de

Wett Tipp Australien A-League: Perth Glory - Western United

Montag, 23.03.2020 um 11:30 Uhr (MEZ)

Endet auch das 2. Duell Perth vs Western Utd unentschieden?

In unseren Wett Tipp Vorhersagen zur australischen A-League haben wir auf dieser Seite die Begegnung zwischen Perth Glory und Western United in unser Analyse-Tool aufgenommen. Die Gastgeber konnte die letzten 4 Partien nicht gewinnen, die Gäste feierten zuletzt 2 Siege hintereinander und beendeten damit eine längere Durststrecke in fremden Stadien. Das bislang einzige Duell dieser beiden Klubs endeten mit einem Remis. Hier bekommt ihr nun eine Analyse der beiden Teams hinsichtlich Form und Spielstärken und der Wettmärkte damit wir euch die lukrativsten Tipps vorschlagen können. Am Montag, 23.03.2020, treffen ab 11.30 Uhr MEZ im HBF Park von Perth der Sechste der Heimtabelle und das 3.-beste Auswärtsteam der Liga aufeinander.

Perth Glory

  • 4 Spiele ohne Sieg
  • 1. Heimschlappe nach 5 Partien
  • 2+ Tore in 6 Heimspielen
  • 2+ Gegentore in 3 Heimpartien

Western United

  • zuletzt 2 Siege hintereinander
  • 1. Auswärtssieg nach 4 Partien
  • nur 1.11 Gegentore pro Gastspiel
  • 1.56 Tore pro Auswärtsspiel

Bleibt Perth im 5. Spiel hintereinander ohne Sieg?

Perth Glory konnte die letzten 4 Spiele der A-League mit je 2 Remis und Niederlagen nicht gewinnen und muss nun um die Teilnahme an den Playoffs bangen. Die Mannschaft von Trainer Anthony Popovic holte in der Rückrunde in 8 Partien bislang erst 2 Siege bei 4 Unentschieden und 2 Niederlagen und ist damit in der 2. Saisonhälfte aktuell nur das 3.-schwächste Team der Liga. In der Tabelle liegen die Westaustralier derzeit auf dem 5. Rang, nur mehr 4 Punkte vor dem nächsten Gegner und 4 Zähler vor Rang 7. Perth ist jedoch im Heimspiel gegen Liganeuling Western Utd klarer Favorit bei Quoten um 1.60. Dass bislang einzige Aufeinandertreffen dieser beiden Klubs endete in South Geelong, der Heimstätte Uniteds, mit einem 1:1. Panagiotis Kone brachte die Hausherren kurz nach Wiederanpfiff in Führung, doch Kristian Popović konnte für die Gäste in der Schlussphase noch ausgleichen.

Perth kassierte beim letzten Heimspiel der A-League gegen Melbourne City im 9. Heimspiel dieser Saison die 3. Pleite nach 4 Siegen und 2 Unentschieden. Dies beendete eine Heimserie von 5 ungeschlagenen Partien mit 3 Siegen und 2 Heimremis. Die Popovic-Elf markierte in dieser Saison in jedem Heimspiel Tore. In den jüngsten 6 Heimpartien gelangen sogar 2 oder mehr Treffer, sodass man auf einen beeindruckenden Torschnitt vor eigenem Publikum auf 2.44 kommt. PGFC kassierte in den letzten 3 Heimpartien aber auch 2 oder mehr Gegentreffer, pro Heimspiel bekommt man durchschnittlich 1.67. Allerdings stellt der Klub mit 1.10 Gegentoren pro Ligaspiel die 2.-beste Abwehrreihe der Liga. Entsprechend viele Tore fallen bei den Glory-Heimspielen: In den letzten 5 Heimpartien, in 78% der Heimspiele dieser Saison, und in 4 der jüngsten 6 Ligapartien kam man auf mehr als 2.5 Treffer. In 78% der Heimpartien treffen beide Mannschaften.

Gewinnt WUFC in Perth zum 3. Mal in Folge?

Western United rückte mit 2 hohen Erfolgen an den kommenden Gegner heran: Die Elf von Coach Mark Rudan gewann in der A-League zuletzt 6:2 gegen Central Coast Mariners und 5:1 bei Adelaide United und schob sich damit unter die Top-6 der Liga, die am Playoff teilnehmen. Der Siebte ist aber punktegleich dahinter und damit würden die Gäste Punkte in Perth benötigen, um es im 1. Meisterschaftsjahr auf Anhieb in die Playoffs zu schaffen. Der Verein aus der Vorstadt von Melbourne hält nach 20 Meisterschaftsspielen nun bei 8 Siegen neben 9 Niederlagen. in der Rückrunde ist WUFC etwas besser als der kommende Gegner. Die Südaustralier holten aus bisher 7 Partien der 2. Saisonhälfte 3 Siege und 1 Remis bei 3 Niederlagen und damit ist der Verein derzeit auf Rang 7 genau vor Perth in der Rückrundentabelle. Western Union geht bei einer Quote von knapp unter 5.00 als Außenseiter in die Partie bei Glory. Die Doppelte Chance X/2 ist mit rund 2.20 quotiert.

Western United beendete mit dem klaren Auswärtserfolg in Adelaide zuletzt eine Serie von 4 Gastspielen ohne Sieg mit je 2 Remis und Auswärtspleiten. In 9 Auswärtsspielen in der ersten Saison für WUFC in der A-League holte der Klub 4 Siege und 2 Unentschieden in fremden Stadien bei 3 Niederlagen und ist damit aktuell das 3.-beste Auswärtsteam der Liga. Die Rudan-Elf bekommt nehr wenig mehr als ein Drittel der Saisontore in der Fremde, pro Gastspiel sind es im Schnitt 1.11 Gegentreffer bei 1.56 selbst geschossenen Toren. In 6 der 9 Auswärtsspiele gab es weniger als 2.5 Tore zu sehen. In 2 Drittel der Gastspiele bleibt man also unter dieser Treffermarke. In jedem 3. Gastspiel kann WUFC selbst keinen Treffer markieren, ebenso oft bleiben sie aber auch auswärts ohne Gegentor. In 56% der Utd-Auswärtspartien treffen nicht beide Mannschaften.

Wett Tipp und Prognose

Für Risikobereite sehen wir also schon Value für die Under 2.5 Tore Wette. Ihr bekommt aber auch bei weniger als 3.5 Treffern im gesamten Spiel noch ganz akzeptable Quoten. Tore von beiden Teams sind zu niedrig quotiert, entsprechend sehen wir Value für die BTTS-Wette mit nein. Unsere Wett Tipp Empfehlung: Tipp 1

Weitere Tipps

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 13:00 (MEZ)
CSKA Pomir Dushanbe
:
Khujand
Über 2.5 Tore

Tadschikistan Wysschaja Liga

08.04.2020 15:00 (MEZ)
Dushanbe 83
:
Istiqlol Dushanbe
Beide Teams treffen - nein

Weißrussland Cup

08.04.2020 16:30 (MEZ)
Slavia Mozyr
:
BATE Baryssau
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren