de

Wett Tipp Weißrussland Wyschejschaja Liha: Shakhtior Soligorsk - Torpedo Zodino

Donnerstag, 19.03.2020 um 17:00 Uhr (MEZ)

Shakhtior Soligorsk hofft auch im 5. Spiel in Folge gegen Torpedo Zhodino zu überzeugen

Weißrussland startet mit seiner Meisterschaft, der Wyschejschaja Liha mit dem Spiel zwischen Shakhtior Soligorsk gegen Torpedo-BelAZ Zhodino. Am 19.03.2020 um 17.00 Uhr, wird dieses Spiel im Stroitel angepfiffen. In der vergangenen Saison standen sie sich viermal gegenüber, 2 Spiele zum Weißrussischen Pokal und 2 in der Liga. Alle 4 Partien konnte Shakhtior Soligorsk gewinnen. Um euch mehr Details über beide Teams liefern zu können, unterzogen Experten beiden Mannschaften einer ausführlichen Analyse. Weiteres findet ihr hier auf dieser Seite eine versierte Vorhersage zum Spiel, sowie eine seriöse Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir auch den Quotenvergleich in Augenschein nahmen. Schließlich wollen wir, dass das Bestmögliche aus euren Wett Tipps herausholen könnt.

U
N
S
S
U

Shakhtior Soligorsk

  • Haben häufiger gegen Torpedo Zodino gewonnen
  • Sind sehr heimstark
  • Haben eine sehr gute Abwehr

Torpedo Zodino

  • Waren vergangenen Saison das sechstbeste Auswärtsteam
  • Konnten das letzte Mal am 18.11.2017 gegen Soligorsk auswärts gewinnen

Shakhtior Soligorsk will das Auftaktspiel in die Saison 2020 gewinnen

In diesem Jahr absolvierte Shakhtior Soligorsk nur 3 Spiele. Nämlich das Finale vom Superkubok gegen Dinamo Brest, welches sie auf neutralem Boden mit 0:2 verloren und das Viertelfinalhin- und Rückspiel zum Weißrussischem Pokal gegen Torpedo Zhodino. Beide Partien konnten sie gewinnen: auswärts mit 1:0 und zu Hause mit 2:0. Damit wir einen Eindruck gewinnen, wie die Leistung von Shakhtior Soligorsk ist, sahen wir uns etwas die vergangene Saison an, die am 30.11.2019 zu Ende ging. Auf Platz 3 beendeten sie diese mit 65 Punkten und 15 Zählern Vorsprung auf den Tabellenvierten und 5 Punkte hinter den Tabellenzweiten. Vor heimischem Publikum haben sie nur 1 einziges Spiel verloren und für 2 Remis sorgen können. 12 von 15 Partien entschieden sie für sich. Dabei trafen sie 39-mal, dass beinahe 3 Toren pro Spiel gleichkommt, und ließen nur 11 Zähler zu. Auswärts waren sie ähnlich stark, denn es waren 8 Siege und 3 Unentschieden möglich. Viermal gaben sie sich geschlagen und waren für eine Torbilanz von 20:10 gut. Mit dem 10.11.2019 übernahm das Amt des Cheftrainers Yurii Vernydub. Der 54-jährige Ukrainer weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,46 PPS auf und war zuvor für 266 Spiele Trainer von Zarya Lugansk mit durchschnittlichem Erfolg. 5 Spiele bestritten sie bisher unter seiner Federführung, wovon 3 gewonnen und 2 verloren wurden. Sie trafen in diesen 5 Partien viermal und mussten 3 Zähler zulassen. Alle Heimspiele konnten sie unter seiner Leitung gewinnen. Auch das direkte Trainerduell geht an ihn, denn in 2 Begegnungen mit Zhodin und deren Coach Puntus ging er zweimal als Sieger vom Platz.

Shakhtior Soligorsk gegen Torpedo Zhodino im direkten Vergleich

22 Spiele wurden bei Shakhtior Soligorsk ligaübergreifend ausgetragen, wovon die Gastgeber 16 Partien gewinnen konnte und nur 3 Spiele Zhodino entschied. 3 Remis wurden auch eingefahren. In diesen Spielen traf Shakhtior 37-mal und Zhodino 10-mal. Bei Torpedo Zhodino fanden 27 Partien statt, davon Soligorsk 16 und Torpedo nur 5 gewann. 6 Unentschieden wurden erspielt. 35-mal kam Shakhtior zum Abschluss und nur 19-mal Zhodino. Diese Fakten dürfte die Favoritenrolle von Shakhtior verdeutlichen. In den vergangenen 10 Ligaspielen konnte Shakhtior sechsmal die 1. und viermal die 2. Spielhälfte gewinnen. Sechsmal fielen mehr als 2,5 Tore und in 6 Partien traf nur 1 Team.

Kann nach 3 Jahren Torpedo Zhodino wieder auswärts gegen Shakhtior Soligorsk gewinnen?

Torpedo Zhodino spielte in diesem Jahr nur 3 Partien bisher. Das waren das Viertelfinale zum Weißrussischem Pokal und ein Freundschaftsspiel gewesen. Gegen Soligorsk fanden die beiden Pokalspiele statt. Beide Partien verloren sie mit 0:1 und 2:0. Das Freundschaftsspiel ging gegen Neman Grodnon mit einem 1:1 zuvor zu Ende. Für die Formanalyse sahen wir uns auch bei Zhodino die vergangene Saison an, die sie mit 45 Punkten auf dem 6. Platz beendeten. Auswärts waren sie nur durchschnittlich erfolgreich gewesen, denn sie konnten zwar 6 von 15 Partien gewinnen, mussten sich aber auch siebenmal geschlagen geben und 2 Partien gingen mit einem Unentschieden zu Ende. Dabei kamen sie nur 20-mal zum Abschluss und ließen 22 Zähler zu. Zu Hause waren 7 Siege und 4 Unentschieden möglich. 4-Niederlagen nahmen sie in Kauf und waren für eine Torbilanz von 21:14 gut. Abschlussstark sind sie demnach nicht gerade. Mit dem 24.09.2019 übernahm das Amt des Cheftrainers Yuri Puntus. Der 59-jähre Weißrusse weist eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,61 PPS auf und hat noch nie gegen Vernydub, dem Trainer von Shakhtior gewonnen. Gegen Shakhtior Soligorsk konnte er nur 9 von 42 Partien als Trainer gewinnen und für 8 Remis sorgen. 25-mal gab er sich geschlagen. Lange hielt es Puntus als Trainer selten wo aus. Nur 10 Spiele absolvierten sie bisher unter seiner Federführung, wovon sie nur 2 gewinnen konnten und 7 verloren. 1 Unentschieden war möglich. Dabei sorgten sie für eine Torbilanz von 10:15. Vermutlich werden sie auf einen Sieg gegen Soligorsk weiter warten müssen.

Wett Tipps und Prognose

Wir nehmen an, dass Shakhtior Soligorsk gewinnen wird, können aber einen Tipp 1 nicht empfehlen, denn für diese Siegwette sind die Quoten eher bescheiden. Empfehlenswert ist ein Tipp 1 Halbzeit 1 als Halbzeitwette. Die Gründe haben wir im direkten Vergleich bereits erläutert. Eine Value sehen wir bei der Over/Under-Wette auf über 2,5 Tore, zu der wir euch raten möchten. Weiteres würden wir auf ein Nein bei beide Teams treffen setzen, weshalb sich auch ein Tipp 1 gewinnt zu null anbietet.

Die letzten 5 Ergebnisse für Shakhtior Soligorsk im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.08.2019 UEFA Europa League Shakhtior Soligorsk FC Turin 1:1
U
08.08.2019 UEFA Europa League FC Turin Shakhtior Soligorsk 5:0
N
18.07.2019 UEFA Europa League FC Hibernians Shakhtior Soligorsk 0:1
S
11.07.2019 UEFA Europa League Shakhtior Soligorsk FC Hibernians 1:0
S
02.08.2018 UEFA Europa League Lech Posen Shakhtior Soligorsk 1:1
U

Weitere Tipps

Weißrussland Wyschejschaja Liha

10.04.2020 18:00 (MEZ)
FC Neman Grodno
:
Belshina
Tipp X

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren