de

Wett Tipp Weißrussland Wyschejschaja Liha: Torpedo Zodino - Belshina

Freitag, 27.03.2020 um 16:00 Uhr (MEZ)

2. Spieltag in der weißrussischen Wyschejschaja Liha

Torpedo Zodino spielt bereits seit etlichen Jahren in der höchsten weißrussischen Liga und kann sich dabei fast immer im oberen Tabellenmittelfeld platzieren. Seit der Saison 2015/16 erreichten sie immer einen Top 6 Platz in der Tabelle. Auch das erste Spiel in dieser Saison konnten sie gewinnen. Ihr Gegner Belshina steht hingegen am letzten Tabellenplatz ist mit einem Marktwert von nur € 725 Tsd. das Team mit dem niedrigsten der Liga. Deshalb gelten sie auch als Abstiegskandidaten. Die Favoritenrolle sollte damit wohl klar sein, dennoch bieten sich hier auch andere interessante Wett Tipps an. Diese zeigen wir euch in unserer Spielanalyse. Anpfiff ist am Freitag um 16:00 Uhr.

S

Torpedo Zodino

  • eine Top 6 Mannschaft in der Liga
  • erstes Saisonspiel gewonnen
  • höhere Qualität im Kader
N

Belshina

  • aktueller Aufsteiger
  • vergangene Saison auswärts ungeschlagen
  • nur eines der letzten 4 Duelle gegen Torpedo verloren

Guter Saisonstart von Torpedo Zhodino

Torpedo Zhodino gehört ohne jeden Zweifel zu den besten Teams der weißrussischen Liga. Dies beweisen auch die vergangenen Saisonen wo sie immer einen Top 6 Platz erreichen konnten. Da in der aktuellen Saison erst ein Spieltag gespielt wurde, wollen wir kurz auf die letzte Saison eingehen um euch die Mannschaft genauer vorzustellen. Im letzten Jahr konnten sie nach 30. Spieltagen 45 Punkte aufweisen und sie hielten bei einer Bilanz von 13 Siegen, 6 Remis und 11 Niederlagen. Mit einem Torverhältnis von 41:36 Toren gehörten sie sowohl offensiv, als auch defensiv zu den stärkeren Teams der Liga. Etwas schwächer präsentierte man sich jedoch im eigenen Stadion, denn in der Heimtabelle konnte man nur den 7. Platz beanspruchen. Die Bilanz nach 15 Spielen stand bei wenig überzeugenden 7 Siegen, 4 Remis und 4 Niederlagen. Die Offensive konnte zwar nur 21 Tore erzielen, allerdings ließ die Verteidigung auch nur 14 Gegentore zu und somit weniger als 1.00 pro Spiel. Der Saisonendspurt verlief zudem alles andere als gut, denn die letzten 3 Spiele wurden alle mit 1:2 verloren. Dennoch behielt der Trainer Yuri Puntus seinen Job und feierte heuer einen erfolgreichen Saisonstart auswärts gegen Soligorsk (0:1). Es war bereits das 3. Duell gegen Soligorsk in dieser Saison, denn im Cup musste man sich zweimal (1:0, 0:2) geschlagen geben und konnte keinen eigenen Treffer erzielen. Generell fielen in keinem der 3. Saisonspiele mehr als 2.5 Tore.

Belshina zählt zu den Abstiegskandidaten

In der vorigen Saison spielte Belshina noch in der 2. weißrussischen Liga. Demnach ist die Mannschaft ein Aufsteiger und das klare Ziel lautet Klassenerhalt. Da auch sie erst ein Spiel in dieser Saison absolvierten wollen wir euch zuerst die letzte Saison vorstellen. In dieser konnte sich Belshina nämlich den 1. Platz der Tabelle sichern. Nach insgesamt 28. Spieltagen konnten sie 68 Punkte sammeln und wiesen eine Bilanz von 21 Siegen, 5 Remis und 2 Niederlagen auf. Ihre große Stärke war dabei die Offensive, denn mit 74 Toren erzielte kein anderes Team mehr in der letzten Saison. Auch die Defensive konnte sich sehen lassen, wurden doch nur 22 Gegentore in 28 Spielen gefangen. Ein weiterer großer Pluspunkt war die Auswärtstabelle. Als eine von nur 2 Mannschaften blieb Belshina nämlich auswärts gänzlich ungeschlagen. 11 der 14 Auswärtspartien konnten sie gewinnen und nur 3 endeten mit einem Remis. In diesen Spielen konnte man fast 2.5 Tore pro Begegnung erzielen und kassierte nur knapp 0.7 Gegentore. Die letzten 3 Saisonspiele konnten sie gewinnen, generell wurden 6 der letzten 7 Spiele gewonnen. Trainer Eduard Gradoboev konnte dadurch 7 seiner 10 Spiele gewinnen und kassierte erst 2 Niederlagen. Eine dieser Niederlagen kassierte man am 1. Spieltag zuhause gegen den FK Minsk mit 1:3. Die letzten Duelle gegen Torpedo Zhordino datieren vom Jahr 2016. Damals konnte man kein Spiel gewinnen, auswärts gelang ihnen jedoch ein 2:2 Remis. In der Saison 2015 wurden hingegen beide Saisonduelle gewonnen und dabei kassierten sie keinen einzigen Gegentreffer.

Wett Tipps und Prognose

Torpedo Zhodino zählt seit Jahren zu den besten Teams der Liga. Belshina ist hingegen ein aktueller Aufsteiger der sich den Klassenerhalt sichern möchte. Am ersten Spieltag konnte das Heimteam gleich den ersten Saisonsieg feiern und Belshina verlor sein Heimspiel. Wir würden daher klar die Heimmannschaft favorisieren und empfehlen einen Tipp 1. Belshina stellte allerdings bereits in der vergangenen Saison eine sehr starke Offensive, weshalb sie auch im ersten Saisonspiel treffen konnten. Wir trauen ihnen auch in diesem Spiel einen Treffer zu, ein Wett Tipp auf Beide Teams treffen JA wäre daher geeignet.

Die letzten 1 Ergebnisse für Torpedo Zodino im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.03.2020 Weißrussland Wyschejschaja Liha Shakhtior Soligorsk Torpedo Zodino 0:1
S

Die letzten 1 Ergebnisse für Belshina im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.03.2020 Weißrussland Wyschejschaja Liha Belshina FK Minsk 1:3
N

Weitere Tipps

Weißrussland Wyschejschaja Liha

10.04.2020 18:00 (MEZ)
FC Neman Grodno
:
Belshina
Tipp X

Weißrussland Wyschejschaja Liha

11.04.2020 13:00 (MEZ)
Slutsk
:
FK Vitebsk
Beide Teams treffen - nein

Weißrussland Wyschejschaja Liha

11.04.2020 15:00 (MEZ)
Torpedo Zodino
:
Energetik BGU
Tipp X
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren