de

Bochum vs. Braunschweig Tipp & Prognose – 14.02.2021

Ein ungleiches Duell zwischen Bochum und Braunschweig – Analyse

Zwischen dem VfL Bochum und Eintracht Braunschweig liegen 14 Tabellenplätze. Während die Bochumer um den Aufstieg in das Fußball-Oberhaus spielen, kämpft der Aufsteiger um den Klassenerhalt. Dieser Kampf war in den letzten Monaten jedoch nicht sehr erfolgreich. Braunschweig gewann lediglich 1 der letzten 10 Ligaspiele. Bei Bochum ist genau das Gegenteil der Fall. Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis verlor nur eine der vergangenen 8 Partien in der 2. Bundesliga. Deshalb tendieren wir beim direkten Duell der beiden Clubs zu dem Tipp auf einen Sieg des VfL Bochums.

Autor: Florian, veröffentlicht am 12.02.2021


Sonntag, 14.02.2021 um 13:30 Uhr (MEZ)

Kann Bochum den direkten Aufstiegsrang verteidigen?

Im Rahmen des 21. Spieltags der 2. Bundesliga kommt es am Sonntag, den 14.02.2021 um 13:30 Uhr, zum Duell VfL Bochum gegen Eintracht Braunschweig. Der Gastgeber aus dem Ruhrgebiet konnte 5 der vergangenen 6 Heimspiele gewinnen und möchte nun einen weiteren Sieg einfahren um den direkten Aufstiegsrang zu verteidigen. Die Gäste aus Niedersachsen sind auswärts noch sieglos und haben die harmloseste Offensive der Liga in den eigenen Reihen. Dennoch waren die meisten Saisonspiele von Eintracht Braunschweig torreich. Der Austragungsort der kommenden Partie wird das Vonovia Ruhrstadion sein.

S
N
N
S
U

VfL Bochum

  • nur eine Niederlage aus den letzten 8 Ligaspielen
  • 5 der vergangenen 6 Heimspiele gewonnen
  • bei den letzten 6 Pflichtspielen stets mindestens ein Gegentor kassiert
  • über 2,5 Tore bei 7 von 10 Heimspielen
N
N
S
N
U

Eintracht Braunschweig

  • lediglich einen Sieg aus den letzten 11 Pflichtspielen
  • auswärts in dieser Saison noch sieglos
  • 41 Gegentore in 20 Partien kassiert
  • über 2,5 Tore bei 14 von 20 Saisonspielen

Der VfL Bochum ist auf Aufstiegskurs

Nach der Spielzeit 2009/2010 musste der VfL Bochum runter in die 2. Bundesliga. Seitdem warten die Anhänger des Vereins auf den Wiederaufstieg. In der laufenden Spielzeit könnte dem Club aus dem Ruhrgebiet die Rückkehr in das Fußball-Oberhaus gelingen. Vor dem 21. Spieltag befindet sich das Team von Trainer Thomas Reis auf dem 2. Tabellenplatz hinter dem Hamburger SV. Der Vorsprung auf Rang 4 beträgt jedoch nur einen Punkt. Dementsprechend dürfen die Leistungen der Bochumer nicht nachlassen. Sie verloren nur 1 der letzten 8 Ligaspiele. Das war ausgerechnet das vergangene Heimspiel gegen den Karlsruher SC. Auf diese Niederlage zeigte der Aufstiegskandidat jedoch eine positive Reaktion und gewann am vergangenen Wochenende auswärts mit 2:1 beim VfL Osnabrück. Der VfL Bochum hat in dieser Saison eine gesunde Mischung aus einer gefährlichen Offensive und einer sicheren Defensive. Der Club aus dem Ruhrgebiet kassierte erst 22 Gegentore in 20 Ligaspielen und hat damit die 2. beste Defensive nach Holstein Kiel in den eigenen Reihen. Zuletzt wirkte die Defensive des Vereins aber nicht so sicher wie in den meisten Saisonspielen. Bei den letzten 6 Pflichtspielen kassierte Bochum jeweils mindestens ein Gegentor.

5 der letzten 6 Heimspiele konnten gewonnen werden

Die Offensive des VfL Bochums ist die 3. gefährlichste der Liga. 38 Mal trafen die Bochumer im bisherigen Saisonverlauf schon. Die ergibt einen Durchschnitt von fast 2 erzielten Toren pro Spiel. Die Toptorschützen des Vereins sind Simon Zoller und Robert Zulj. Zoller steht bei 11 Treffern und Zulj bei 10 Toren. Bei der Anzahl der Tore pro Spiel überwiegt die Offensive von Bochum. In 13 von 20 Partien dieser Zweitligasaison fielen mindestens 3 Treffer. Am kommenden Sonntag möchte der VfL mit einem Heimsieg die direkten Aufstiegsränge verteidigen. Im Vonovia Ruhrstadion hat der Aufstiegskandidat in der laufenden Spielzeit eine Bilanz von 6 Siegen, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Er konnte 5 der letzten 6 Heimspiele zudem mit einem Sieg beenden.

Mit dem Bonuscode „WF150“ bekommt ihr beim Newcomer CampoBet einen 150%-Einzahlungsbonus bis zu € 150.
ZU CAMPOBET

Eintracht Braunschweig hat einen Rückstand von 5 Punkten auf das rettende Ufer

Für den Aufsteiger der Vorsaison könnte es direkt wieder runter in die 3. Liga gehen. Eintracht Braunschweig steht nach 20 absolvierten Spieltagen in der 2. Bundesliga nämlich auf einem direkten Abstiegsplatz und hat mittlerweile 5 Punkte Rückstand auf das „rettende Ufer“. Der Abstand zum Relegationsrang liegt bei einem Zähler weniger. Bei einer Ausbeute von 17 Punkten nach 20 Spieltagen wird der Klassenerhalt jedoch eine schwierige Aufgabe für den Verein aus Niedersachsen. Von den letzten 11 Pflichtspielen konnte die Mannschaft von Trainer Daniel Meyer lediglich 1 gewinnen. Zuletzt musste die „Löwen“ 2 Niederlagen in Folge hinnehmen. Gegen Holstein Kiel verloren sie mit 1:3 und Hannover 96 unterlagen sie mit 1:2. Bei Eintracht Braunschweig sind einige Schwächen erkennbar. Die Offensive ist beispielsweise viel zu harmlos. 19 Treffer erzielte Braunschweig gerade einmal in 20 Ligaspielen. Damit hat der Abstiegskandidat die schwächste Offensive der 2. Bundesliga in den eigenen Reihen.

Auswärts konnte noch kein Ligaspiel gewonnen werden

Die Defensive ist eine weitere große Schwachstelle von Eintracht Braunschweig in dieser Saison. Die „Löwen“ kassierten 41 Gegentore in nur 20 Partien. Damit müssen sie durchschnittlich ca. 2 Gegentreffer pro Ligaspiel hinnehmen. In dieser Zweitligasaison sind lediglich die Würzburger Kickers defensiv noch anfälliger. Eintracht Braunschweig präsentiert sich in der laufenden Saison im eigenen Stadion deutlich besser als in der Fremde. In der Heimtabelle der 2. Bundesliga befinden sich die „Löwen“ auf Rang 13 und in der Auswärtstabelle dagegen auf dem vorletzten Platz. Auf fremdem Terrain sind sie bislang noch sieglos. 6 der 9 bisherigen Gastauftritte wurden zudem verloren. Der kommende Gegner von Eintracht Braunschweig in der Fremde ist der VfL Bochum. Das Hinspiel im eigenen Stadion gewannen sie mit 2:1.

Bet365 bietet sehr hohe Wettquoten und vergibt im Rahmen des Eröffnungsangebots Wett-Credits bis zu € 100.
ZU BET365

Wett Tipp und Prognose

Die aktuelle Situation von beiden Vereinen könnte unterschiedlicher kaum sein. Der VfL Bochum spielt um den Aufstieg in die 1. Liga mit, während Eintracht Braunschweig um den Klassenerhalt kämpft. Deshalb ist der Gastgeber aus dem Ruhrgebiet am Sonntag auch in der Favoritenrolle. Er musste nur eine Niederlage aus den letzten 8 Ligaspielen hinnehmen und gewann 5 der letzten 6 Heimspiele. Die Gäste aus Niedersachsen holten auf der anderen Seite nur einen Sieg aus ihren vergangenen 11 Pflichtspielen. Die letzten beiden Ligaspiele verloren sie außerdem. Gemäß unserer Analyse empfehlen wir den Tipp auf einen Heimsieg von Bochum. Als Alternativwette präferieren wir den Tipp auf über 2,5 Tore. 14 der 20 Saisonspiele von Braunschweig endeten mit dieser Mindestanzahl an Treffern, genauso wie 7 der 10 Heimspiele des VfL Bochums.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Bochum im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.02.2021 2. Deutsche Bundesliga VfL Osnabrück VfL Bochum 1:2
S
03.02.2021 DFB Pokal RB Leipzig VfL Bochum 4:0
N
31.01.2021 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum Karlsruher SC 1:2
N
28.01.2021 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli VfL Bochum 2:3
S
24.01.2021 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen VfL Bochum 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Braunschweig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.02.2021 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig Hannover 96 1:2
N
30.01.2021 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel Eintracht Braunschweig 3:1
N
26.01.2021 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig 1. FC Heidenheim 1:0
S
23.01.2021 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig Hamburger SV 2:4
N
15.01.2021 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers Eintracht Braunschweig 0:0
U

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

05.03.2021 18:30 (MEZ)
SC Paderborn 07
:
SV Darmstadt 98
Tipp X

2. Deutsche Bundesliga

05.03.2021 18:30 (MEZ)
FC Würzburger Kickers
:
1. FC Heidenheim
Über 2.5 Tore

3. Deutsche Liga

02.03.2021 17:00 (MEZ)
FC Viktoria Köln
:
1. FC Magdeburg
Unter 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren