de

Mannheim vs. Kaiserslautern Tipp & Prognose – 06.02.2021

Kaiserslautern hofft gegen Mannheim auf den Trainereffekt – Analyse

Um im Abstiegskampf ein Zeichen zu setzen, entschied sich die Vereinsführung des 1. FC Kaiserslautern nach der Niederlage gegen Wehen Wiesbaden dazu einen Trainerwechsel zu vollziehen. Jeff Saibene musste seine Koffer packen und wurde durch Marco Antwerpen ersetzt. Die Verantwortlichen und Fans des Vereins hoffen bei der kommenden Partie gegen Waldhof Mannheim nun auf einen Trainereffekt. Die „Waldhof-Buben“ sind jedoch in einer guten Verfassung und konnten die letzten 3 Spiele allesamt gewinnen. Wir tendieren deshalb zu einer Draw-No-Bet-Wette zugunsten des Gastgebers.

Autor: Florian, veröffentlicht am 02.02.2021


Samstag, 06.02.2021 um 14:00 Uhr (MEZ)

Bleiben die „Roten Teufel“ auch im 6. Spiel in Folge sieglos?

Am Samstag, den 06.02.2021 um 14:00 Uhr, kommt es in der 3. Liga zur Begegnung zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem 1. FC Kaiserslautern. Der Gastgeber aus Baden-Württemberg ist seit 7 Spielen ungeschlagen und kletterte in der Tabelle bis auf Rang 7. Der Rückstand auf den Aufstiegs-Relegationsrang beträgt nun nur noch 4 Punkte. Die Gäste aus Rheinland-Pfalz hätten diese Ausgangslage nur zu gerne. Nach 2,5 Jahren in der 3. Liga droht ihnen nun sogar der Abstieg in die Regionalliga.

S
S
S
U
U

SV Waldhof Mannheim

  • seit 7 Ligaspielen ungeschlagen
  • 3 Siege in Serie
  • im Carl-Benz-Stadion zuletzt gegen den Tabellenführer gewonnen
  • keins der letzten 3 Duelle mit Kaiserslautern verloren
N
U
N
U
U

1. FC Kaiserslautern

  • seit 5 Ligaspielen sieglos
  • nur einen Sieg aus den letzten 10 Partien
  • mit Marco Antwerpen ein neuer Trainer im Amt
  • punktgleich mit 3 Clubs aus der Abstiegszone

Die „Waldhof-Buben“ haben aktuell einen Lauf

Blickt man auf die Formtabelle der letzten 5 Spiele, dann steht der SV Waldhof Mannheim dort auf Rang 2. Der Verein aus Baden-Württemberg hat momentan eine Serie und blieb in den letzten 7 Partien ungeschlagen. Die vergangenen 3 Partien konnte er sogar siegreich gestalten. 2 dieser 3 Siege holte das Team von Trainer Patrick Glöckner gegen besser platzierte Clubs. Waldhof Mannheim gewann mit 1:0 gegen Dynamo Dresden und schlug am letzten Wochenende Türkgücü München mit 2:0. Tabellarisch kletterten die „Waldhof-Buben“ dank dieses Laufs auf den 7. Tabellenplatz. Der Rückstand aus den Aufstiegs-Relegationsrang beträgt lediglich 4 Punkte. Wenn diese Serie fortgeführt werden kann, könnte Waldhof Mannheim also sogar um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitspielen. Der 9. der Vorsaison hat mit 35 erzielten Toren in 22 Spielen zwar eine gefährliche Offensive, mit 33 Gegentreffern aber auch eine anfällige Defensive. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass viele Saisonspiele der Mannheimer recht torreich waren.

Waldhof-Mannheim bezwang zu Hause zuletzt den Tabellenführer

Die Leistungen und Resultate von Waldhof Mannheim bei Heim- und Auswärtsspielen unterscheiden sich nicht großartig. 16 Punkte holten die „Waldhof-Buben“ im Carl-Benz-Stadion und 17 Zähler auf fremdem Terrain. Beim letzten Heimspiel setzten sie ein Ausrufezeichen. Gegen den amtierenden Tabellenführer, Dynamo Dresden, gewannen sie mit 1:0. In der Nachspielzeit erzielte Rafael Garcia den goldenen Treffer durch einen verwandelten Strafstoß. Am kommenden Samstag empfangen sie nun den 1. FC Kaiserslautern. Die vergangenen 3 Duelle mit dem Traditionsverein aus der Pfalz endeten allesamt mit einem 1:1-Remis.

Mit dem Bonuscode „WETT200WAL“ erhaltet ihr bei wallacebet 200% auf eure erste Einzahlung.
ZUM BONUS

Der 1. FC Kaiserslautern ist in Abstiegsnot

Als der 1. FC Kaiserslautern in der Saison 2017/2018 aus der 2. Bundesliga abstieg, hofften die Fans und Verantwortlichen des Clubs auf eine schnelle Rückkehr. Aus dieser ist nichts geworden. Ganz im Gegenteil, der Traditionsverein aus der Pfalz droht nun sogar in die Regionalliga abzusteigen. Nach 22 absolvierten Spieltagen befinden sich die „Roten Teufel“ in der 3. Liga auf dem 16. Tabellenplatz, also unmittelbar vor den Abstiegsrängen. Mit 3 Teams aus der „roten Zone“ sind sie aktuell sogar punktgleich und der 1. FC Magdeburg und der VfB Lübeck haben jeweils noch ein Nachholspiel zu absolvieren. Bei einem Punktgewinn der Konkurrenz würde Kaiserslautern folglich in die Abstiegszone fallen. Seit dem 19. Dezember wartet der 1. FC Kaiserslautern auf einen Sieg. Die vergangenen 5 Ligaspiele wurden alle nicht gewonnen.

Marco Antwerpen soll es nun richten

Nach der 0:1-Heimniederlage am letzten Wochenende gegen den SV Wehen Wiesbaden trennte sich die Vereinsführung von Kaiserslautern von Trainer Jeff Saibene. Er kam bei seiner Tätigkeit beim Club aus Rheinland-Pfalz gerade einmal auf einen Punktedurchschnitt von 1,14. Sein Nachfolger ist nun Marco Antwerpen. Bis zum vergangenen November war er bei den Würzburger Kickers beschäftigt, scheiterte dort jedoch aber bereits nach 5 Partien. Beim kommenden Gastauftritt in Mannheim wird er zum ersten Mal an der Seitenlinie des Vereins stehen. Auswärts haben die „Roten Teufel“ in der laufenden Spielzeit eine Bilanz von 2 Siegen, 5 Unentschieden und 4 Niederlagen. Aufgrund des Torverhältnisses von 20:28, waren die meisten Ligaspiele vom 1. FC Kaiserslautern in dieser Saison unspektakulär.

Denkt ihr, dass das Debüt von Marco Antwerpen mit einer Niederlage endet? Platziert eure Wette bei Rabona mit unserem exklusiven 150% bis € 150 Bonus auf die 1. Einzahlung.
ZU RABONA

Wett Tipp und Prognose

Trotz des möglichen Trainereffekts beim 1. FC Kaiserslautern, sehen wir den SV Waldhof Mannheim am kommenden Samstag in der Favoritenrolle auf den Sieg. Die „Waldhof-Buben“ sind seit 7 Spielen ungeschlagen und konnten die letzten 3 Partien allesamt gewinnen. Bei ihrem letzten Heimspiel schlugen sie sogar den Tabellenführer der Liga. Auf der Gegenseite befindet sich Kaiserslautern in einer Krise und könnte erneut absteigen. Die „Roten Teufel“ sind seit 5 Ligaspielen sieglos und gewannen nur eine der letzten 10 Partien. Da man sich bei einem Trainerwechsel jedoch nie sicher sein kann, wie die betroffene Mannschaft auftritt, wählen wir den Draw-No-Bet-Tipp zugunsten von Waldhof Mannheim als unsere favorisierte Wette. Wer etwas mehr Risiko gehen möchte, kann aber auch auf einen direkten Sieg des Gastgebers setzen.

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Waldhof Mannheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2021 3. Deutsche Liga Türkgücü München SV Waldhof Mannheim 0:2
S
26.01.2021 3. Deutsche Liga SV Waldhof Mannheim Dynamo Dresden 1:0
S
23.01.2021 3. Deutsche Liga FC Viktoria Köln SV Waldhof Mannheim 1:2
S
20.01.2021 3. Deutsche Liga Hallescher FC SV Waldhof Mannheim 0:0
U
17.01.2021 3. Deutsche Liga KFC Uerdingen 05 SV Waldhof Mannheim 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Kaiserslautern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2021 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern SV Wehen Wiesbaden 0:1
N
26.01.2021 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern Türkgücü München 0:0
U
23.01.2021 3. Deutsche Liga Dynamo Dresden 1. FC Kaiserslautern 4:3
N
16.01.2021 3. Deutsche Liga SC Verl 1. FC Kaiserslautern 1:1
U
09.01.2021 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern FC Viktoria Köln 0:0
U

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

02.03.2021 17:00 (MEZ)
FC Viktoria Köln
:
1. FC Magdeburg
Unter 2.5 Tore

3. Deutsche Liga

05.03.2021 19:00 (MEZ)
FSV Zwickau
:
SC Verl
Tipp 2

Italien Serie A

02.03.2021 18:30 (MEZ)
Lazio Rom
:
FC Turin
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren