Wett Tipp CONCACAF Gold Cup: Mexiko - Kuba

Sonntag, 16.06.2019 um 03:30 Uhr (MEZ)

Mexiko trifft im Gold Cup auf Kuba

Spiel Nummer zwei vom CONCACAF Gold Cup wird vom Rekordmeister Mexiko gegen Kuba bestritten. Anstoß von dieser Partie ist am 16. Juni 2019 um 04.00 Uhr MESZ. Dreimal kam es bisher zu diesem Aufeinandertreffen, wobei die Mexikaner alle Partien entscheiden konnten. Zweimal ohne ein Gegentor zu kassieren. Das letzte Mal war das 2015 der Fall. Während Mexiko sich zehnmal den Titel sicher konnte, zuletzt 2015, gelang Kuba noch kein wirklicher Achtungserfolg, weshalb die Mexikaner in jedem Fall zu favorisieren sein dürften. Über die Stärken und Schwächen beider Teams schreiben wir in den Analysen der Teams auf dieser Seite mehr. Ebenso findet ihr hier eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten.

S
S
S
S
N

Mexiko

  • Sind Rekordmeister
  • Haben bisher immer gegen Kuba gewonnen
  • Kamen bei der WM 2018 bis ins Achtelfinale
U
N
U

Kuba

  • Haben wegen der Stärker der Mexikaner kaum etwas zu verlieren
  • Der Kader scheint komplett zu sein

Wie stark ist Mexiko im CONCACAF Gold Cup?

Das Jahr der Mexikaner fing in jedem Fall gut an. Seit dem Jänner 2019 werden sie von Gerardo Martino trainiert. Ihm gelang ein 3:1 Erfolg zum Einstand gegen eine Auswahl aus San Diego. Martino war zuvor Trainer vom FC Barcelona und der argentinischen Nationalmannschaft. Zuletzt führte er Atlanta United zur Meisterschaft in der MLS. In diesem Jahr bestritten sie bisher vier freundschaftliche Länderspiele. Alle konnten sie gewinnen. Gegen Chile war ein 3:1, gegen Paraguay ein 4:2, gegen Venezuela ein 3:1 und gegen Ecuador ein 3:2 möglich. Alle Spiele wurden zu Hause ausgetragen. Erwähnt gehört auch, dass Mexiko das einzige Land ist, welches drei Goldpokale in Folge gewonnen hat. 67-mal nahmen sie bisher an einem Gold Cup teil, wobei sie 48 Siege einfahren konnten und für 10 Remis gut waren. Nur neunmal unterlagen sie. In diesen 67 Spielen trafen sie 155-mal, hingegen die nur 41 Tore zuließen. Folglich sind sie für mehr als 2 Tore je Partie gut, während sie nicht einmal einen Zähler pro Spiel zulassen. Gegen Kuba bestritten sie in Summe 12 Spiele. Alle Partien entschieden sie dabei für sich und waren für 44 Zähler gut. Kuba traf hingegen nur sechsmal. Demnach deutet alles auf einen Sieg der Mexikaner hin. Zumal sie auch im vergangenen Jahr sehr viele Spiele neben der WM bestritten und damit einen relativ gut eingespielten Kader haben dürften.

Was lässt sich über Kuba im CONCACAF Gold Cup berichten?

Für die Kubaner ist das die dritte Teilnahme in Folge und die achte gesamt, an einem Gold Cup. Dreimal erreichten sie das Viertelfinale. Das letzte Mal war das 2015 der Fall gewesen. Im CONCACAF Nations League Qualifying belegen sie den sechsten Platz. Nicht ganz unschuldig dafür waren die besten Torschützen der Kubaner. Wie zum Beispiel Luis Paradela, der fünfmal traf, oder Andy Baquero der viermal zum Abschluss kam, oder Ariel Martinez sowie Lester More, beide trafen zweimal im Gold Cup. 24 Spiele absolvierten sie bisher im Gold Cup, wovon sie drei Siege einfahren konnten, zwei Remis erspielten und 19-mal unterlagen. Sie sorgten in diesen Partien für 18 Tore und ließen 80 Zähler zu. Diese Zahlen lassen einiges an Fragen offen. Zum Beispiel, was mit der Verteidigung oder mit den Keepern los ist? Unter Trainer Raul Mederos bestritten sie vier Qualifikationsspiele. Drei davon konnten sie gewinnen. Gegen Turkes-Caicos mit 11:0, gegen Grenada mit 0:2 und gegen die Dom. Rep. mit 1:0. Nur gegen Haiti mussten sie sich zuletzt mit 2:1 geschlagen geben. Das Freundschaftsspiel gegen Bermuda konnten sie wiederum gewinnen, mit 5:0 um genau zu sein. Nur die freundschaftlichen Länderspiele vom vergangenen Jahr waren nicht so von Erfolg gekrönt. Dahingehend sind sie mit Mexiko gleichauf, wie wir feststellen konnten. Nur dürfte das für einen Sieg kaum ausreichend sein. Doch darüber könnt ihr in den Wett Tipps und Prognosen mehr nachlesen.

Wett Tipp und Prognose

Ein Tipp 1 dürfte außer Frage stehen, allerdings ist dieser überhaupt nicht mehr lukrativ. Zu niedrig sind die Quoten der Buchmacher. Daher würden wir eher auf über 3,5 Tore setzen oder auf unter 4,5 Tore. Letztere Wettvarianten ist eher etwas für die Risikobewussten, auch wenn die Quoten ein anderes Bild zeigen. Wir gehen auch davon aus, dass nicht beide Teams treffen werden. Demnach käme eine Wette auf Tipp 1 gewinnt zu null in Frage, allerdings konnten wir auch hierbei sehr schwache Quoten feststellen. Aus diesem Grund raten wir euch, bei der Over- oder Under-Wette zu bleiben, denn selbst Tipps auf die erste oder zweite Halbzeit ist nicht mehr wirklich lukrativ.

Die letzten 5 Ergebnisse für Mexiko im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.06.2019 Länderspiele Mexiko Ecuador 3:2
S
06.06.2019 Länderspiele Mexiko Venezuela 3:1
S
27.03.2019 Länderspiele Mexiko Paraguay 4:2
S
23.03.2019 Länderspiele Mexiko Chile 3:1
S
20.11.2018 Länderspiele Argentinien Mexiko 2:0
N

Die letzten 3 Ergebnisse für Kuba im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.08.2018 Länderspiele Barbados Kuba 0:0
U
16.08.2018 Länderspiele Guatemala Kuba 1:0
N
26.03.2018 Länderspiele Nicaragua Kuba 3:3
U

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

26.08.2019 18:00 (MEZ)
Pogoń Szczecin Logo Pogoń Szczecin
:
Wisła Płock Logo Wisła Płock
Tipp 1

3. Deutsche Liga

26.08.2019 19:00 (MEZ)
FSV Zwickau Logo FSV Zwickau
:
FC Kaiserslautern Logo 1. FC Kaiserslautern
Unentschieden keine Wette Tipp 1

Israel Premier League

26.08.2019 19:15 (MEZ)
Hapoel Tel Aviv Logo Hapoel Tel Aviv
:
Maccabi Netanya Logo Maccabi Netanya
Tipp 2