Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: SC Paderborn 07 - Hertha BSC Berlin

Samstag, 15.02.2020 um 15:30 Uhr (MEZ)

Kellerduell in der deutschen Fußball Bundesliga

Der Tabellenletzte SC Paderborn 07 empfängt am Samstag den Tabellen 14.- Hertha BSC Berlin. Während in Paderborn alle mit einem Abstiegskampf rechneten und sich darauf einstellen konnten, ist die Situation bei der Hertha durchaus kompliziert. Mit einem neuen Investor wollte der Hauptstadtklub eigentlich international angreifen. Der völlig überraschende Rücktritt von Trainer Jürgen Klinsmann in dieser Woche lässt jedoch einige Fragen offen. Paderborn hingegen konnte sich in den letzten Wochen stets steigern und der Klassenerhalt ist durchaus möglich. Es könnte somit ein sehr explosives Spiel werden mit einigen Nebengeräuschen. Das Duell ist auch deshalb sehr interessant, da sich einige Wettmöglichkeiten eignen. Diese stellen wir euch in der folgenden Analyse etwas genauer vor. Anstoß ist am Samstag um 15:30 Uhr.

U
N
S
N
S

SC Paderborn 07

  • nur 2 der letzten 5 Spiele verloren
  • sehr ordentliche Offensive
  • ruhiges Umfeld
N
U
S
N
U

Hertha BSC Berlin

  • höhere Qualität im Kader
  • erstes Spiel gegen Paderborn mit 2:1 gewonnen
  • 10. Platz in der Auswärtstabelle

Schafft Paderborn noch das schier unmögliche?

Der SC Paderborn galt unter allen Mannschaften in der diesjährigen Saison als Abstiegskandidat Nummer 1, auch weil sie wohl das niedrigste Budget aller Teams aufweisen. Der Klub lag auch von Spieltag 1 weg meist auf einem direkten Abstiegsplatz, doch bis heute gab sich die Mannschaft nicht auf und erzielte immer wieder beachtliche Ergebnisse. Mit aktuell 16 Punkten fehlt ihnen nur ein einziger Punkt um zumindest auf den Relegationsplatz zu springen. Die Bilanz nach 21. Spieltagen steht bei 4 Siegen, 4 Remis und 13 Niederlagen. Mit einem Torverhältnis von 26:45 Toren stellen sie in beiden Bereichen nicht den schlechtesten Wert. Vor allem offensiv können sie mit einigen Mittelfeldteams durchaus mithalten. Dadurch mussten sie auch erst 4 Spiele ohne eigenen Treffer beenden. 3 Spiele konnten sie immerhin ohne Gegentor beenden. In der Heimtabelle belegen sie den 17. Platz mit einer Bilanz von 2 Siegen, einem Remis und 8 Niederlagen. In diesen Spielen gelangen ihnen ordentliche 15 Treffer, allerdings kassierte man bereits 27 Gegentore, so viele wie kein anderes Team. Die letzten beiden Heimspiele gegen Leverkusen und gegen Wolfsburg wurden verloren und dabei kassierte man ganze 8 Gegentreffer. Etwas besser konnte man sich beim ersten Saisonduell gegen Hertha BSC Berlin verkaufen, denn gegen diese verlor man auswärts nur knapp mit 2:1. In Paderborn konnte man hingegen 2 der letzten 3 Spiele gewinnen. Diese liegen jedoch bereits einige Jahre zurück und sind daher nicht mehr aussagekräftig. Der letzte Spieltag ist dies hingegen schon, denn an diesem konnte man ein 1:1 aus Gelsenkirchen entführen. Die Mannschaft wird daher mit dementsprechend Selbstvertrauen agieren.

In Berlin herrscht seit dieser Woche Chaos

Die Hertha zählte in den vergangenen Jahren meist zu den Teams im Niemandsland der Tabelle. Nur einmal in diesem Jahrzehnt erreichten sie einen internationalen Startplatz und dies liegt bereits 4 Jahre zurück. Nachdem im Herbst ein neuer Investor in den Klub investierte, erhofften sich viele einen raschen Schritt nach vorn. Mit Jürgen Klinsmann kam zudem ein neuer international bekannter Trainer nach Berlin. Dieser sollte den Klub in dieser Saison aus dem Abstiegskampf halten um in der nächsten Spielzeit die internationalen Plätze angreifen zu können. Dafür wurde im Winter kräftig investiert und einige Spieler wurden in die Hauptstadt gelockt. Doch nach nur 10 Wochen im Amt gab Klinsmann in dieser Woche seinen Rücktritt als Trainer bekannt, sodass die Mannschaft nun vom bisherigen Co-Trainer Alexander Nouri geführt wird. Es ist somit alles andere als eine leichte Situation, denn mit nur 23 Punkten befinden sie sich immer noch im Abstiegskampf. Derzeit belegen sie den 14. Tabellenplatz und die Bilanz steht bei 6 Siegen, 5 Remis und 10 Niederlagen. Das Torverhältnis steht bei schwachen 25:37 Toren. Sie stellen damit die 2.- schlechteste Offensive der gesamten Bundesliga. Etwas besser können sich die Berliner auswärts verkaufen, denn dort steht die Bilanz bei 3 Siegen, 3 Remis und 4 Niederlagen. Im Schnitt schaffen sie es zwar auch dort nur 1.3 Tore pro Spiel zu erzielen, allerdings steht die Defensive etwas stabiler als im eigenen Stadion und lässt nur 1.6 Gegentore zu. Um einiges schwerer einzuschätzen ist die aktuelle Form, denn die Bilanz in den letzten 6 Spielen lautet 2 Siege, 2 Remis und 2 Niederlagen.

Wett Tipps und Prognose

Der SC Paderborn steht zwar an der letzten Tabellenstelle, konnte sich in den letzten Wochen aber immer weiter steigern. Hertha durchlebt eine schwierige Woche und musste sich in der letzten Woche bereits etwas überraschend Mainz geschlagen geben. Aufgrund des herrschenden Chaos bei Berlin würden wir hier einen Wett Tipp „Doppelte Chance 1/X“ empfehlen. Eine noch etwas lukrativere Quote würdet ihr bei einer Draw no Bet Wette 1 abstauben. Als sichere Wettvariante ist unserer Meinung nach ein Tipp auf Beide Teams treffen JA sehr gut geeignet.

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Paderborn 07 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 SC Paderborn 07 1:1
U
02.02.2020 1. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 VfL Wolfsburg 2:4
N
25.01.2020 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg SC Paderborn 07 0:2
S
19.01.2020 1. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 Bayer 04 Leverkusen 1:4
N
22.12.2019 1. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 Eintracht Frankfurt 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin 1. FSV Mainz 05 1:3
N
31.01.2020 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin FC Schalke 04 0:0
U
25.01.2020 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Hertha BSC Berlin 1:2
S
19.01.2020 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin FC Bayern München 0:4
N
21.12.2019 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Mönchengladbach 0:0
U

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 15:30 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
SC Freiburg
Über 3.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 15:30 (MEZ)
FC Augsburg
:
Borussia Mönchengladbach
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

29.02.2020 15:30 (MEZ)
TSG 1899 Hoffenheim
:
FC Bayern München
Über 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren