de

Paderborn vs. St. Pauli Tipp & Prognose – 21.11.2020

Die seit 5 Spielen sieglosen „Kiezkicker“ gastieren in Paderborn – Analyse

Der FC St. Pauli ist seit dem 2. Spieltag sieglos. Am kommenden Samstag muss der Club aus Hamburg nun beim SC Paderborn antreten. Dort erwartet die „Kiezkicker“ eine schwierige Aufgabe. Der Bundesliga-Absteiger ist nämlich seit 5 Spielen ungeschlagen und konnte die letzten beiden Partien sogar gewinnen. Aufgrund des aktuell so großen Formunterschieds, tendieren wir zu einem Heimsieg der Ostwestfalen.

Florian, veröffentlicht am 17.11.2020


Samstag, 21.11.2020 um 13:00 Uhr (MEZ)

Gewinnt Paderborn das 3. Spiel in Folge?

Wegen der Länderspielpause und der Rückkehr der Nationalspieler beginnt der Spieltag in der 2. Bundesliga nicht wie üblich am Freitag, sondern erst am Samstag, den 21.11.2020 um 13:00 Uhr. Dann treffen u.a. der SC Paderborn und der FC St. Pauli aufeinander. Beide Vereine befinden sich in einer unterschiedlichen Verfassung. Während der Gastgeber aus Ostwestfalen seit 5 Spielen ungeschlagen ist, warten die Gäste aus Hamburg seit dem 2. Spieltag auf einen Sieg. Der Austragungsort der kommenden Begegnung zwischen beiden Clubs ist die Benteler Arena.

S
S
U
S
U

SC Paderborn 07

  • seit 5 Spielen ungeschlagen
  • 3 Siege aus den letzten 4 Spielen
  • 2 der 3 Heimspiele gewonnen
  • den etwas stärkeren Kader als St. Pauli
N
U
U
U
N

FC St. Pauli

  • seit dem 2. Spieltag sieglos
  • aktuell auf einem Abstiegsplatz
  • schon 14 Gegentore kassiert
  • über 2,5 Tore in 6 von 7 Partien

Die Formkurve von Paderborn zeigt steil nach oben

In Paderborn sprach man schon von einem missglückten Saisonstart, nachdem der „SCP“ nach 3 absolvierten Spieltagen in der 2. Bundesliga erst einen Zähler auf dem Konto hatte. 4 Spieltage später befindet sich der Bundesliga-Absteiger aber auf dem 5. Tabellenplatz. Die Ostwestfalen sind seit 5 Spieltagen ungeschlagen und konnten 3 der letzten 4 Partien siegreich gestalten. Vor der Länderspielpause gewannen sie auswärts sehr deutlich mit 4:0 gegen den SV Darmstadt. Zu Hause holten sie in dieser Saison aber bislang einen Zähler mehr. 2 der 3 Heimspiele konnten mit einem Sieg beendet werden. Die einzige Niederlage in der heimischen Benteler Arena gab es gegen den Hamburger SV. Gegen den Stadtrivalen des HSV ist der SC Paderborn am kommenden Samstag deshalb in der Favoritenrolle.

Kann der SCP nun auch Pauli bezwingen? Wettet am besten bei Tipico, dort bekommt ihr einen € 7 Gutschein ohne Einzahlung: ZUR GRATISWETTE

Kann der SC Paderborn um den Aufstieg mitspielen?

Beim SC Paderborn gab es in den letzten Jahren ein ständiges auf und ab, welches mit etlichen Ligawechseln verbunden war. In der Spielzeit 2014/2015 stieg der Verein aus NRW von der 1. Bundesliga in die 2. Bundesliga ab. In der nächsten Saison folgte der nächste Abstieg in die 3. Liga, ehe es nach 2 Jahren dort wieder in die 2. Bundesliga ging. Von dort aus konnten die Ostwestfalen direkt in die höchste deutsche Spielklasse aufsteigen. Nach nur einem Jahr dort folgte der erneute Abstieg. Innerhalb von 6 Jahren wechselte der SC Paderborn also 5 Mal die Liga. Als aktuellen Bundesliga-Absteiger, muss man die Ostwestfalen auch in dieser Saison in das Aufstiegsrennen mit einbeziehen. Die Wettanbieter rechnen 4 Zweitligisten aber höhere Chancen zu. Aktuell beträgt der Rückstand auf den Aufstiegs-Relegationsplatz nur einen Punkt. Wenn Paderborn die momentane Serie fortführen kann, wird ein direkter Wiederaufstieg für den „SCP“ immer realistischer werden.

Direkte Duelle Paderborn vs. St. Pauli

02.03.19 Paderborn – St. Pauli 0:1, 2. Bundesliga
26.09.18 St. Pauli – Paderborn 2:1, 2. Bundesliga
14.08.17 Paderborn – St. Pauli 2:1, DFB-Pokal
11.03.16 St. Pauli – Paderborn 3:4, 2. Bundesliga
26.09.15 Paderborn – St. Pauli 0:0, 2. Bundesliga

Da der SC Paderborn in der Spielzeit 2019/2020 in der 1. Bundesliga antreten durfte, kam es in der vergangenen Saison zu keinem Duell zwischen beiden Vereinen. Blickt man auf die vergangenen 5 Vergleiche, sieht man eine ausgeglichene Bilanz. Der FC St. Pauli gewann die letzten beiden Spiele, zuvor holte der SC Paderborn 2 Siege. Das 5. Spiel endete mit einem torlosen Remis. 3 dieser 5 Partien waren recht spektakulär. In diesen 3 Duellen fielen über 2,5 Tore.

Erst ein Saisonsieg für St. Pauli

Nach 7 absolvierten Spieltagen steht der FC St. Pauli auf einem Abstiegsplatz. Erst einen Sieg holte das Team von Trainer Timo Schultz bisher. Dieser Erfolg liegt bereits 6 Spieltage zurück. Seit der 2. Woche ist der Club aus Hamburg sieglos. Dies liegt vor allem an den 4 Unentschieden, über welche die „Kiezkicker“ in dieser Saison nicht hinaus kamen. 2 Niederlagen nach 7 Spieltagen sind hingegen nicht unbedingt ein Indiz für einen Abstiegsplatz. Vor der Länderspielpause musste der FC St. Pauli aber eine deutliche Niederlage hinnehmen. Dem Karlsruher SC unterlag der Verein mit 0:3. Auswärts gab es bislang eine Pleite beim SV Sandhausen sowie 3 Unentschieden gegen den VfL Bochum, Darmstadt und den Hamburger SV. Zu Hause konnte dagegen ein Punkt mehr geholt werden. An der Offensive liegt es definitiv nicht, dass die Spiele nicht gewonnen werden. 12 Treffer erzielten die Hamburger in 7 Spielen. Die große Schwachstelle ist die Defensive. Im Durchschnitt kassiert der FC St. Pauli in jedem Spiel 2 Gegentore. Aufgrund dieses spektakulären Verhältnisses fielen in 6 von 7 Saisonspielen mindestens 3 Treffer.

Over/Under Wetten findet ihr zur genüge bei Megapari. Dort bekommt ihr über diesen Link 100% bis € 100 auf die 1. Einzahlung: ZU MEGAPARI

Rang 18 in der Auswärtstabelle der letzten Saison

In der vergangenen Spielzeit kämpften die Hamburger bis zum Saisonende um den Klassenerhalt. Dieser wurde mit 2 Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz letztendlich aber gemeistert. Während St. Pauli damals das schlechteste Auswärtsteam der gesamten 2. Bundesliga war und nur ein Auswärtsspiel gewinnen konnte, schloss der Verein die Heimtabelle der Liga auf Rang 7 ab. Nach dem Fast-Abstieg und einer sehr schwachen letzten Saison, trennte sich die Vereinsführung von Trainer Jos Luhukay.

Wett Tipp und Prognose

Der SC Paderborn ist unserer Meinung nach am kommenden Samstag der relativ klare Favorit auf den Sieg. Die Ostwestfalen sind seit 5 Spielen ungeschlagen und konnten 3 der letzten 4 Partien siegreich gestalten. Auf der Gegenseite wartet der FC St. Pauli seit dem 2. Spieltag auf einen Sieg. Wir denken, dass die aktuelle Form trotz der Länderspielpause entscheidend sein wird und präferieren daher den Tipp auf einen Sieg des Gastgebers. Wir können uns außerdem vorstellen, dass über 2,5 Tore zwischen beiden Clubs fallen werden. Spiele von St. Pauli sind in dieser Saison fast schon standardgemäß torreich. Aufgrund der starken Offensive sowie der anfälligen Defensive endeten 6 der 7 Partien mit mindestens 3 Treffern.

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Paderborn 07 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2020 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 SC Paderborn 07 0:4
S
31.10.2020 2. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 SSV Jahn Regensburg 3:1
S
25.10.2020 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen SC Paderborn 07 1:1
U
18.10.2020 2. Deutsche Bundesliga SC Paderborn 07 Hannover 96 1:0
S
03.10.2020 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Heidenheim SC Paderborn 07 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC St. Pauli im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2020 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli Karlsruher SC 0:3
N
30.10.2020 2. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC St. Pauli 2:2
U
24.10.2020 2. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 FC St. Pauli 2:2
U
19.10.2020 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli 1. FC Nürnberg 2:2
U
02.10.2020 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen FC St. Pauli 1:0
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

04.12.2020 18:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf
:
SV Darmstadt 98
Über 2.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

04.12.2020 18:30 (MEZ)
FC Holstein Kiel
:
VfL Bochum
Doppelte Chance Tipp X/2

2. Deutsche Bundesliga

05.12.2020 13:00 (MEZ)
Eintracht Braunschweig
:
FC St. Pauli
Unter 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren