Wett Tipp UEFA Champions League: RB Leipzig - FC Zenit Saint Petersburg

Mittwoch, 23.10.2019 um 18:55 Uhr (MEZ)

RB Leipzig trifft am 3. Spieltag der UEFA Champions League auf Zenit St. Petersburg!

Die Gruppe G der Champions League gehört wohl zu den ausgeglichensten in diesem Jahr. Die Russen stehen im Moment auf Platz 1 der Tabelle, haben auf den 3.- platzierten RB Leipzig jedoch nur einen Punkt Vorsprung. Der Gewinner dieses Duells könnte somit die Tabellenführung verteidigen oder übernehmen. Die Deutschen werden in diesem Duell jedoch leicht favorisiert, auch weil sie den Heimvorteil genießen. Wir haben uns diese Begegnung etwas genauer angesehen und präsentieren euch die wichtigsten Fakten dazu in unserer Analyse zum Spiel. Anstoß ist am Mittwoch um 18:55 Uhr.

U
U
N
N
S

RB Leipzig

  • noch nie gegen Zenit verloren
  • Heimvorteil
  • seit 3 Spielen ohne Sieg
S
S
S
N
S

FC Zenit Saint Petersburg

  • in der CL noch ungeschlagen
  • nur eine Niederlage in den letzten 6 Spielen
  • erstes Heimspiel mit 3:1 gegen Benfica gewonnen

Erster Heimerfolg in der Champions League?

Nach einem Jahr Abstinenz von der Champions League konnte sich RB Leipzig durch den 3. Platz in der vergangenen Bundesligasaison wieder für die Champions League qualifizieren. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe mit Zenit, Lyon und Benfica dürften sie wohl als leichter Favorit gelten. Das Potential der Mannschaft ist etwas über das der anderen Teams zu stellen, zudem spielen sie in der stärksten Liga. Um sowohl in dieser als auch in der Champions League ein ordentliches Ergebnis erzielen zu können wurde im Sommer mit Julian Nagelsmann ein neuer Trainer verpflichtet. Der von vielen Mannschaften umworbene Deutsche muss sich jedoch erst an Leipzig gewöhnen und so kommt es das sie in der Bundesliga momentan nur den 5. Platz belegen. Dies liegt vor allem an der aktuellen Form, denn nach einem herausragenden Start konnte man zuletzt 3 Spiele in Folge nicht mehr gewinnen. Das Resultat sind 15 Punkte nach 8. Spieltagen und ein Torverhältnis von 16:8 Toren. In der Defensive stehen sie somit einmal mehr gut und nach dem VfL Wolfsburg stellen sie die beste Abwehrreihe der Bundesliga. In der Champions League schaffen sie es hingegen noch nicht kompakt zu stehen und in jedem der beiden bisherigen Spiele mussten sie mindestens einen Gegentreffer hinnehmen. Während das erste Spiel gegen Benfica noch mit 1:2 gewonnen werden konnte, mussten sie zuhause gegen Lyon eine 0:2 Pleite hinnehmen. Insgesamt ist Julian Nagelsmann mit seinem Team somit seit 4 Heimspielen ohne Sieg und lediglich am 2. Spieltag gegen Frankfurt gelang ein Heimerfolg in dieser Saison.

Schafft es Zenit seine Tabellenführung zu verteidigen?

Für Zenit St. Petersburg läuft es in dieser Saison bislang sehr gut und sowohl in der Liga, als auch in der Champions League scheint man sein Saisonziel zu erreichen. In der Liga ist das natürlich der Meistertitel und nach 13. Spieltagen belegen sie punktgleich mit Tabellenführer Lokomotive Moskau den 1. Tabellenplatz. 9 von 13 Spiele konnten gewonnen werden und lediglich 2 Niederlagen wurden bislang zugelassen. Mit einem Torverhältnis von 27:7 Toren stellen sie sowohl die beste Offensivabteilung, als auch die beste Defensivreihe. 5 von 7 Auswärtsspiele konnten bislang gewonnen werden und in 4 blieb man sogar ohne Gegentor. Zuletzt gelangen 2 Siege in Folge und in den letzten 6 Spielen kassierte man nur eine Niederlage. In der Champions League konnten sie mit einem ordentlichen 1:1 auswärts bei Olympique Lyon starten und am letzten Spieltag gelang ein 3:1 Heimerfolg über Benfica Lissabon. Mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 4:2 Toren steht man an der Tabellenspitze. Bester Torschütze bei den Russen ist Nationalspieler Artem Dzyuba der in der Liga bereits 8 Tore und 8 Vorlagen verzeichnen kann. Einziger namhafter Ausfall im Spiel gegen Leipzig wird wohl Malcom sein. Besonders interessant macht dieses Duell auch die Tatsache das sich die beiden Teams bereits im Jahr 2018 in der Europa League begegneten. Damals konnte sich Leipzig im Achtelfinale durch einen 2:1 Heimerfolg durchsetzen. Das Spiel in Petersburg hingegen endete mit einem 1:1 Remis.

Wett Tipp und Prognose

Ein sehr ausgeglichenes Duell erwartet uns hier in Gruppe G um die Tabellenführung. Leipzig hat mit Sicherheit die etwas höhere Qualität im Kader, ist jedoch seit 4 Spielen ohne Sieg. Zenit hingegen spielt eine herausragende Saison, konnte gegen Leipzig aber noch nie gewinnen. Wir würden aufgrund dieser Tatsachen eher von einer Siegwette abraten. In den beiden bisherigen Duellen konnten jedoch immer beide Teams einen Treffer erzielen, weshalb wir auch hier zu einem Tipp auf Beide Teams treffen Ja tendieren würden.

Quotenboosts

Quote 51.00 Sieg Leipzig

Tipp 1
Vorher 1.53, Jetzt 51.00
Mindesteinzahlung: € 5
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.10.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig VfL Wolfsburg 1:1
U
05.10.2019 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen RB Leipzig 1:1
U
02.10.2019 UEFA Champions League RB Leipzig FC Lyon 0:2
N
28.09.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Schalke 04 1:3
N
21.09.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen RB Leipzig 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Zenit Saint Petersburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.10.2019 Russland Premier League FC Zenit Saint Petersburg FK Rostow 6:1
S
06.10.2019 Russland Premier League Ural Yekaterinenburg FC Zenit Saint Petersburg 1:3
S
02.10.2019 UEFA Champions League FC Zenit Saint Petersburg Benfica Lissabon 3:1
S
28.09.2019 Russland Premier League FC Lokomotive Moskau FC Zenit Saint Petersburg 1:0
N
21.09.2019 Russland Premier League FC Zenit Saint Petersburg FC Rubin Kazan 5:0
S

Direkter Vergleich RB Leipzig und FC Zenit Saint Petersburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
15.03.2018 UEFA Europa League FC Zenit Saint Petersburg RB Leipzig 1:1
08.03.2018 UEFA Europa League RB Leipzig FC Zenit Saint Petersburg 2:1

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2