Wett Tipp UEFA Champions League: Manchester City - Dinamo Zagreb

Dienstag, 01.10.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Manchester City ist gegen GNK Dinamo Zagreb zu favorisieren

Am 2. Spieltag der Champions League Gruppenphase kommt es mit dem Duell zwischen Manchester City und GNK Dinamo Zagreb zu einem Aufeinandertreffen zweier Meister. Man. City ist englischer Meister und Pokalsieger und Dinamo Zagreb ist amtierender kroatischer Meister. Beide Mannschaften standen sich zuvor noch nie gegenüber. Fakt ist aber, dass Pep Guardiola bereits zweimal gegen Dinamo als Trainer auf der Bank saß und er mit seinen Mannen beide Spiele für sich entscheiden konnte. Beide Teams starteten außerdem sehr überzeugend in die Champions League Gruppenphase. Bevor wir näher auf beide Mannschaften eingehen, unterzogen wir beiden einer Analyse, um euch in den Wett Tipps und Prognosen eine seriöse Information über die lukrativsten Wettvarianten geben zu können. Außerdem findet ihr hier in gewohnter Art und Weise eine Vorhersage über das Spiel vor. Anstoß zu dieser Partie ist am 01.10.2019 um 21.00 Uhr.

S
S
S
N
S

Manchester City

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben den stärken Kader
  • Entschieden bereits das 1. Gruppenspiel für sich
  • Mussten ligaübergreifend bis Dato nur 1 Niederlage hinnehmen
S
U
S
S
U

Dinamo Zagreb

  • Der Kader ist komplett
  • Konnten das 1. Champions League Gruppenspiel gewinnen
  • Spielten bereits eine Qualifikation zur Champions League

Kann Manchester City seine Dominanz gegen Dinamo Zagreb ausspielen?

Man. City zeigte sich in der noch kurzen Saison eines Meisters würdig. In der Premier League kassierten sie auswärts eine Niederliga und zu Hause wurde ein Remis erzielt. Ergo konnten sie 5 Spiele gewinnen und in Summe für 27 Treffer sorgen, indes sie nur 7 Tore zuließen. Im Community Shield konnten sie Liverpool mit 5:6 im Elfmeterschießen bezwingen. Im EFL Cup war ein 0:3 Sieg gegen Preston NE in der 3. Runde möglich. Nun zum Champions League. Im 1. Gruppenspiel trafen sie auf Shakhtar Donetsk. Mit 0:3 fertigten sie diese auswärts ab. Für diese 3 Zähler gaben sie 17 Schüsse ab, wovon 5 auf das Tor gingen. 59 Angriffe wurden gestartet. Alle Tore wurden im Strafraum erzielt. Zu 5 Eckbällen kamen sie außerdem und zu 1 Großchance. Sehr viel probieren sie über das Zuspiel, denn 61 Bälle wurden ins Angriffsdrittel gespielt und 14 nur in den Strafraum. Mit einer 33 prozentigen Flankengenauigkeit sind sie sehr überzeugend. Wie auch mit einer Passgenauigkeit von 88 %. Den Ball kontrollieren sie im Übrigen zu 50 %. Dass sie in diesen Punkten Zagreb überlegen sind, bedarf vermutlich keiner weiteren Erwähnung. Deren Keeper Ederson musste nur in 1 Parade glänzen. Dahingehend kann man davon ausgehen, dass auch deren Verteidigung eine gute Arbeit leistet. Diese ließ sich auf 3 Zweikämpfe ein und eroberte den Ball 42-mal zurück. Fünfmal mussten sie eine gefährliche Situation klären. Nur um einen Deut war die Abwehr von Dinamo Zagreb stärker. Im Grunde genommen besteht kein Zweifel mehr an einem Sieg von Manchester City. Zumal sie auch in der vergangenen Saison bis ins Viertelfinale kamen. Erwähnen möchten wir noch, dass Pep Guardiola auf 5 Spieler gegen Zagreb verzichten muss, wobei es sich dabei um 4 Defensivspieler und einen Linksaußenprotagonisten handelt.

Dinamo Zagreb ist gegen Manchester City nicht komplett chancenlos

In der kroatischen Meisterschaft feierte Zagreb bis Dato 6 Siege und war für 1 Remis gut. Zweimal mussten sie sich demnach geschlagen geben. Jedoch sorgten sie für 16 Tore, während sie nur 4 zuließen. Bevor sie in die Gruppenphase der Champions League einstiegen, hatten sie eine Qualifikation zu spielen. Dabei waren 4 Siege möglich, die zu null gefeiert wurden und zweimal ein 1:1. Im 1. Gruppenspiel trafen sie auf Atalanta Bergamo, gegen die sie mit 4:0 gewinnen konnten. Sie gaben dafür 13 Schüsse ab, wovon 6 auf das Tor gingen. 39 Angriffe startete sie, wobei für 32 Zuspiele ins Angriffsdrittel und für 9 Hereingaben in den Strafraum gesorgt wurden. 3 Tore wurden im Übrigen im Strafraum und 1 außerhalb vom Strafraum erzielt. 3 Eckbälle konnten sie abgeben. Ihre Flanken kamen zu 14 % an und das Passspiel war zu 75 % genau. In diesen Punkten müssen sie gegenüber Man. City Federn lassen, auch im Ballbesitz, dieser nur zu 49 % möglich war. Deren Torwart Dominik Livakovic musste sich in 2 Paraden beweisen. Das Zeugt natürlich von einer guten Verteidigung, die sich auf 5 Zweikämpfe einließ und 50-mal den Ball zurückerobern konnte. 19-mal klärten sie eine gefährliche Situation. Diese Verteidigung könnte es den Engländern schwer machen. Dass sie auswärts in einem UEFA Bewerb gewinnen können, haben sie in der vergangenen Saison gezeigt, denn nachdem sie aus der Champions League Quali in der 4. Runde ausschieden, schafften sie es in der Europa League bis ins Achtelfinale. Für Zagreb spricht in jedem Fall, dass sie und auch deren Trainer Nenad Bjelica, auf den kompletten Kader zählen können.

Wett Tipp und Prognose

In Sieg von Man. City dürfte beinahe selbstredend sein, weshalb auch die Quoten bei einem Tipp 1 sehr gering sind. Da nützt selbst ein Quotenvergleich nicht mehr viel. Wegen der Torbilanz bietet sich eher eine Wette auf über 3,5 Tore an. Wobei unseren Erfahrungen nach, eine Under-Wette auf unter 4,5 Tore besser geeignet ist. Ob beide Teams treffen oder nicht, dass wagen wir in dieser Partie nicht vorherzusagen, wobei wir eher zu einem Nein tendieren würden. Folgerichtig bietet sich auch ein Tipp 1 gewinnt zu null an.

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2019 England Premier League FC Everton Manchester City 1:3
S
21.09.2019 England Premier League Manchester City FC Watford 8:0
S
18.09.2019 UEFA Champions League Schachtar Donezk Manchester City 0:3
S
14.09.2019 England Premier League Norwich City Manchester City 3:2
N
31.08.2019 England Premier League Manchester City Brighton & Hove Albion 4:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Dinamo Zagreb im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.09.2019 UEFA Champions League Dinamo Zagreb Atalanta Bergamo 4:0
S
27.08.2019 UEFA Champions League Rosenborg BK Dinamo Zagreb 1:1
U
21.08.2019 UEFA Champions League Dinamo Zagreb Rosenborg BK 2:0
S
13.08.2019 UEFA Champions League Ferencváros TC Dinamo Zagreb 0:4
S
06.08.2019 UEFA Champions League Dinamo Zagreb Ferencváros TC 1:1
U

Weitere Tipps

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5

ATP Antwerpen

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Stanislas Wawrinka
:
Gilles Simon
Spieler 1 gewinnt

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1