Wett Tipp Frankreich Ligue 1: OSC Lille - Girondins Bordeaux

Samstag, 26.10.2019 um 17:30 Uhr (MEZ)

Duell zweier Tabellennachbarn der Ligue 1!

Der Vorjahres 2.- OSC Lille trifft am Samstagnachmittag auf den derzeitigen 6.- der Tabelle Girondins Bordeaux. Beide Teams spielen bislang eine gute Saison, denn der Rückstand auf Platz 2 beträgt nur 4 Punkte. Zudem hat das Heimteam mit der UEFA Champions League noch einen zweiten Bewerb auf den es sich konzentrieren muss. Der Gewinner dieses Duells könnte wieder auf einen internationalen Startplatz landen, der Verlierer wird dafür womöglich bereits einen Rückstand von 7 Punkten auf den 2. Tabellenplatz haben. Wir zeigen euch in der Folge wie die bisherige Saison der beiden Teams verlief und wer in diesem Duell Favorit ist. Anstoß ist am Samstag um 17:30 Uhr.

U
N
U
N
U

OSC Lille

  • amtierender Vize-Meister
  • aktuell auf Tabellenplatz 7
  • zuhause in der Liga noch ungeschlagen
N
S
N
S
U

Girondins Bordeaux

  • Platz 6 in der Tabelle
  • 2.- stärkstes Auswärtsteam der Liga
  • nur eines der letzten 5 Duelle gegen Lille verloren

Die Formkurve zeigt momentan nach unten!

Im Jahr 2018 kämpfte der Klub noch gegen den drohenden Abstieg in die Zweitklassigkeit an und schaffte dies mit dem 17. Tabellenplatz. Nur ein Jahr später führte Christophe Galtier sein Team zur Vize-Meisterschaft. Diese berechtigt das Team heuer an der UEFA Champions League teilzunehmen, hat jedoch auch ein paar Nachteile. Einer davon ist mit Sicherheit, dass viele der Leistungsträger im Sommer zu größeren Klubs gewechselt sind. Über € 100 Millionen nahm der Klub damit ein, musste sich aber auch neu aufstellen. Einmal mehr setzte man dabei auf junge Talente und diese zeigen bislang auch sehr ansprechende Leistungen. In der Liga belegt man den ordentlichen 7. Platz und die Bilanz beträgt 4 Siege, 3 Remis und 3 Niederlagen. Mit einem Torverhältnis von 14:11 Toren gehört man einmal mehr zu den offensivstärksten Klubs der Liga, muss sich defensiv aber noch steigern. Im heimischen Stadion gelingt dies bereits sehr gut und mit 4 Siegen und einem Remis ist man hinter Angers das beste Heimteam der Liga. In diesen 5 Spielen musste man nur 4 Gegentore hinnehmen und 2 Spiele konnten ohne Gegentor beendet werden. Im Moment ist das Team jedoch seit 3 Spielen sieglos und das letzte Heimspiel endete mit einem 2:2 Remis gegen Nimes. In jedem dieser 3 Spiele kassierte man mindestens einen Gegentreffer. Dafür schaffte es Lille in 9 von 10 Spielen selbst einen Treffer zu markieren. In der Champions League kann das Team jedoch noch nicht anschreiben und die ersten beiden Spiele wurde verloren.

Angriff auf die internationalen Plätze?

Das letzte Mal das sich Girondins Bordeaux für einen internationalen Startplatz qualifizieren konnte war im Jahr 2012. Seitdem erreichte der Klub zwar ganze 3 Mal den 6. Platz in der Tabelle, für mehr reichte es jedoch nicht. In der vergangenen Spielzeit reichte es für Paulo Sousa und sein Team nur für Platz 14 in der Tabelle. Trotz dieser schlechten Platzierung behielt der Trainer seinen Job und macht es in dieser Saison bislang sehr gut. In der Tabelle belegen sie den 6. Platz direkt vor dem kommenden Gegner OSC Lille. Die Bilanz ist identisch und steht bei 4 Siegen, 3 Remis und 3 Niederlagen. Auch das Torverhältnis ist beinahe das gleiche und steht bei 15:11 Tore. Ebenfalls bemerkenswert ist die Auswärtsstärke von Girondins Bordeaux. Mit 3 Siegen, einem Remis und einer Niederlage belegen sie in dieser Tabelle den 2. Platz hinter Paris St. Germain. Zudem konnten sie in diesen 5 Partien ganze 10 Treffer erzielen, womit sie die stärkste Offensive auf fremden Plätzen stellen. Die vergangenen beiden Auswärtsspiele konnten jeweils mit 1:3 gewonnen werden. Generell schafften sie es nur in 2 Spielen in dieser Saison keine Treffer zu erzielen. Eines davon ereignete sich erst am letzten Wochenende als man zuhause gegen St. Etienne mit 0:1 verlor. Die letzten Duelle gegen Lille konnten jedoch meist positiv gestaltet werden und so wurde nur eines der letzten 5 Duelle verloren. In Lille gelang ihnen dennoch nur ein Sieg in den letzten 9 Spielen und insgesamt steht die Siegquote nach 76 Spielen bei nur 44.7%.

Wett Tipp und Prognose

Der OSC Lille spielt bislang eine ordentliche Saison, kann an den Leistungen der vergangenen Spielzeit aber noch nicht vollends anknüpfen. Zuhause ist das Team noch ungeschlagen, doch mit Bordeaux kommt das aktuell 2.- stärkste Auswärtsteam der Liga nach Lille. Wir würden daher von einer Siegwette eher abraten. Durch die zwei guten Offensivreihen der Teams, vermuten wir ein Spiel in dem Beide Teams ein Tor erzielen werden. Trotz dieser Annahme denken wir nicht das allzu viele Tore fallen, was auch in den letzten Begegnungen der beiden deutlich wird. Für einen Wett Tipp unter 2.5 Tore bekommt ihr eine sehr gute Quote, die Sicherheitsvariante unter 3.5 Tore beschert euch nicht ganz so lukrative Quoten.

Die letzten 5 Ergebnisse für OSC Lille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.10.2019 UEFA Champions League OSC Lille FC Valencia 1:1
U
19.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse OSC Lille 2:1
N
06.10.2019 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Nîmes Olympique 2:2
U
02.10.2019 UEFA Champions League OSC Lille FC Chelsea 1:2
N
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza OSC Lille 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Girondins Bordeaux im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.10.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux AS Saint-Etienne 0:1
N
05.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse Girondins Bordeaux 1:3
S
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Paris Saint Germain 0:1
N
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 Amiens SC Girondins Bordeaux 1:3
S
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Stade Brest 29 2:2
U

Weitere Tipps

UEFA Women's EURO

12.11.2019 17:55 (MEZ)
Österreich Logo Österreich W
:
Kasachstan Logo Kasachstan W
Tipp 1 Halbzeit 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 18:00 (MEZ)
Polen Logo Polen W
:
Spanien Logo Spanien W
Beide Teams treffen - nein

UEFA Women's EURO

12.11.2019 19:00 (MEZ)
Schweiz Logo Schweiz W
:
Rumänien Logo Rumänien W
Beide Teams treffen - nein