Wett Tipp UEFA Women's Champions League: Manchester City W - Atletico Madrid W

Mittwoch, 16.10.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Women’s Champions League: ManCity empfängt im Hinspiel Atletico

In der Frauen-Champions-League treffen im Achtelfinale Manchester City und Atletico Madrid aufeinander. Hier lest ihr eine umfassende Analyse mit Wett Tipp Prognose. In der Vorsaison warfen die Spanierinnen in der 1. Runde die Engländerinnen noch raus – dieses Mal könnte sich unserer Vorhersage nach die Citizens revanchieren. Das Hinspiel findet am Mittwoch, 16.10.2019, ab 20 Uhr im Manchester City Academy Stadium statt.

Manchester City W

  • 19 Heimspiele ungeschlagen
  • 8 Siege in Folge
  • 5 Heimsiege in Serie ohne Gegentor

Atletico Madrid W

  • 15 Siege in 17 Auswärtspartien
  • 5 Siege in 7 Spielen
  • 4 Zu-null-Siege in 7 Partien

Gewinnt Man City zum 11. Mal in Folge im eigenen Stadion?

Manchester City kam mit einem klaren Erfolg über den Schweizer Vizemeister Lugano in der 1. Runde ins Achtelfinale der Women’s Champions League. Die Engländerinnen setzten sich 7:1 (auswärts) und 4:0 durch. Janine Beckie erzielte dabei 4 Treffer, die Deutsche Pauline Bremer steuerte 3 Tore bei. Der englische Vizemeister hat mit Achtelfinal-Gegner Atletico noch eine Rechnung offen: Im Vorjahr setzten sich die Spanierinnen nach einem 1:1 zuhause durch einen 2:0-Erfolg in Manchester in der 1. Runde der Königsklasse durch. Das Testspiel im Rahmen des Interantional Champions Cup gewann diesen Sommer aber City 3:2. Beckie und Tessa Wullaert drehten spät die Partie. Zuvor erzielte Lauren Hemp die Führung, die Atletico durch Virginia Torrecilla und Angela Sosa kontern konnte. Eine spannende Angelegenheit prognostizieren wir auch für dieses Hinspiel.

Man City hat wettbewerbsübergreifend die letzten 8 Spiele gewonnen. In 6 der letzten 7 Spiele musste die Elf von Nick Cushing kein Gegentor hinnehmen. Der Meister von 2016 liegt in dieser Spielzeit nach 4 Spieltagen makellos an der Tabellenspitze der Women’s Super League, 2 Punkte vor dem Zweiten Chelsea. Dabei schoss die Mannschaft 7 Tore und ließ noch keinen Gegentreffer zu. Die Skyblues sind seit 19 Heimspielen ungeschlagen, die letzte Pleite vor heimischer Kulisse setzte es ausgerechnet gegen den nächsten Gegner vor etwas mehr als einem Jahr. Seither holte das Team 17 Heimsiege, zuletzt 10 in Folge, und 2 Unentschieden. Bei den letzten 5 Heimspielen ließ man kein Gegentor zu. Der 2fache Semifinalist der Champions League ist in diesem Wettbewerb seit 4 Spielen sieglos (2 Remis, 2 Niederlagen). Von 9 Heimspielen im wichtigsten Vereinswettbewerb hat City aber 6 gewonnen, bei 1 Unentschieden und 2 Niederlagen. In 9 Heimspielen konnten nur 2 mal beide Teams treffen. In 6 der 9 Heimspiele, zuletzt 3 mal in Folge, und in 11 der 18 CL-Partien insgesamt, zuletzt 5 mal hintereinander, fielen weniger als 2.5 Tore.

Gewinnt Atletico zum 2. Mal bei ManCity?

Atletico Madrid tat sich in der 1. Runde der Champions League etwas schwerer. Gegen die Serben von Spartak Subotica gewann man zuhause das Hinspiel mit 3:2, kam im Rückspiel dann aber nicht über ein 1:1 hinaus. Der spanische Meister von 2016 wurde zuletzt 3 mal in Folge Vizemeister. Bei 3 Teilnahmen an der Champions League kam man 2 mal ins Achtelfinale, aber nie weiter. Das 1:0 bei Levante am letzten Spieltag der Primera Divison war schon der 9. Zu-null-Auswärtssieg in diesem Kalenderjahr. Atletico holte wettbewerbsübergreifend in den jüngsten 7 Spielen 5 Siege (bei je 1 Remis und Niederlage) und aus den vergangenen 17 Auswärtsspiele gleich 15 Siege (2 Niederlagen). Das Team von José Luis Sánchez Vera setzte sich in der Vorsaison durch Treffer in der 1. Halbzeit von Ludmila und Silvia Meseguer bei ManCity in der 1. Runde der Königsklasse durch.

Atletico liegt in der heimischen Meisterschaft mit 4 Siegen aus 5 Partien (1 Niederlage) auf Rang 3, 1 Punkt hinter dem Spitzenduo FC Barcelona und Deportivo de La Coruña. In der Champions League scheiterten die Spanierinnen nun 2 mal in Folge an Wolfsburg, 2015 an Lyon. Von den 6 Gastspielen in diesem Turnier gewann Atletico die Hälfte (3), 3 mal musste man sich aber auch dem Gegner beugen. Ein Auswärts-Remis gab es also noch nicht. Die heftigste Pleite musste man bei einem 2:12 vor zwei Jahren in Wolfsburg einstecken. Die aktuelle (Auswärts-)Form deutet nicht auf eine ähnliche Klatsche hin. In 9 der 14 Champions-League-Partien mit Atletico konnte nur eine der beiden Teams treffen. Wir prophezeien, dass auch in diesem Jahr für Atletico im Achtelfinale der Champions League Enstadtion ist. Man City scheint stärker als noch in der Vorsaison, das deuten die jüngsten Ergebnisse an. Auch im Sommer-Test wurde dies unserer Analyse zufolge deutlich.

Wett Tipp und Prognose

Wir prognostizieren ein ähnliches knappes Resultat wie in der Vorsaison, allerdings scheinen sich die Kräfteverhältnisse umgedreht zu haben. Daher sagen wir einen Heimsieg im Hinspiel voraus. Gut möglich ist auch, dass nicht beide Teams treffen können.

Unsere Wett Tipp Vorhersage: Tipp 1

Weitere Tipps

EHF Handball Champions League

20.11.2019 19:00 (MEZ)
THW Kiel THW Kiel
:
HC Motor Zaporozhye
Tipp 1 Halbzeit 1

Champions Hockey League

20.11.2019 20:00 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
Yunost Minsk Logo Yunost Minsk
Tipp 1

EuroLeague Basketball

20.11.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Lassa
:
Fenerbahce Beko Istanbul
Tipp 1 Viertel 1