Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: SV Wehen Wiesbaden - Hamburger SV

Sonntag, 03.11.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

Gewinnt der HSV auch das 3. Duell mit Wehen Wiesbaden?

In unseren SV Wehen Wiesbaden vs Hamburger SV Wett Tipps bekommt ihr auf dieser Seite eine ausführliche Prognose und Vorhersage für diese Sonntagspartie des 12. Spieltags der 2. Fußall-Bundesliga. Der Tabellenführer reist zum Schlusslicht. Die Rollen sollten klar verteilt sein, doch die Gastgeber sind nicht so leicht zu bezwingen wie es ihre Tabellenposition suggerieren würde. Wehen ist schon seit 4 Spielen ungeschlagen. Kann der HSV in Wiesbaden gewinnen? Anstoß dieser Begegnung ist am Sonntag, 03.11.2019, um 13.30 Uhr.

U
U
S
S
N

SV Wehen Wiesbaden

  • 4 Spiele ungeschlagen
  • 260 Minuten ohne Gegentor
  • nur 0.83 Tore pro Heimspiel
U
S
U
S
U

Hamburger SV

  • nur 1 Niederlage in 12 Spielen
  • 2.2 Tore pro Auswärtspartie
  • beide Duelle gewonnen

Bleibt Wehen im 5. Ligaspiel hintereinander ohne Niederlage?

Der SV Wehen Wiesbaden sammelt weiter fleißig Punkte gegen den Abstieg. Der Aufsteiger aus der 3. Liga hat die letzten 4 Partien nicht verloren und kassierte zuletzt 2 mal kein Gegentor. Seit Österreichs Teamkeeper Heinz Lindner, der zuvor vertragslos war, zwischen den Pfosten steht, haben die Hessen nur mehr 1 Gegentor bekommen. Seit 260 Minuten hält die Mannschaft hinten die Null. Die Elf von Rüdiger Rehm gewann gegen Osnabrück (2:0) und sehr überraschend in Stuttgart (2:1), zuletzt gab es 2 torlose Remis gegen Heidenheim und in Sandhausen. In der Tabelle steht der Verein zwar immer noch ganz unten, hat aber den Anschluss an die vorderen Plätze geschafft und hat auf Rang 15 nun 3 Punkte Rückstand. Die Heimmannschaft ist gegen den HSV in dieser Begegnung der krasse Außenseiter, der von den Wettanbietern eine Quote von über 5.00 für den Sieg bekommt. Wenn ihr eine Außenseiterwette eingehen wollt, könnt ihr mit der Doppelten Chance Wette 1/X Quoten um 2.20 herausholen. In 2 Versuchen hat Wehen gegen die Rothosen aber noch nicht punkten können.

Das 2:0 gegen Osnabrück am 8. Spieltag war der 1. Heimsieg für Wehen nach 1 Unentschieden und 4 Heimpleiten. Die letzten beiden Spiele im eigenen Stadion hat die Rehm-Elf nicht verloren und dabei auch kein Gegentor bekommen. Der Aufsteiger stabilisierte sich zuletzt tatsächlich ordentlich in der Defensive, im Schnitt haben die Hessen nämlich 2.5 Gegentore pro Heimspiel und 2.18 Gegentore pro Meisterschaftsspiel einstecken müssen. So viele Gegentore wie Wehen hat bislang noch kein anderer Zweitligist bekommen. So fielen zuletzt erstmals bei einem Auswärtsspiel der Wiesbadener weniger als 2.5 Tore. In 8 der 11 Ligapartien kam man auf über 2.5 Tore, in 3 der letzten 4 Spiele aber nicht.

Holt der HSV in Wiesbaden den 3. Auswärtssieg im 6. Spiel?

Der Hamburger SV ist die letzten 5 Ligaspiele ohne Niederlage mit 3 Siegen und 2 Unentschieden. Die Truppe von Dieter Hecking hat am vergangenen Spieltag Stuttgart mit 6:2 heimgeschossen. Der Hamburger Sonny Kittel traf 2fach und steht bereits bei 7 Saisontoren. Es kommt nun zum Stürmerduell mit dem Top-Torjäger der 2. Bundesliga, dem Wiesbadener Manuel Schäffler. Der HSV führt die 2. Bundesliga mit 2 Punkten Vorsprung an. Nach der Enttäuschung zum Ende der Vorsaison ist nun alles ausgerichtet auf die Rückkehr in die Bundesliga. In Wiesbaden sind die Hanseaten klarer Favorit, der von den Bookies mit einer attraktiven 1.70er-Quote bedacht wird. Hamburg hat beide Duelle, die im Rahmen des DFB-Pokals stattfanden, gegen Wehen gewonnen. Nur 1 Gegentor hat man dabei kassiert, die Mannschaft konnte selbst 5 Treffer erzielen. Gelingt dem HSV in dieser Partie wieder das 1. Tor der Begegnung? In 73% der Spiele eröffnen die Hamburger den Torreigen.

Hamburg möchte in Wiesbaden im 6. Auswärtsspiel den 3. Sieg feiern. Die Hecking-Elf konnte bisher in Nürnberg und Karlsruhe gewinnen. Die letzten 3 Gastspiele – Regensburg, Bielefeld, St. Pauli – blieb das Team aber sieglos mit zuletzt 2 Remis und der Derbypleite bei St. Pauli. Dies war die einzige Niederlage in den letzten 12 Ligapartien (bei 8 Siegen und 3 Unentschieden). In der Fremde kann die Mannschaft pro Spiel im Schnitt 2.20 Tore markieren, während sie 1.40 Gegentreffer hinnehmen muss. Mit einem Schnitt von starken 2.55 Treffern und nur 0.91 Gegentoren pro Ligaspiel stellt der HSV die beste Offensive der Liga und die 2.-beste Defensive. Können die Hamburger die Wehener Torsperre beenden? In 4 der letzten 5 Partien traf Hamburg zumindest 2fach. In 5 der letzten 10 Spielen ließ das Team kein Gegentor zu. Die Bookies gehen jedenfalls von Toren für beide Teams und einer trefferreicheren Partie aus. Beim HSV fielen in 6 von 11 Ligaspielen und in 3 von 5 Auswärtsspielen über 2.5 Treffer.

Wett Tipp und Prognose

Unsere Tendenz bei over/under 2.5 ist daher nicht ganz so klar. Wir tippen eher darauf, dass weniger als 3.5 Tore fallen werden. Dafür bekommt ihr immer noch sehr ordentliche Quoten. Genauso für den Auswärtssieg. Tore auf beiden Seiten ist unserer Analyse nach zu gering quotiert. Da lohnt sich eher ein Wett Tipp auf „nein“. Bei einem Auswärtssieg ohne Gegentor gibt es Quoten von rund 3.30.

Unsere Wett Tipp Vorhersage: Tipp 2

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Wehen Wiesbaden im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.10.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen SV Wehen Wiesbaden 0:0
U
19.10.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden 1. FC Heidenheim 0:0
U
04.10.2019 2. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart SV Wehen Wiesbaden 1:2
S
27.09.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden VfL Osnabrück 2:0
S
21.09.2019 2. Deutsche Bundesliga SV Wehen Wiesbaden Arminia Bielefeld 2:5
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.10.2019 DFB Pokal Hamburger SV VfB Stuttgart 1:1
U
26.10.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV VfB Stuttgart 6:2
S
21.10.2019 2. Deutsche Bundesliga Arminia Bielefeld Hamburger SV 1:1
U
05.10.2019 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV SpVgg Greuther Fürth 2:0
S
28.09.2019 2. Deutsche Bundesliga SSV Jahn Regensburg Hamburger SV 2:2
U

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2