de

Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt

Mittwoch, 03.06.2020 um 20:30 Uhr (MEZ)

Werder Bremen holt gegen die Eintracht Frankfurt den 24. Spieltag in der Bundesliga nach

Sollte Werder Bremen das Nachtragsspiel gegen die Eintracht Frankfurt gewinnen, dann hätten sie den Klassenerhalt seit langem wieder einmal selber in der Hand. Denn sie würden dadurch die abstiegsgefährdeten Plätze vorerst einmal verlassen. Am 03.06.2020 um 20.30 Uhr, wird diese Partie im Weserstadion zwischen dem schwächsten Heim- und schwächsten Auswärtsteam angepfiffen. Zweimal kam es in dieser Saison bereits zu dieser Paarung. Das Hinspiel in der Bundesliga ging mit einem 2:2 zu Ende und das Viertelfinale vom DFB-Cup konnte die Eintracht mit 2:0 gewinnen. Werder Bremen hat derzeit mit 25 Punkten nach 28 Spieltagen den 17. und somit vorletzten Tabellenplatz inne. Eintracht Frankfurt steht mit 32 Zählern nach ebenso vielen Spieltagen auf Rang 12. Mehr Details über beide Teams geben wir auf dieser Seite bekannt, nachdem Experten beiden Teams einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer versierten Vorhersage zum Spiel, einen umfangreichen Quotenvergleich vor, sodass ihr das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt.

S
U
S
N
U

SV Werder Bremen

  • Haben zu Hause häufiger gegen Frankfurt gewonnen
  • Sind seit 2 Heimpartien gegen die Eintracht ungeschlagen
  • Stellen das schwächste Heimteam
  • Sind seit 3 Spieltagen in der Bundesliga ungeschlagen
S
U
N
N
N

Eintracht Frankfurt

  • Sind seit 3 Partien gegen Werder Bremen ungeschlagen
  • Teilten sich im letzten Auswärtsspiel gegen Werder die Punkte
  • Stellen das schwächste Auswärtsteam
  • Sind seit 2 Spieltagen ungeschlagen

Kann Werder Bremen auch im 4. Spiel gegen die Eintracht Frankfurt ungeschlagen bleiben?

Werder Bremen verpatzte den Neustart bzw. Re-Start der Bundesliga, denn sie haben gegen Bayer 04 Leverkusen mit 1:4 verloren. Doch danach konnten sie für ein Ausrufezeichen sorgen, denn gegen Freiburg war ein 0:1 und zuletzt gegen Schalke ebenso ein 0:1 Sieg möglich. Dazwischen konnten sie gegen Gladbach ein 0:0 einfahren. Seit 3 Spieltagen sind sie somit ohne Gegentor. Die Kohfeldt-Elf liegt nun 6 Punkte vor dem Tabellenletzten Paderborn und 3 Punkte hinter dem viertletzten Tabellenplatz, der den Klassenerhalt bedeuten würde. Schwer dürfte ein Sieg gegen die Eintracht trotz alledem werden, denn sie stellen aktuell das schwächste Heimteam. Wie ihr später noch lesen werdet, habe sie dennoch des Öfteren zu Hause gegen die Hessen gewonnen. Bisher entschieden die Hanseaten nur ein einziges Heimspiel und waren für 3 Remis gut. 9-mal gaben sie sich geschlagen. Sie trafen 9-mal und ließen 30 Zähler zu. Auswärts waren 5 Siege und 4 Unentschieden möglich. 6 Niederlagen nahmen sie in Kauf. Während sie 29 Treffer kassierten, konnten sie selber 21 landen.

Werder stellt derzeit die schwächste Offensive und die drittschwächste Defensive. 4 Spieler fallen gegen die Frankfurter aus, darunter sich auch 2 Mittelstürmer befinden, die bereits für einige Tore bei den Bremern gut waren, nämlich Claudio Pizarro und Niclas Füllkrug. Trainer Florian Kohfeldt steht bereits an die 3 Jahre bei Werder unter Vertrag. Der erst 27-jährige Deutsche hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,36 PPS. Das direkte Trainerduell mit Adi Hütter ist unentschieden, denn 1 Sieg und 2 Remis waren in 4 Partien möglich. Einmal gab er sich geschlagen. Selbst die Partien gegen Frankfurt, welche unter seiner Federführung bestritten wurden, endeten sehr ausgeglichen, denn es wurden 2 Siege, 2 Remis und 2 Niederlagen eingefahren. Ein Sieg gegen die Eintracht ist demnach nicht ausgeschlossen.

Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt im direkten Vergleich

Die Bilanz der direkten Duelle ist nach insgesamt 108 ligaübergreifenden Spielen sehr ausgeglichen. Wobei der Heimvorteil von Werder Bremen überwiegt. Für den direkten Vergleich sahen wir uns aber lediglich die vergangenen 10 direkten Partien an, die bis zum 19.12.2015 zurückreichen. Davon konnte Werder Bremen 3 Spiele und Eintracht Frankfurt 4 Partien gewinnen. 3-mal trennten sie sich mit einem Remis. Werder traf 13-mal und Frankfurt 16-mal. Das letzte Spiel in Bremen ging mit einem 2:2 zu Ende und das vorletzte konnten die Hanseaten mit 2:1 gewinnen. 8-mal fielen in diesen 10 Partien mehr als 2,5 Tore, wobei sogar 3-mal mehr als 3,5 Zähler erzielt wurden. Nur zweimal traf lediglich ein Team. Fünfmal entschieden die Hessen die 2. Halbzeit und fünfmal Werder die 1. Spielhälfte.

Bleibt Eintracht Frankfurt im 4. Spiel in Folge gegen Werder Bremen ohne Niederlage?

Nachdem die Hessen den Re-Start der Bundesliga verpassten, denn sie verloren das Auftaktspiel mit 1:3 gegen Gladbach und unterlagen danach mit 5:2 Bayern München, konnten sie eine aufsteigende Formkurve in den letzten beiden Partien zeigen. Gegen Freiburg war ein 3:3 möglich und zuletzt ein 1:2 Sieg gegen Wolfsburg. Demnach liegen sie derzeit 5 Punkte vor einem Relegationsplatz und 2 Zähler hinter dem Tabellenelften aus Köln. Ein Sieg für die Hütter-Elf gegen Werder Bremen wäre absolut wichtig, wenn sie den Klassenerhalt schaffen bzw. etwas absichern wollen. Ein Europa Pokalplatz ist eigentlich kaum mehr zu erreichen, denn dafür fehlen ihnen bereits mindestens 10 Punkte und es werden nur noch 18 Zähler vergeben. Hart dürfte ein Sieg gegen Bremen werden, denn bisher konnten sie nur 3 von 14 Auswärtspartien gewinnen und für 1 Unentschieden sorgen. 10-mal gaben sie sich geschlagen. 15-mal trafen sie und 31 Tore wurden zugelassen. Vor heimischer Kulisse waren 6 Siege und 4 Remis möglich. 4 Niederlagen nahmen sie hin sowie 22 Gegentore. 31-mal kamen sie zum Abschluss.

Die Hessen stellen derzeit die sechstbeste Offensive und die siebtschwächste Defensive. Damit sind sie dennoch den Hanseaten aus Bremen überlegen. Gegen Werder Bremen muss Hütter auf 3 Spieler verzichten, darunter sich mit Goncalo Pacienca ein abschlussstarker Mittelstürmer sowie mit Lucas Torró ein versierter Mittelfeldspieler befinden. Immerhin ist aber deren Kapitän David Abraham wieder zurück, der durchaus auch zum letzten Sieg gegen Wolfsburg beitrug. Trainer Hütter steht an die 2 Jahre bei Frankfurt als Headcoach unter Vertrag. Seine durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei 1,82 PPS. Seine Resultate als Trainer gegen Werder sind sehr ausgeglichen und mit denen gegen Kohfeldt vergleichbar. In 4 Partien fuhr Hütter 1 Sieg und 2 Unentschieden ein. 1-mal gab er sich geschlagen. Summa summarum werden wir uns auf ein sehr spannendes und vermutlich ausgeglichenes Spiel einstellen können.

Wett Tipps und Prognose

Auch wenn der Heimvorteil für einen Sieg von Werder spricht, würden wir zu einem Remis tendieren und prognostizieren eher einen Sieg von Frankfurt, denn in den meisten Punkten sie sie Werder überlegen. Schließlich geht es auch bei diesem Spiel für beide um sehr viel. Daher empfehlen wir eine Doppelte Chance Tipp X/2 oder eine Draw no bet Tipp 2 Wette. Raten können wir weiteres zu einer Over/Under-Wette auf über 2,5 Tore. Auf ein Ja bei beide Teams treffen würden wir in jedem Fall setzen.

Quotenboosts

Quote 10.00 Sieg Bremen

Tipp 1
Vorher 2.80, Jetzt 10.00
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Werder Bremen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.05.2020 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 SV Werder Bremen 0:1
S
26.05.2020 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Borussia Mönchengladbach 0:0
U
23.05.2020 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg SV Werder Bremen 0:1
S
18.05.2020 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Bayer 04 Leverkusen 1:4
N
07.03.2020 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SV Werder Bremen 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.05.2020 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Eintracht Frankfurt 1:2
S
26.05.2020 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt SC Freiburg 3:3
U
23.05.2020 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Eintracht Frankfurt 5:2
N
16.05.2020 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach 1:3
N
12.03.2020 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt FC Basel 0:3
N

Weitere Tipps

England Premier League

09.07.2020 19:00 (MEZ)
FC Everton
:
FC Southampton
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

09.07.2020 19:00 (MEZ)
AFC Bournemouth
:
Tottenham Hotspur
Tipp 2

Portugal Primeira Liga

09.07.2020 20:15 (MEZ)
CD Tondela
:
FC Porto
Tipp 2 Gewinn zu null
Menü Menü Wettschein (0)

Wettscheinx

Finde den Buchmacher mit den höchsten Quoten für deine Tipps. Klicke auf den Button um diese zum Wettschein hinzuzufügen.

Klicke auf eine Quote um diese zum Wettschein hinzuzufügen.


x
Es sind maximal 5 Tipps möglich

Top Sportwetten Bonus

100% bis € 250 EXKLUSIV mit Paypal 100% bis € 200 € 10 ohne Einzahlung 100% bis € 100 + € 10 Gratiswette EXKLUSIV € 10 ohne Einzahlung + € 200 Sport-Bonus + € 25 Gutschein EXKLUSIV 100% bis € 200 + 10% Cashback Bonus + 10% Kombiwetten Bonus € 10 Gratiswette mit WETTFORMAT10, bei € 20 Ersteinzahlung + 100% bis € 100 Bonus 100% bis € 150 + 50% Reload Bonus € 7 ohne Einzahlung + 100% bis € 100 + € 10 Gratiswette EXKLUSIV € 1 einzahlen und € 15 Gutschein erhalten + 100% bis € 100 ab € 10 Einzahlung Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB. 100% bis € 200 EXKLUSIV Bonuscode: WF200 im Livechat angeben 100% bis € 200 EXKLUSIV Bonuscode: WF200 im Livechat angeben € 5 ohne Einzahlung + 100% bis € 100 1xbet App download über diesen Link und 100% bis zu € 130 Bonus OHNE Wettsteuer sichern. 125% bis € 250 EXKLUSIV Bonuscode: SPORT250 € 5 ohne Einzahlung + 100 % bis € 120 + € 20 Gratiswette Bonuscode: WF120 € 5 ohne Einzahlung nach Anmeldung + 100% bis € 100 100% bis € 122 EXKLUSIV OHNE WETTSTEUER - Sofortüberweisung möglich € 5 ohne Einzahlung im Livechat anfordern + 150% bis € 150 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT € 5 ohne Einzahlung im Livechat anfordern + 150% bis € 150 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT € 5 ohne Einzahlung + 100 % bis € 150 Bonus EXKLUSIV 100% bis zu € 160 EXKLUSIV Bonuscode: WETTFORMAT
a Wetten mit Verantwortung!
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren