de

Hoffenheim – Stuttgart Tipp & Prognose – 21.11.2020

Hoffenheim oder Stuttgart – Wer setzt seine Serie fort?

Die Kraichgauer starteten furios in die neue Saison und besiegten unter anderem den FC Bayern München. Nach diesem Erfolg blieben sie jedoch 5 Spiele in Folge ohne Sieg. Stuttgart verlor hingegen sein Auftaktspiel in der Bundesliga. Nun sind sie jedoch seit 6 Spielen ungeschlagen. Die etwas höhere Qualität im Kader des Heimteams lässt uns trotz dieser Serien zu einem Tipp X tendieren.

Manuel, veröffentlicht am 17.11.2020


Samstag, 21.11.2020 um 15:30 Uhr (MEZ)

Der VfB Stuttgart gastiert bei der TSG 1899 Hoffenheim

Der Aufsteiger aus Stuttgart hat sich relativ schnell wieder an das Niveau der deutschen Bundesliga gewöhnt, dies zeigt auch der gute 8. Platz in der Tabelle. Vor allem die aktuelle Serie von 6 ungeschlagenen Spielen lässt viele Fans auf eine gute Saison hoffen. Mit dem Abstieg werden die Stuttgarter wohl nichts zu tun haben. Hoffenheim zählt ebenfalls zu den stärkeren Teams der Liga und möchte eigentlich erneut die Europa League Plätze erreichen. Nach 5 Spielen in Folge ohne Sieg sind sie derzeit jedoch näher an den Abstiegsrängen dran. Im Heimspiel gegen Stuttgart soll nun endlich wieder ein Sieg gelingen, dafür spricht auch die Rückkehr von Top Stürmer Andrej Kramaric. Beginn des Spiels ist am Samstag um 15:30 Uhr.

N
S
N
S
U

TSG 1899 Hoffenheim

  • 13. Tabellenplatz
  • zuhause bereits die Bayern geschlagen
  • Rückkehr von Andrej Kramaric
  • die letzten beiden Heimspiel gegen Stuttgart gewonnen
U
U
U
S
U

VfB Stuttgart

  • 8. Tabellenplatz
  • seit 6 Spielen ungeschlagen
  • auswärts noch kein Spiel verloren
  • erst 2 Gegentore in Auswärtsspielen kassiert

Hoffenheim – starker Start, schwache Form

Die TSG etablierte sich in den letzten Jahren als Europacup Mannschaft in der deutschen Bundesliga. In den vergangenen 4 Jahren erreichten sie 3 Mal einen Platz unter den Top 6 der Tabelle. Trotz dieser guten Platzierungen entschied man sich vor dieser Saison einen neuen Weg einzuschlagen. Mit Sebastian Hoeneß verpflichtete man einen jungen Coach der bislang nur in der 3. Liga zuständig war. Der Start unter ihm verlief verheißungsvoll, denn mit 2 Siegen aus den ersten beiden Spielen führte man die Tabelle an. Am 2. Spieltag konnte man zuhause niemand geringeren als den FC Bayern München mit 4:1 schlagen. Nach einem der größten Erfolge der letzten Jahre rutschte man jedoch in ein Formtief. Keines der vergangenen 5 Spiele konnte gewonnen werden, 4 davon wurden verloren. In der Tabelle rutschte man bis auf Platz 13 zurück und die Bilanz steht nun bei 2 Siegen, einem Remis und 4 Niederlagen. Mit 11:12 Toren ist klar die Defensive das Problem. Zudem konnten sie den Ausfall von Andrej Kramaric nicht kompensieren. Dieser erzielte bereits 6 Tore und somit mehr als die Hälfte aller Hoffenheim Treffer. Seine Rückkehr im Spiel gegen den VfB Stuttgart ist jedoch sehr wahrscheinlich.

Starke Auftritte in der Europa League geben Hoffnung

Trotz der schwachen Leistungen zuletzt in der Bundesliga sollte man Hoffenheim nicht abschreiben, denn in der Europa League bringen sie nach wie vor gute Leistungen. Alle 3 Gruppenspiele gegen Roter Stern Belgrad, KAA Gent und Slovan Liberec konnten gewonnen werden. Dabei können sie ein Torverhältnis von 11:1 Toren aufweisen. Aufgrund dieser guten Leistungen kann sich auch die Bilanz von Sebastian Hoeneß nach wie vor sehen lassen. Diese steht nämlich bei 6 Siegen, einem Remis und 4 Niederlagen. 27 Tore in 11 Spielen sind ein sehr guter Wert, 17 Gegentore sind hingegen ausbaufähig. Sein Punkteschnitt liegt immerhin noch bei 1.73 Punkten pro Spiel.

Hoffenheim landet einen Befreiungsschlag in der Liga? Für einen Tipp 1 gewährt euch bet-at-home eine Quote von 2.34
ZU BET-AT-HOME

Stuttgart – starker Aufsteiger

Die Stuttgarter sind in dieser Saison offiziell Aufsteiger, spielten sie doch in der vergangenen Saison noch in der 2. Bundesliga. Das sie jedoch mehr Potential mitbringen als andere Mannschaft in der Liga war von Anfang an klar, weshalb sie auch nicht als direkte Abstiegskandidaten gelten. Dieser Annahme gerecht zu werden ist jedoch nicht immer leicht, Stuttgart schafft dies bislang allerdings souverän. Mit 10 Punkten aus 7 Spielen stehen sie auf dem guten 8. Platz der Tabelle. Mit einem weiteren Sieg könnten sie sogar einen Europacup Platz einnehmen. Allerdings konnten sie erst 2 Siege in dieser Saison feiern, ganze 4 Partien endeten nämlich mit einem Remis und nur ein einziges Mal verließ man den Platz als Verlierer. Dies war gleich am ersten Spieltag gegen den SC Freiburg. Seit 6 Spielen ist Stuttgart somit ungeschlagen. Zuletzt musste man sich mit 3 Remis in Folge zufriedengeben. Das Torverhältnis steht bei 13:9 Toren.

Stark präsentiert man sich zudem in den bisherigen Auswärtsspielen. In dieser Tabelle steht man auf dem 3. Platz mit 2 Siegen und einem Remis. Als eine von nur 4 Mannschaften ist man auswärts noch ungeschlagen. Das Torverhältnis hier steht bei 7:2 Toren. Kein anderes Team kassierte auswärts weniger Gegentreffer als der VfB Stuttgart. Die bisherigen Auswärtsspiele der Stuttgarter seht ihr hier:

FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart 1:4
Hertha BSC Berlin – VfB Stuttgart 0:2
FC Schalke 04 – VfB Stuttgart 1:1

Die letzten Duelle gegen die TSG 1899 Hoffenheim:
Saison 2018/19: Stuttgart – Hoffenheim 1:1
Saison 2018/19: Hoffenheim – Stuttgart 4:0
Saison 2017/18: Stuttgart – Hoffenheim 2:0
Saison 2017/18: Hoffenheim – Stuttgart 1:0

Wett Tipp und Prognose

Hoffenheim konnte seit 5 Spielen nicht mehr gewinnen und Stuttgart ist seit 6 Spielen ungeschlagen. Der Heimvorteil und die Tatsache das Hoffenheim die etwas höhere Qualität im Kader hat lassen uns dennoch an einen Tipp 2 zweifeln. Wir würden eher zu einem Doppelte Chance Tipp X/2 tendieren. Auch ein einfacher Tipp X könnte sich aufgrund der lukrativen Quoten bezahlt machen. Aufgrund der guten Auswärtsdefensive von Stuttgart (nur 2 Gegentore) wäre auch ein Tipp auf unter 3.5 Tore denkbar.

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfL Wolfsburg TSG 1899 Hoffenheim 2:1
N
05.11.2020 UEFA Europa League TSG 1899 Hoffenheim FC Slovan Liberec 5:0
S
02.11.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FC Union Berlin 1:3
N
29.10.2020 UEFA Europa League KAA Gent TSG 1899 Hoffenheim 1:4
S
25.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga SV Werder Bremen TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.11.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfB Stuttgart Eintracht Frankfurt 2:2
U
30.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga FC Schalke 04 VfB Stuttgart 1:1
U
23.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfB Stuttgart 1. FC Köln 1:1
U
17.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga Hertha BSC Berlin VfB Stuttgart 0:2
S
03.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfB Stuttgart Bayer 04 Leverkusen 1:1
U

Direkter Vergleich TSG 1899 Hoffenheim und VfB Stuttgart

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
16.03.2019 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfB Stuttgart TSG 1899 Hoffenheim 1:1
27.10.2018 1. Deutsche Fußball Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart 4:0
05.05.2018 1. Deutsche Fußball Bundesliga VfB Stuttgart TSG 1899 Hoffenheim 1:1
13.12.2017 1. Deutsche Fußball Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart 1:0

Weitere Tipps

1. Deutsche Fußball Bundesliga

06.12.2020 15:30 (MEZ)
SV Werder Bremen
:
VfB Stuttgart
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Fußball Bundesliga

06.12.2020 18:00 (MEZ)
FC Schalke 04
:
Bayer 04 Leverkusen
Tipp 2

1. Deutsche Fußball Bundesliga

07.12.2020 20:30 (MEZ)
TSG 1899 Hoffenheim
:
FC Augsburg
Tipp X Halbzeit 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren