de

Wett Tipp Frankreich Ligue 1: RC Strasbourg Alsace - FCO Dijon

Samstag, 14.03.2020 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kann Racing Straßburg nach 3 sieglosen Spielen wieder einen Erfolg verzeichnen?

Am 29. Spieltag kommt es in der französischen Ligue 1 am Samstag, den 14.03.2020 um 20:00 Uhr unter anderem zur Begegnung zwischen Racing Straßburg und dem Dijon FCO. Der Gastgeber aus dem deutsch-französischen Grenzgebiet hatte am vergangenen Wochenende spielfrei, da die Partie gegen Paris Saint-Germain aufgrund des Coronavirus abgesagt werden musste. Ist die längere Pause ein Vorteil oder bringt sie Racing Straßburg aus dem Rhythmus? Der Dijon FC konnte in der Zwischenzeit beim Tabellenschlusslicht aus Toulouse einen Sieg einfahren. Dieser sollte aufgrund der mangelnden Qualität des Gegners jedoch nicht zu hoch bewertet werden.

N
U
U
S
S

RC Strasbourg Alsace

  • 3 Spiele in Folge ohne Sieg
  • nur 1 Treffer in den letzten 3 Spielen
  • 7 Heimsiege aus 13 Partien
  • 22 ihrer 32 Treffer wurden zu Hause erzielt
S
N
U
U
N

FCO Dijon

  • erst 27 erzielte Tore
  • nur 1 Sieg aus den letzten 7 Spielen
  • erst 1 Auswärtssieg
  • auswärts bereits 22 Gegentreffer

Holt Racing Straßburg am Samstag den 8. Heimsieg?

Nach 27 absolvierten Spielen hat Racing Straßburg eine Bilanz von 11 Siegen, 5 Unentschieden und 11 Niederlagen bei einem ausgeglichenen Torverhältnis von 32:32. Damit befinden sich „Le Bleus“ in der Ligue 1 im Tabellenmittelfeld und werden voraussichtlich auf der einen Seite nichts mehr mit dem Abstieg zu tun bekommen, auf der anderen Seite können sie mit 11 Punkten Rückstand auf Platz 4 wohl auch nicht mehr um die internationalen Platzierungen mitspielen. Zuletzt konnte die Mannschaft von Trainer Thierry Laurey 3 Mal in Folge nicht gewinnen. In diesen 3 Begegnungen erzielten sie zudem nur einen einzigen Treffer.

Die Partie am letzten Spieltag gegen den Tabellenführer Paris Saint-Germain musste aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Damit hatte Racing Straßburg zwar eine längere Pause als der kommende Gegner aus Dijon, diese könnte sie jedoch auch aus dem Rhythmus gebracht haben. Vor heimischer Kulisse konnten „Les Bleus“ 7 ihrer 13 Spiele siegreich gestalten. Im Stade de la Meinau erzielten sie außerdem 22 ihrer insgesamt 32 Treffer. Die letzten beiden Heimspiele gegen den Dijon FCO gewann Racing Straßburg. In der vergangenen Saison gab es einen souveränen 3:0-Erfolg, in der Spielzeit 2017/2018 siegte Straßburg mit 3:2. Trainer Thierry Laurey kann am Samstag voraussichtlich seine stärkste Elf einsetzen.

Der Dijon gewann in dieser Saison erst ein Auswärtsspiel

Mit 30 Punkten nach 28 Spieltagen befindet sich der Dijon FCO im Abstiegskampf. Auf die direkten Abstiegsränge besteht zwar noch ein Vorsprung von 7 Punkten, der Relegationsplatz ist mit einem Abstand von nur 3 Zählern jedoch noch eine ernste Bedrohung. Die Offensive ist in dieser Saison mit lediglich 27 Treffern die Schwachstelle des Teams von Trainer Stephane Jobard. Nur der FC Toulouse ist in der Ligue 1 harmloser. Der Dijon FCO konnte von den wettbewerbsübergreifenden letzten 7 Spielen nur eins gewinnen. Gegen Paris Saint-Germain flogen die Ostfranzosen aus dem Coupe de France und in der Liga verloren sie weiter an Boden.

Der einzige Sieg in den vergangenen 7 Spielen war der 2:1-Erfolg am vergangenen Samstag gegen den Tabellenletzten, den FC Toulouse. Vor heimischer Kulisse trafen Hamza Mendyl und Nayef Aguerd für den Club aus Ostfrankreich. Dieser Sieg sollte jedoch nicht zu hoch bewertet werden. Der FC Toulouse verlor 16 der letzten 17 Ligaspiele. In der Auswärtstabelle steht der Dijon FCO vor dem FC Toulouse auf dem vorletzten Rang. Nur ein Sieg in der Ferne konnte der „DFCO“ erringen. Neben drei Remis, verlor die Mannschaft von Trainer Stephane Jobard 10 Mal auf fremdem Terrain. Mit 7 Toren erzielte sie auswärts außerdem so wenige Treffer wie kein anderer Verein. Hinzu kommen 22 Gegentreffer. Außenstürmer Mounir Chouiar wird am Samstag verletzungsbedingt ausfallen.

Wett Tipp und Prognose

Die Wettanbieter sehen den Gastgeber aus Straßburg am Samstag gegen den Dijon FCO in der Favoritenrolle. „Les Bleus“ haben einen qualitativ stärkeren Kader als die Gäste aus Dijon und stehen in der Tabelle vor ihnen. Wirklich ausschlaggebend ist für uns jedoch die Auswärtsschwäche vom „DFCO“. In dieser Saison gewannen die Ostfranzosen erst ein Spiel in der Fremde, erzielten auswärts lediglich 7 Treffer und kassierten im Gegenzug bereits 22 Tore. Daher präferieren wir den Tipp auf einen Heimerfolg von Racing Straßburg. Als Alternativwette gehen wir mit der Option, dass Straßburg über 1,5 Tore im Spiel erzielt. In den letzten 3 Liga-Heimspielen gegen den Dijon FCO war dies der Fall.

Die letzten 5 Ergebnisse für RC Strasbourg Alsace im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.02.2020 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier RC Strasbourg Alsace 3:0
N
22.02.2020 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace Amiens SC 0:0
U
16.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Lyon RC Strasbourg Alsace 1:1
U
09.02.2020 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace Stade Reims 3:0
S
05.02.2020 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse RC Strasbourg Alsace 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FCO Dijon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.03.2020 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon FC Toulouse 2:1
S
29.02.2020 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain FCO Dijon 4:0
N
22.02.2020 Frankreich Ligue 1 FCO Dijon AS Monaco 1:1
U
15.02.2020 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux FCO Dijon 2:2
U
05.02.2020 Frankreich Ligue 1 Nîmes Olympique FCO Dijon 2:0
N

Weitere Tipps

Weißrussland Premier League

10.04.2020 18:00 (MEZ)
FC Neman Grodno
:
Belshina
Tipp X

CS:GO

10.04.2020 22:00 (MEZ)
Orgless
:
Mibr CS
Tipp 2

CS:GO

10.04.2020 22:00 (MEZ)
Team Liquid CS
:
Evil Geniuses CS
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren