Wett Tipp UEFA Champions League: Tottenham Hotspur - Ajax Amsterdam

Dienstag, 30.04.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Das Halbfinale der Underdogs geht in die erste Runde

Unser Wett Tipp zur ersten Halbfinalbegegnung der UEFA Champions League, zwischen den Tottenham Hotspur und Ajax Amsterdam bietet euch Analysen zu beiden Mannschaften und liefet euch Prognosen zu lukrativen Wettvarianten. Beide Teams konnten sich im Viertelfinale als Außenseiter durchsetzen, nun stehen sich die beiden Underdogs im neuen Hotspur Stadion an der White Hart Lane im Norden Londons gegenüber. Am Dienstag, 30. April 2019 startet die Champions League in die nächste Runde. Anpfiff ist um 21:00 Uhr.

N
S
N
N
S

Tottenham Hotspur

  • erzielte Tore: 17
  • Schüsse: 147
  • Torschüsse: 57
  • Ballbesitz: 50%
  • Passgenauigkeit: 85%
S
S
S
S
U

Ajax Amsterdam

  • erzielte Tore: 19
  • Schüsse: 159
  • Torschüsse: 64
  • Ballbesitz: 54%
  • Passgenauigkeit: 83%

Haben die Spurs ihr Glückskontingent bereits aufgebraucht?

Die Hotspur aus Tottenham stehen also im EUFA Champions League Halbfinale, ein Umstand auf den die Mannschaft und ihre Fans lange warten mussten. Ganze 57 Jahre ist es her, dass die Spurs zuletzt in einem Halbfinale des Europapokals antreten mussten, oder durften. Ihr Weg dorthin war kein leichter, musste Tottenham in der Gruppenphase bereits mit einem der möglichen Titelanwärter dem FC Barcelona Vorlieb nehmen. Inter Mailand und PSV Eindhofen waren die beiden anderen Mannschaften der Gruppe B. Als Gruppenzweiter hinter dem FC Barcelona zogen die Spurs ins Achtelfinale ein und zeigten bereits gegen den BVB dass mit ihnen in der heurigen Champions League Saison zu rechnen ist. Mit einem 3:0 Heimerfolg im Hinspiel gelang den Spurs auch in Dortmund ein Sieg. Mit einem klaren 4:0 nach zwei Spielen servierte Tottenham die Dortmunder ab und zog ins Viertelfinale ein. Mit Manchester City wartete einer der großen Favoriten auf einen Titel 2019. Mit dem 1:0 im neuen Stadion gelang den Hotspur ein Auftakt nach Maß, gegen die Kollegen aus der Premier League. Im Rückspiel überschlugen sich die Ereignisse geradezu im Minutentakt. Nach nicht einmal 11 Minuten waren bereits 4 Tore gefallen und der Spielstand lag bei 2:2. Doch die Beiden hatten noch lange nicht genug. In Minute 21 fiel bereits der nächste Treffer, das 3:2 durch Raheem Sterling brachte Manchester City nochmals an die Spurs heran. Das notwendige Tor aus Sicht der Citizens fiel schließlich in Minute 59, 4:2 stand es nach dem Treffer von Kun Aguiero. Die Hotspur wären somit mit einem 4:3 Gesamtergebnis aus dem Turnier draußen. Doch der Abend war noch nicht zu Ende, Tottenham erzielte noch das 4:4 und zog nach einem unglaublich spannenden und verrückten Fußballabend ins Halbfinale ein. Trotz der 4:3 Niederlage reichten am Ende die drei Auswärtstore aus, um den Einzug ins Halbfinale zu sichern. Tottenham versucht schnellen, kompromisslosen Fußball zu spielen, der ihnen bisher 1,7 Tore pro Spiel einbrachte. Insgesamt erzielten die Spurs 17 Tore aus den 147 abgegebenen Schussversuchen der laufenden Champions League Saison. Mit einem Ballbesitz von 50% und einer Passgenauigkeit von 85%, erspielten sich Tottenham 469 Angriffe in Richtung Tor des Gegners. Im Gegenzug musste die Defensive der Londoner 14 Gegentore hinnehmen. Der Tormann Hugo Lloris konnte 32 Torschüsse parieren und hielt sein Tor in 4 der 10 Spiele komplett sauber. Am Dienstag wird er gegen die offensivfreudigen Amsterdamer alle Hände voll zu tun haben. Für Tottenham heißt es zu Hause eine gute Ausgangslage für das Rückspiel zu schaffen, ob dies gelingt wird sich zeigen.

Ajax Amsterdam, die jungen Wilden Europas?

Das Überraschungsteam der heurigen UEFA Champions League Saison ist sicherlich Ajax Amsterdam. Wer hätte das gedacht, dass die noch sehr junge Mannschaft von Trainer Erik ten Hag im Halbfinale der Königsklasse steht. Die Amsterdamer mussten durch die komplette Qualifikationsphase, bevor sie in die Gruppenphase einsteigen konnten. In den 6 Spielen der Qualifikation gewannen Ajax 4 und blieb mit zusätzlich 2 Remis ungeschlagen. Die Gruppenphase der Gruppe E, mit Bayern München, AEK Athen und Benfica Lissabon als Gegner überstand man mit 3 Siegen und 3 Remis als Gruppenzweiter. Im Achtelfinale sahen viele das Ende der Erfolgsgeschichte Ajax Amsterdam. Mit dem FC Real Madrid als Gegner wurde Ajax als klarer Außenseiter von so Manchem bereits geistig aus dem Turnier verabschiedet. Nichts desto Trotz überzeugte Ajax mit ihrem mutigen Offensivfußball nicht nur bekennende Fans, sondern Fußballfans quer über den Kontinent. Die Fußballwelt erfreute sich an wundervollen Kombinationen und frechem, unbehelligtem Fußball Total. Spätestens nach dem 1:4 Auswärtssieg gegen die Königlichen in Madrid verstummten auch letzte Zweifler und Juventus Turin war gewarnt für die Viertelfinalbegegnungen. Doch auch das nützte der Alten Dame herzlich wenig. Nach dem 1:1 in der Johan Cruiff Arena war die Ausgangslage für die Amsterdamer vor dem Rückspiel in Turin alles andere als perfekt. In einem mitreißenden Spiel auf höchstem Niveau behielt Ajax am Ende die Oberhand und entschied das Duell mit einem Gesamtergebnis von 2:3 für sich. Der 1:2 Erfolg in Turin reichte aus um das erste Halbfinale seit 1997 zu erreichen. Die Amsterdamer konnten ebenso wie der Gegner von Dienstag 5 der 10 Spiele der Endrunde gewinnen. Mit 19 erzielten Treffern liegen sie bei einem Torschnitt von 1,9 Torerfolgen pro Spiel. Das schnelle Spiel der Amsterdamer, mit einer Passgenauigkeit von 83% bescherte der Mannschaft bisher 54% Ballbesitz und 469 Angriffe. Daraus resultierten 159 Schussversuche, wovon 64 in Richtung Tor abgegeben wurden. Das Kurzpassspiel der Amsterdamer endet nicht am Strafraum der Gegner, manchmal könnte ein schnellerer Abschluss gesucht werden, kurzum aber eine sehr attraktive und erfolgreiche Offensive. Die Defensive der Amsterdamer ist mit nur 10 Gegentreffern erfolgreicher als die des Gegners von Dienstag. Der Tormann der Mannen aus der niederländischen Hauptstadt, André Onana hielt seinen Kasten in 3 der 10 Spiele sauber und parierte 34 Torschüsse auf dem Weg ins Halbfinale. Am Dienstag wird er wohl auch das Eine oder Andere Mal gefordert sein gegen die durchaus offensiv auftretenden Spurs. Dei Amsterdamer werden sicherlich versuchen zumindest einen Auswärtstreffer zu erzielen um eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu schaffen.

Wett Tipp und Prognose

Ein Spiel auf das sich wohl jeder Fußballfan freuen kann. Mit zwei Mannschaften mit ähnlicher Spielanlage und ähnlichem Niveau lässt sich eine Wette auf einen Sieg nicht wirklich empfehlen. Wir würden eine Wette auf Über 2,5 Tore anspielen, mit ansprechender Quote kann so den beiden offensiv ausgerichteten Teams Rechnung getragen werden.

Quotenboosts

Quote 12.00 Sieg Tottenham

Tipp 1
Vorher 2.25, Jetzt 12.00
+ 100% bis € 200 Bonus EXKLUSIV
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 19.00 Sieg Ajax

Tipp 2
Vorher 3.25, Jetzt 19.00
+ 100% bis € 200 Bonus EXKLUSIV
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 50.00 Sieg Ajax

Tipp 2
Vorher 3.00, Jetzt 50.00
Gewinn = Echtgeld
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.04.2019 England Premier League Tottenham Hotspur West Ham United 0:1
N
23.04.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Brighton & Hove Albion 1:0
S
20.04.2019 England Premier League Manchester City Tottenham Hotspur 1:0
N
17.04.2019 UEFA Champions League Manchester City Tottenham Hotspur 4:3
N
13.04.2019 England Premier League Tottenham Hotspur Huddersfield Town 4:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Ajax Amsterdam im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.04.2019 Holland Eredivisie Ajax Amsterdam Vitesse Arnhem 4:2
S
20.04.2019 Holland Eredivisie FC Groningen Ajax Amsterdam 0:1
S
16.04.2019 UEFA Champions League Juventus Turin Ajax Amsterdam 1:2
S
13.04.2019 Holland Eredivisie Ajax Amsterdam S.B.V Excelsior 6:2
S
10.04.2019 UEFA Champions League Ajax Amsterdam Juventus Turin 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

23.07.2019 19:00 (MEZ)
Viktoria Pilsen Viktoria Pilsen
:
Olympiakos Piräus
Doppelte Chance Tipp X/2

3. Deutsche Liga

20.07.2019 17:45 (MEZ)
1. FC Magdeburg
:
Eintracht Braunschweig Logo Eintracht Braunschweig
Unentschieden keine Wette Tipp 2

ÖFB-Cup

20.07.2019 19:00 (MEZ)
Union Vöcklamarkt Logo Union Vöcklamarkt
:
Lask Logo LASK Linz
Tipp 2