de

Hoffenheim vs. Union Berlin Tipp & Prognose – 02.11.2020

Tore auf beiden Seiten zwischen Hoffenheim und Union? – Analyse

Die TSG Hoffenheim konnte die ersten 2 Bundesligaspiele gewinnen, blieb dann 3 Ligaspiele in Folge aber ohne Sieg. Der 1. FC Union Berlin verlor das Auftaktspiel, ist jedoch seit 4 Partien ungeschlagen. Während die TSG Hoffenheim in allen 5 Spielen mindestens ein Gegentor hinnehmen musste, erzielte Union Berlin in allen 5 Partien mindestens einen Treffer. Aus diesem Grund tendieren wir zu dem Tipp, dass beide Teams treffen werden.

Florian, veröffentlicht am 30.10.2020


Montag, 02.11.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Spielt Hoffenheim auch gegen Union Berlin nicht zu null?

Dass in der 1. Bundesliga ein Spiel an einem Montag ausgetragen wird ist eine Seltenheit. Am 02.11.2020 um 20:30 Uhr wird der 6. Spieltag der 1. Bundesliga aber mit einem Montagsspiel beendet. Die TSG Hoffenheim, welche seit 3 Ligaspielen sieglos ist, empfängt den 1. FC Union Berlin. In allen 5 Partien in dieser Saison mussten die Sinsheimer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen. Gegen den Hauptstadt-Club, der in dieser Saison bislang immer mindestens einmal traf, ist die Wahrscheinlichkeit hoch wieder nicht zu null zu spielen. Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Vereinen ist die PreZero Arena.

S
U
S
N
N

TSG 1899 Hoffenheim

  • seit 3 Ligaspielen sieglos
  • beide Duelle der letzten Saison mit Union Berlin gewonnen
  • in allen 5 Partien mindestens ein Gegentor kassiert
  • in 4 von 5 Spielen gab es Treffer auf beiden Seiten
U
U
S
U
N

1. FC Union Berlin

  • seit 4 Ligaspielen ungeschlagen
  • auswärts 2 Remis
  • in allen 5 Partien getroffen
  • in 4 von 5 Spielen gab es Treffer auf beiden Seiten

Hoffenheim mit 3 sieglosen BL-Spielen in Serie

Die TSG Hoffenheim startete mit 2 Siegen in die neue Bundesliga-Saison. Anschließend blieb das Team von Trainer Sebastian Hoeneß in den darauffolgenden 3 Partien aber sieglos. Mit 7 Punkten aus 5 Spielen steht die TSG aktuell auf dem 9. Tabellenplatz. In der heimischen PreZero Arena gewannen die „Kraichgauer“ zunächst überraschend mit 4:1 gegen den FC Bayern München und mussten dann eine 0:1-Niederlage gegen Borussia Dortmund hinnehmen. Damit haben sie die 2 schwierigsten Heimspiele in dieser Saison bereits hinter sich. Am kommenden Montag tritt der Verein aus Sinsheim zu Hause gegen den 1. FC Union Berlin an. Mittelstürmer Andrej Kramaric wird dann wohl weiterhin ausfallen, genauso wie Kapitän Benjamin Hübner und sein Kollege in der Innenverteidigung, Ermin Bicakcic. Die TSG Hoffenheim konnte zwar schon 9 Tore in dieser Saison erzielen, sie musste aber auch schon 7 Gegentreffer hinnehmen. In allen 5 Bundesligaspielen kassierte Hoffenheim mindestens ein Gegentor. In 4 von 5 Partien gab es außerdem Treffer auf beiden Seiten.

Ein mittelmäßigerer Start für Hoeneß

Das Arbeitsverhältnis mit Alfred Schreuder wurde im Juni dieses Jahres etwas überraschend beendet. Interimstrainer Matthias Kaltenbach führte die TSG Hoffenheim anschließend noch auf Rang 6 in der 1. Bundesliga. In der Sommerpause fand man mit Sebastian Hoeneß schließlich einen Nachfolger für Schreuder. Der noch sehr junge Fußballlehrer führte die Reservemannschaft des FC Bayern München in der letzten Saison zur Meisterschaft in der 3. Liga. Zuvor war er dort in der Jugendabteilung tätig. Sein Einstand bei der TSG war eher mittelmäßig. Unter ihm wurden zwar beide Europa-League-Spiele gewonnen sowie die 1. Runde im DFB-Pokal, in der Bundesliga holte Hoffenheim aber nur 2 Siege aus den ersten 5 Spielen.

Direkte Duelle Hoffenheim vs. Union Berlin

20.06.20 Hoffenheim – Union Berlin 4:0
17.12.19 Union Berlin – Hoffenheim 0:2

Da der 1. FC Union Berlin in der vergangenen Saison nach 10 Jahren 2. Bundesliga in Folge, zum ersten Mal in der höchsten deutschen Spielklasse antreten durfte, gab es erst 2 direkte Duelle zwischen den beiden Vereinen in der Vergangenheit. Die TSG Hoffenheim gewann zunächst das Auswärtsspiel in Berlin mit 2:0 und siegte dann auch im eigenen Stadion gegen den Hauptstadt-Club.

Union Berlin ist seit dem 1. Spieltag ungeschlagen

Die Berliner verloren ihr Bundesliga-Auftaktspiel gegen den 1. FC Augsburg mit 1:3. Auf diese Niederlage konnte der 1. FC Union Berlin aber schnell eine positive Reaktion zeigen. Der Verein aus der Hauptstadt blieb in den 4 darauffolgenden Ligaspielen ungeschlagen. 3 von diesen 4 Partien endeten jedoch mit einem Remis. Mit 6 Punkten stehen die „Eisernen“ in der höchsten deutschen Spielklasse nun auf dem 12. Tabellenplatz. Das Ziel in dieser Saison ist wie bereits im letzten Jahr der Klassenerhalt. Auf die Abstiegsränge haben sie aktuell 4 Zähler Vorsprung. Auswärts gab es für „Eisern Union“ bislang 2 Remis, gegen Borussia Mönchengladbach und den FC Schalke 04. Insgesamt waren 3 von 5 Ligaspiele eher torarm. In diesen 3 Partien fielen maximal 2 Treffer. Dennoch konnte Union Berlin in jedem Ligaspiel einen Treffer erzielen. 4 von 5 Partien endeten zudem mit Toren auf beiden Seiten.

Der souveräne Klassenerhalt in der Vorsaison

Das eindeutige Ziel in dieser Saison ist der Klassenerhalt. Für einen Verein wie Union Berlin, welcher über keine hohen finanziellen Möglichkeiten verfügt, wäre der Verbleib in der höchsten deutschen Spielklasse bereits ein großer Erfolg. In der vergangenen Saison erreichten die „Eisernen“ dieses Ziel souverän. Sie schlossen die Spielzeit 2019/2020 auf Rang 11 ab und hatten 10 Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Trotz der eher schwachen Offensive endeten 19 von 34 Partien damals mit mindestens 3 Treffern.

Wett Tipp und Prognose

Wegen des besser besetzten Kaders sowie des Heimrechts sehen die Wettanbieter die TSG Hoffenheim beim Montagsspiel gegen den 1. FC Union Berlin in der Favoritenrolle. Der Gastgeber aus Sinsheim konnte aber seit 3 Ligaspielen keinen Sieg einfahren, während die Gäste aus der Hauptstadt seit 4 Spielen ungeschlagen sind. Aus diesem Grund können wir uns vorstellen, dass Union Berlin auch am Montag mindestens einen Punkt holt und tendieren daher eher zu einer Doppelchance-Wette zugunsten der Gäste. Eine sicherere Wettvariante ist unserer Meinung jedoch der Tipp, dass beide Teams treffen. Die „Eisernen“ erzielten in allen 5 Saisonspielen mindestens ein Tor. Auf der Gegenseite musste Hoffenheim in allen Ligaspielen bislang mindestens einen Gegentreffer hinnehmen.

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.10.2020 UEFA Europa League KAA Gent TSG 1899 Hoffenheim 1:4
S
25.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga SV Werder Bremen TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
22.10.2020 UEFA Europa League TSG 1899 Hoffenheim FK Roter Stern Belgrad 2:0
S
17.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund 0:1
N
03.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Union Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga 1. FC Union Berlin SC Freiburg 1:1
U
18.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga FC Schalke 04 1. FC Union Berlin 1:1
U
02.10.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga 1. FC Union Berlin 1. FSV Mainz 05 4:0
S
26.09.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FC Union Berlin 1:1
U
19.09.2020 1. Deutsche Fußball Bundesliga 1. FC Union Berlin FC Augsburg 1:3
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Fußball Bundesliga

27.11.2020 20:30 (MEZ)
VfL Wolfsburg
:
SV Werder Bremen
Unter 2.5 Tore

1. Deutsche Fußball Bundesliga

28.11.2020 15:30 (MEZ)
RB Leipzig
:
Arminia Bielefeld
Tipp 1 Gewinn zu null

1. Deutsche Fußball Bundesliga

28.11.2020 15:30 (MEZ)
1. FC Union Berlin
:
Eintracht Frankfurt
Beide Teams treffen - ja
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren