Sandhausen mit 1:0. Auswärts sind sie sogar noch sieglos. In der Fremde gab es bislang eine Niederlage gegen Eintracht Braunschweig sowie 2 Remis gegen Jahn Regensburg und den FC St. Pauli. Die meisten Partien vom 1. FC Nürnberg waren in dieser Saison torarm. In 4 von 7 Spielen fielen maximal 2 Treffer.

Das Trainerexperiment blieb bislang noch ohne Erfolg

Nachdem Trainer Jens Keller zum Ende der vergangenen Saison entlassen wurde und Michael Wiesinger, der aktuelle Leiter der Nachwuchsabteilung, den „Club“ durch die Relegation brachte, stellte die Vereinsführung von Nürnberg zur neuen Saison Robert Klauß als Cheftrainer vor. Der 35-Jährige ist bislang noch sehr unerfahren auf dieser Position. Er arbeitete zuvor als Co-Trainer bei RB Leipzig unter Ralf Rangnick und Julian Nagelsmann und betreute dort die U19 sowie U17. Das Experiment, auf einen Verantwortlichen ohne Erfahrung als Cheftrainer zu setzen, ging bisher schief. Nach seinen ersten 8 Spielen als Nürnberg-Coach hat er lediglich einen Punkteschnitt 0,88 vorzuweisen.

Wett Tipp und Prognose

Wir können uns absolut nicht vorstellen, dass der 1. FC Nürnberg das Montagsspiel beim VfL Osnabrück gewinnt. Die Gäste aus Bayern warten seit 5 Spieltagen auf einen Sieg und stehen erneut auf dem Abstiegs-Relegationsplatz. Im Gegensatz dazu ist der Gastgeber aus Niedersachsen in dieser Saison noch ungeschlagen und konnte die vergangenen beiden Ligaspiele siegreich gestalten. Deshalb präferieren wir eine Draw-No-Bet-Wette zugunsten von Osnabrück. Darüber hinaus gehen wir von einem recht torarmen Spiel aus, in welchem unter 3,5 Tore fallen werden. Nur ein Zweitligist musste bislang weniger Gegentreffer hinnehmen als der VfL Osnabrück. 6 der 7 Saisonspiele des Vereins aus Niedersachsen endeten deshalb mit dieser Maximalanzahl an Toren.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Osnabrück im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2020 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg VfL Osnabrück 2:4
S
31.10.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück SV Sandhausen 2:1
S
28.10.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück SV Darmstadt 98 1:1
U
25.10.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim VfL Osnabrück 1:1
U
02.10.2020 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum VfL Osnabrück 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.11.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf 1:1
U
31.10.2020 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig 1. FC Nürnberg 3:2
N
23.10.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Karlsruher SC 1:1
U
19.10.2020 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli 1. FC Nürnberg 2:2
U
05.10.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SV Darmstadt 98 2:3
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
1. FC Nürnberg
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

06.12.2020 13:30 (MEZ)
FC Würzburger Kickers
:
SV Sandhausen
Unter 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren