Wett Tipp EM-Quali 2020: Luxemburg - Serbien

Dienstag, 10.09.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

European Qualifiers: Stolpert Serbien in Luxemburg?

Serbien ist in der EM-Qualifikation in Luxemburg klarer Favorit, doch die Heimmannschaft ist nicht zu unterschätzen. Wir haben eine umfangreiche Wett Tipp Analyse für diese Partie vorbereitet, die am Dienstag um 20.45 Uhr angepfiffen wird. Die Gäste benötigen dringend Punkte, wollen sie an der Endrunde im kommenden Jahr teilnehmen. Die Gastgeber hingegen sind für ihre Mittel überraschend stark in diese Kampagne gekommen.

N
N
U
U
N

Luxemburg

  • schon 4 Punkte in dieser Quali
  • erst 5 Gegentore
  • Heimvorteil
N
S
N
U
U

Serbien

  • neuer Trainer
  • viel stärkerer Kader

Holt Luxemburg gegen Serbien einen 2. Quali-Sieg?

Luxemburg hat zu Beginn dieser Qualifikation für die Euro 2020 mehrfach überrascht. Zuerst holte die Mannschaft von Luc Holtz 2:1 gegen Litauen. Die Treffer von Leandro Barreiro und Gerson Rodrigues drehten die Partie zugunsten der Hausherren. Das nächste Heimspiel wurde gegen die Ukraine 1:2 verloren. In Litauen konnte man wieder einen Punkt holen. Dieses Mal brachte Rodrigues die Gäste in Führung, die Balten musste mehr als eine Halbzeit in Unterzahl spielen. Das letzte Gastspiel wurde nur knapp mit 0:1 in der Ukraine verloren. Für Serbien wird es unserer Prognose nach also kein einfaches Gastspiel. Mit einem Sieg des krassen Underdogs bekommt ihr Wettquoten von über 11.00. Die Doppelte Chance Wette 1/X wirft eine Quote von über 4.00 ab, wenn ihr an eine Überraschung glaubt. Luxemburg spielte in Testspielen in diesem Jahr 3:3 gegen Madagaskar und 0:1 in Nordirland. So wartet das Team von Langezeitcoach Luc Holtz seit 5 Partien auf einen vollen Erfolg.

Luxemburg hat sich noch nie für eine EM oder WM qualifiziert. In 111 EM-Qualispielen schauten erst 8 Siege und 10 Unentschieden heraus. In den letzten 4 Qualifikationsgruppen holte das kleine Land aber immerhin je 1 Sieg. Im Herbst wurde man in der Nations League D Gruppen-2. hinter Weißrussland aber vor Moldawien und San Marino. Für Luxemburg schauten aus 6 Spielen 3 Siege heraus, bei 1 Remis und 2 Niederlagen. Alle 4 Spiele in dieser EM-Qualifikation gingen mit höchstens einem Tor Differenz aus. Die Mannschaft schießt unter Trainer Holtz 0.81 Tore, während sie 2.01 Gegentore bekommen. Die Mannschaft traf in 8 der letzten 9 Heimspiele. So gesehen, kann eine Wette auf Tore für beide Teams eine gute Option sein.

Fährt Serbien in Luxemburg den Pflichtsieg ein?

Serbien ist vergleichsweise katastrophal in diese EM-Quali gekommen, die Teilnahme an der kommenden Endrunde ist in ernsthafter Gefahr. In Portugal wurde zum Auftakt zwar ein 1:1 geholt. Dušan Tadić traf sehr früh zur Gäste-Führung. Doch dann kassierte man in der Ukraine ein 0:5-Debakel. Zuhause gegen Litauen fuhren die Südeuropäer einen 4:1-Pflichtsieg gegen Litauen ein. Beim letzten Heimspiel gab es aber wieder ein 2:4 gegen Portugal. Nikola Milenković gelang nach mehr als einer Stunde Spielzeit der Anschlusstreffer, ehe es gegen Ende hin hektisch wurde. In den letzten 10 Minute fielen 3 Treffer, 2 aufseiten der Portugiesen. Aleksandar Mitrović schoss zwar das zwischenzeitliche 2:3, die Gästen stellten aber postwendend den alten Abstand wieder her. So stehen die Serben nur an der 4. Stelle der Qualifikationsgruppe B, punktegleich hinter dem kommenden Gegner. Die schlechtere Tordifferenz der Serben gibt aktuell den Ausschlag. Für einen serbischen Sieg in Luxemburg gibt es niedrige 1.30er-Quoten.

Die Verantwortlichen haben reagiert und Ljubisa Tumbakovic als neues Chefcoach installiert. Mladen Krstajic musste nach 8 Siegen aus 17 Spielen gehen, bei 4 Unentschieden und 5 Niederlagen. Der gebürtige Serbe Tumbakovic war davor in Montenegro Teamchef, wo er in 27 Partien 7 Siege bei 12 Niederlagen holte. Die Südeuropäer konnten sich für die letzten 4 Europameisterschaften nicht qualifizieren, bei der WM in Russland im Vorjahr war in der Gruppenphase schon Endstation. Die Serben gewannen im Herbst die Gruppe der Nations League C vor Rumänien, Montenegro und Litauen. In Luxemburg wartet der nächste Pflichtsieg, schließlich liegen die Serben auf Rang 35 der FIFA-Weltrangliste und Luxemburg nur an der 95. Stelle. Die Gäste dürfen den Underdog aber keineswegs unterschätzen, ansonsten gibt es unseren Vorhersagen nach eine große Überraschung. Die Serben trafen in 8 der letzten 10 Pflicht-Auswärtsspielen.

Wett Tipp und Prognose

Für einen serbischen Auswärtssieg gibt es zu geringe Quoten, zudem sehen wir die Gefahr eines Ausrutschers als zu groß. Besser ist es in dieser Partie eine Over Wette anzuspielen, risikobereitere Tipper können auf über 3.5 Tore gehen. Unser Risiko-Tipp mit guten Value lautet beide Teams treffen – ja.

Unsere Wett Tipp Prognose: mehr als 2.5 Tore im gesamten Spiel

Die letzten 5 Ergebnisse für Luxemburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.09.2019 Länderspiele Nordirland Luxemburg 1:0
N
10.06.2019 EM-Quali 2020 Ukraine Luxemburg 1:0
N
07.06.2019 EM-Quali 2020 Litauen Luxemburg 1:1
U
02.06.2019 Länderspiele Luxemburg Madagaskar 3:3
U
25.03.2019 EM-Quali 2020 Luxemburg Ukraine 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Serbien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.09.2019 EM-Quali 2020 Serbien Portugal 2:4
N
10.06.2019 EM-Quali 2020 Serbien Litauen 4:1
S
07.06.2019 EM-Quali 2020 Ukraine Serbien 5:0
N
25.03.2019 EM-Quali 2020 Portugal Serbien 1:1
U
20.03.2019 Länderspiele Deutschland Serbien 1:1
U

Weitere Tipps

ATP Chengdu

24.09.2019 06:30 (MEZ)
Márton Fucsovics
:
Kamil Majchrzak
Anzahl Sätze 3

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2