Wett Tipp UEFA Women's EURO: Schweiz W - Rumänien W

Dienstag, 12.11.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Gewinnt die Schweiz auch das 3. Heimduell mit Rumänien?

Die Schweizerinnen sind erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet, gegen Rumänien wollen die Eidgenossinnen den 4. Sieg im 4. Spiel holen. Für die Gäste geht es in dieser Partie darum, den Rückstand auf Rang 2 zu verkürzen und die damit verbundene 1. Qualifikation für einen Großanlass aufrecht zu halten. Auf dieser Seite bekommt ihr alles Wissenswerte, was ihr für eure Schweiz vs Rumänien Wett Tipps benötigt, inklusive Analyse der Teams und der Wettmärkte mit Prognose und Vorhersage. Anstoß dieser Partie ist am Dienstag, 12.11.2019, um 19 Uhr.

Schweiz W

  • 3 Zu-null-Siege zum Qualistart
  • 5 Siege in 10 Spielen
  • 2 Heimduelle gewonnen

Rumänien W

  • 6 Siege in 10 Spielen 2019
  • 2 Siege in 5 Auswärtsspielen
  • 2 von 4 Duelle gewonnen

Gewinnt die Schweiz das 4. Heimspiel in Folge ohne Gegentreffer?

Die Schweiz hat sich nach 3 Spieltagen in der EM-Quali in eine hervorragende Position für die 2. erfolgreiche Qualifikation für eine Euro gebracht. Die Mitteleuropäerinnen kamen bei der ersten Teilnahme vor zwei Jahren nicht über die Vorrunde hinaus. Bei der WM 2015 waren sie im Achtelfinale, in diesem Jahr mussten sie beim Weltturnier zuschauen. Mit den 3 Siegen ohne Gegentreffer zu Beginn dieser Kampagne sieht es für die 3. Teilnahme an einem großen Turnier gut aus. Die Mannschaft von Trainer Nils Nielsen besiegte Litauen zuhause mit 4:0, gewann bei den Balten 3:0 und schickte zuletzt Kroatien mit 2:0 nach Hause. Ana-Maria Crnogorčević traf in jedem Spiel je einmal. Die Schweiz liegt in der Gruppe damit auf Rang 2, punktegleich mit Leader Belgien. Rumänien hat schon 6 Punkte Rückstand, hat aber auch noch eine Partie in der Hinterhand. Wenn man die Konkurrenz auf Abstand halten will, sollte man in dieser Begegnung möglichst voll punkten. Wir sehen die Schweizerinnen gegen Rumänien denn auch im Vorteil.

Die Schweiz hat die bisherigen 2 Heimduelle gewonnen, 2008 in einem Test mit 3:0 und 2012 in der EM-Quali mit 4:1. Wir prognostizieren, dass sich die Heimmannschaft auch dieses Mal mit mehreren Treffern Vorsprung durchsetzen wird und tippen daher auf einen Handicap-Sieg. Die Eidgenossinnen gewannen in diesem Jahr die Hälfte der Spiele – 5 von 10, unter anderem gegen Portugal und die Slowakei. 2 Länderspiele endeten unentschieden, gegen Finnland und in Serbien. Gegen Schweden, Spanien und Italien musste sich das Nielsen-Team 2019 geschlagen geben. Die Schweiz gewann 4 der jüngsten 5 Heimspiele, davon die letzten 3 in Serie. In den letzten 5 Heimspielen und in 6 der jüngsten 8 Begegnungen traf nur je eine der beiden Mannschaften. In 4 der vergangenen 7 Heimspiele und in 5 der letzten 8 Schweizer Länderspiele fielen weniger als 2.5 Treffer. In 3 der 4 direkten Duelle kamen diese beiden Teams aber auf mehr als 2.5 Tore.

Punktet Rumänien erstmals in der Schweiz?

Rumänien versucht zum 15. Mal, sich erstmals für ein internationales Turnier zu qualifizieren. Die WM in diesem Jahr verpasste die osteuropäische Nation mit nur 1 Sieg aus 8 Partien als Gruppen-4. klar. In der letzten EM-Quali scheiterte man nur knapp in den Playoffs an Portugal nach Verlängerung. In diese Kampagne haben die Rumäninnen den Start verschlafen mit einem 0:1 zuhause gegen Belgien. Im zweiten Heimspiel folgte ein 3:0 über Litauen, also ein ganz ähnliches Ergebnis wie die Schweiz. Die Osteuropäerinnen taten sich gegen die kleine Baltikumnation aber schwer und profitierte am Ende von zwei verwandelten Elfmetern und einem Eigentor. Rumänien hat mit einem Spiel weniger 6 Punkte Rückstand auf die Schweiz. Wenn das Team von Mirel Albon noch auf den EM-Zug aufspringen will, sollte es in der Schweiz Punkte holen – möglichst deren 3. Wir sehen die Rumäninnen in der Schweiz in der Rolle des Underdogs aber nicht chancenlos.

Rumänien hat gegen die Schweiz schon 2 Duellsiege geholt, beide aber zuhause. In diesem Kalenderjahr holten die Osteuropäerinnen in 10 Länderspielen 6 Siege, bei 4 Niederlagen. Remis gab es in diesem Jahr keines, bereits seit 15 Spielen nicht mehr. Von den letzten 5 Gastspielen konnte die Mannschaft 2 gewinnen (3 Niederlagen). Dies waren aber die einzigen beiden Erfolge in den vergangenen 14 Auswärtsspielen, bei 10 Niederlagen und 2 Unentschieden. In 6 der letzten 8 Auswärtspartien und in 9 der jüngsten 12 rumänischen Länderspielen fielen über 2.5 Tore. Dies korreliert unserer Vorhersage nach mit den direkten Duellen, in denen auch eher mehrere Tore zu sehen waren. In 7 der letzten 8 Spiele der Rumäninnen konnte nur eine der beiden beteiligten Mannschaften Tore erzielen.

Wett Tipp und Prognose

Wir prognostizieren, dass auch in dieser Begegnung nur eine der beiden Mannschaften treffen kann. Und dies trauen wir am ehesten den Schweizerinnen zu. Bei einem Heimsieg zu null steigert ihr die Quoten. In unserer Wett Tipp Prognose gehen wir aber auf Nummer sicher.

Unsere Vorhersage: Beide Teams treffen – nein

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

07.12.2019 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
RCD Espanyol Logo Espanyol Barcelona
Unter 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

07.12.2019 13:00 (MEZ)
FC Holstein Kiel Logo FC Holstein Kiel
:
VfL Osnabrück
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

07.12.2019 13:00 (MEZ)
Hannover Logo Hannover 96
:
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
Tipp 1