Wett Tipp Portugal Primeira Liga: SC Braga - Benfica Lissabon

Sonntag, 01.09.2019 um 22:00 Uhr (MEZ)

Top Spiel am Sonntag in der portugiesischen Primeira Liga!

Der SC Braga empfängt zuhause den amtierenden Meister Benfica Lissabon. Während die Gäste heuer ihren Meistertitel verteidigen wollen, schielt der SC Braga wieder auf die internationalen Plätze. Seit Jahren gehört die Heimmannschaft zu den konstantesten Teams der Liga und erreicht fast immer einen Platz unter den Top 4 der Liga. Der Saisonstart verlief für beide Teams nicht nach Wunsch und so belegen sie nur die Plätze 6 und 3. Womit ein Sieg umso wichtiger ist, um den Abstand zur Tabellenspitze nicht zu groß werden zu lassen. Anpfiff zu dieser Begegnung ist am Sonntag um 22:00 Uhr.

S
U
S
N
S

SC Braga

  • 4 Mal in den letzten 5 Jahren einen Top 4 Platz erreicht
  • 5 Tore in 3 Spielen erzielt
N
S
S
S
S

Benfica Lissabon

  • amtierender Meister
  • 2 von 3 Spiele gewonnen
  • seit 12 Spielen unbesiegt gegen Braga

Schielt das Team auf die Champions League Plätze?

Der SC Braga ist eine bemerkenswerte Mannschaft und agiert so stabil wie kaum ein anderes Team in der Liga. Nach den drei Top Klubs Porto, Benfica und Sporting nimmt der Klub den klaren 4. Platz in der Rangordnung der Liga ein und beweist dies auch Jahr für Jahr in der Tabelle. In den vergangenen 5 Jahren erreichten sie so 4 Mal den 4. Platz in der Tabelle und einmal wurden sie 5.-. Ein Ausreißer auf einen Top 3 Platz gelang ihnen bislang aber auch noch nicht und genau dieses Ziel streben sie in dieser Spielzeit an. Trotz der vielen Erfolge und der guten Arbeit verließ der Trainer Abel Ferreira den Klub zu Saisonende und heuert nun in Griechenland an. Dank dieses Abgangs kann der Klub einen Neuanfang wagen und um diesen möglichst erfolgreich zu gestalten wurde Ricardo Sa Pinto als neuer Trainer verpflichtet. Dieser arbeitete zuvor äußerst erfolgreich bei Legia Warschau oder auch Standard Lüttich. Der Start in diese Saison ist eher durchschnittlich und nach 3 Spielen konnte man je ein Spiel gewinnen, eines mit einem Remis beenden und eines verlieren. Die Niederlage musste man auswärts bei Sporting Lissabon einstecken und am letzten Spieltag kam man nicht über ein 1:1 Remis gegen Gil Vicente hinaus. Das Torverhältnis steht so bei 5:4 Toren. Zudem ist die Bilanz gegen Benfica eine unterirdische und der Klub wartet seit mittlerweile 12 Spielen auf einen Sieg. 11 dieser Spiele wurden verloren und lediglich im Cup gelang ein 1:1 Remis. Zudem sind beide durch eine gefährliche Offensive bekannt und in den letzten 3 Spielen fielen nicht weniger als 17 Treffer.

Entschädigung nach der Niederlage am letzten Spieltag?

Mit 37 Meistertiteln ist Benfica Lissabon aktueller Rekordchampion der portugiesischen Primeira Liga. Diesen Status konnten sie auch in den letzten Jahren eindrucksvoll verteidigen und so krönten sie sich in den letzten 6 Jahren ganze 5 Mal zum Meister. Dabei standen 3 verschiedene Trainer an der Seitenlinie und der aktuelle heißt Bruno Lage. Dieser übernahm das Team im Laufe der letzten Saison und führte es gleich in seinem ersten Jahr zum Meistertitel. Die Bilanz von 28 Siegen, 3 Remis und 3 Niederlagen ist überragend. Ähnlich verhält es sich beim Torverhältnis von 103:31 Toren, womit sie die beste Offensive der gesamten Liga stellten. Von dieser gefürchteten Sturmreihe mussten sie im Sommer jedoch ihren besten Spieler abgeben. Für über € 120 Millionen wechselte Joao Felix zu Atletico Madrid. In den ersten beiden Spielen dieser Saison schien dieser Abgang nicht allzu schwer ins Gewicht zu fallen und man gewann beide Spiele mit einem Gesamtscore von 7:0 Toren. Das die Qualität eines einzelnen Spielers aber oft in Top Spielen abgeht, merkte man in der letzten Woche als man zuhause mit 0:2 gegen den Meisterschaftsanwärter FC Porto verlor. Es war generell die erste Niederlage in 22 Spielen die Trainer Bruno Lage hinnehmen musste. Sein Punktschnitt beträgt nach diesen Spielen aber immer noch grandiose 2.77 Punkte pro Spiel. Die 10 Auswärtsspiele in der Liga unter seiner Leitung konnten allesamt gewonnen werden und man erzielte nur einmal nicht mehr wie einen Treffer.

Wett Tipp und Prognose

Der SC Braga gehört zweifelsohne zu den stabilsten und besten Mannschaften der portugiesischen Liga. Benfica Lissabon ist hier jedoch noch einmal eine andere Hausnummer und die Qualität der Gästemannschaft ist um einiges höher. Zudem können wir uns nur schwer vorstellen das Benfica nach dem letzten Spieltag erneut ein Spiel verliert. Wir würden einen Tipp 2 empfehlen. Das die beiden Teams eher durch eine gute Offensive bekannt sind, wurde in den letzten Begegnungen eindrucksvoll bewiesen. Wir tendieren daher zu einem Tipp auf über 2.5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Braga im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.08.2019 UEFA Europa League FC Spartak Moskau SC Braga 1:2
S
25.08.2019 Portugal Primeira Liga Gil Vicente FC SC Braga 1:1
U
22.08.2019 UEFA Europa League SC Braga FC Spartak Moskau 1:0
S
18.08.2019 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon SC Braga 2:1
N
15.08.2019 UEFA Europa League SC Braga Brondby IF 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.08.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Porto 0:2
N
17.08.2019 Portugal Primeira Liga Belenenses Lissabon Benfica Lissabon 0:2
S
10.08.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Paços de Ferreira 5:0
S
20.07.2019 International Champions Cup Benfica Lissabon Guadalajara 3:0
S
18.05.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon CD Santa Clara 4:1
S

Weitere Tipps

Portugal Primeira Liga

27.09.2019 21:30 (MEZ)
Boavista Porto Logo Boavista Porto FC
:
CD Tondela Logo CD Tondela
Unentschieden keine Wette Tipp 1

ATP Chengdu

24.09.2019 06:30 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Kamil Majchrzak
Anzahl Sätze 3

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2