Wett Tipp EM-Quali 2020: Lettland - Österreich

Dienstag, 19.11.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann Lettland im letzten EM-Qualispiel gegen Österreich seinen 1. Sieg feiern?

Im letzten EM-Quali-Gruppenspiel kommt es zum Matsch zwischen Lettland und Österreich, welches am 19.11.2019 um 20.45 Uhr, in Riga angepfiffen wird. Die Letten belegen nach 9 Spielen mit 0 Punkten den letzten Tabellenplatz der Gruppe G und können sich nicht mehr für die Europameisterschaft 2020 qualifizieren. Die Österreicher haben mit 19 Punkten den 2. Platz inne und sind bei der EM Startberechtigt. Das Hinspiel konnten im Übrigen die Österreicher zu Hause mit 6:0 gewinnen. Mehr über die Stärken und Schwächen sowie über die aktuelle Form geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese wurde natürlich auch der Quotenvergleich in Augenschein genommen.

N
N
N
N
N

Lettland

  • Können etwas auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben nichts mehr zu verlieren
  • Der Kader ist komplett
S
S
S
S
S

Österreich

  • Haben bereits das Hinspiel mit 6:0 gewonnen
  • Sind fix für die EM 2020 qualifiziert
  • Haben den bei weitem stärkeren Kader

Sorgt Lettland im letzten Qualispiel gegen Österreich für eine Überraschung?

Die Letten haben sich die EM-Qualifikation vermutlich komplett anders vorgestellt. Sie haben bisher kein einziges Spiel gewonnen. Während sie auswärts immerhin für Gegentreffer sorgen konnten, gelang ihnen im Heimstadion kein Tor. In Summe trafen sie in 9 Partien also nur zweimal, ließen aber 28 Gegentore zu. Für ihre 2 Tore gaben sie 67 Versuche ab, wovon 20 auf das Tor gingen. 24 Eckbälle erspielten sie. Von 101 Flanken fanden nur 37 das Ziel. Demnach konnten sie 37 % der Flanken anbringen. Das Passspiel der lettischen Auswahl war bisher zu 74 % genau und den Ball kontrollierten sie nur zu 38 %. Vermutlich bedarf es keiner Erwähnung, dass die Österreich in all diesen Punkten Lettland überlegen sind.

Bei den Letten stand entweder Andris Vanins oder Pavels Steinbors im Tor. In Summe mussten sie in 55 Paraden überzeugen. Die Verteidigung kam hingegen 65-mal in Zweikämpfen zum Einsatz und holten sich den Ball 302-mal zurück. Auch die Verteidigung muss den Österreichern gegenüber Federn lassen. Pavels Steinbors belegt mit 43 Paraden den 3. Platz in der Statistik der EM-Quali. Fans der Karten-Wetten dürfte interessieren, dass sie in 9 Spielen 27-mal die gelbe und einmal die rote Karte zu sehen bekamen. Demnach könnte sich eine Wette auf gelbe Karten durchaus als lukrativ erweisen. Erwähnen möchten wir noch, dass bei Lettland seit dem 01.03.2019 die sportlichen Geschicke Slavisa Stojanovic leitet. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei 1,65 PPS im Durchschnitt. Stojanovic coachte zuvor mit gutem Erfolg Levski Sofia und mit durchschnittlichen Erfolg FC Riga. Gegen die Österreicher hat er keinen Ausfall zu beklagen. Dennoch werden sie es gegen Österreich schwer haben. In der FIFA-Weltrangliste stehen sie derzeit abgeschlagen auf Platz 143.

Wie wird Österreich ohne seine Stars gegen Lettland auftreten?

Die Österreicher spielten bis Dato eine sehr gute Qualifikation. Nachdem sie die 1. beiden Partien verloren, feierten sie 6 Siege und sorgten für 1 Unentschieden. Auswärts wurde das Remis erzielt und eine Partie, mit 4:2 gegen Israel, verloren. In Summe konnten sie für 18 Tore sorgen und mussten nur 8 zulassen. Für ihre Tore gaben sie 170-Versuche ab, wovon 62 auf das Tor gingen. 60 Eckbälle erspielten sie und von 215 Flanken brachten sie 102 an. Das ist eine Quote von 47 %. Das Passspiel der Österreich zeichnete sich durch eine Genauigkeit von 85 % aus. Den Ball können sie zu 58 % kontrollieren.

Im Tor standen entweder Alexander Schlager oder Cican Stankovic. Sie überzeugten in 20 Paraden und blieben viermal ohne Gegentor. Die Verteidigung ließ sich auf 39 Zweikämpfe ein und eroberte den Ball 367-mal zurück. Trainer Franco Foda steht seit dem 30.10.2017 beim ÖFB-Nationalteam unter Vertrag und hat eine Erfolgsquote als Trainer von 1,65 PPS. Gegen Lettland kann er sich auf seinen kompletten Kader verlassen. Nicht mit nach Riga werden aber wegen der fixen Qualifikation Alaba, Arnautovic, Hinteregger, Laimer, Lainer und Sabitzer fahren. Nachnominiert wurden Max Wöber sowie Max Ullmann, der an Stelle von Andreas Ulmer spielen wird. Ullmann feiert demnach sein Debüt im Nationalteam. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass die Österreich in 9 Spielen 18-mal die gelbe Karte präsentiert bekamen. Ob ein Sieg gegen Lettland auch mit der größeren Kaderumstellung möglich sein wird, wird sich zeigen. Für mehr Spannung dürfte dieser aber sorgen.

Wett Tipp und Prognose

Auch wenn bei den Österreichern die Kapazunder fehlen, glauben wir, dass sie gegen Lettland gewinnen werden. Die Quoten bei einem Tipp 2 sind aber sehr niedrig, bieten sich jedoch in einer Kombiwette oder Systemwette an. Wenn man bedenkt, dass die Österreicher bei der EM-Quali bisher dreimal die 1. und viermal die 2. Halbzeit gewinnen konnten, bietet sich ein Tipp 2 Halbzeit 2 durchaus an. Wenn man den Quotenvergleich zur Hand nimmt, findet man bei dieser Halbzeitwette noch eine gute Value. Wegen der Torbilanz würden wir auf über 2,5 Tore setzen. Weiteres kommt für uns eine Platzierung auf ein Nein bei beide Teams treffen in Frage. Die logische Konsequenz daraus ist ein Tipp 2 gewinnt zu null.

Die letzten 5 Ergebnisse für Lettland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.11.2019 EM-Quali 2020 Slowenien Lettland 1:0
N
15.10.2019 EM-Quali 2020 Israel Lettland 3:1
N
10.10.2019 EM-Quali 2020 Lettland Polen 0:3
N
09.09.2019 EM-Quali 2020 Lettland Nordmazedonien 0:2
N
06.09.2019 EM-Quali 2020 Österreich Lettland 6:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Österreich im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.11.2019 EM-Quali 2020 Österreich Nordmazedonien 2:1
S
13.10.2019 EM-Quali 2020 Slowenien Österreich 0:1
S
10.10.2019 EM-Quali 2020 Österreich Israel 3:1
S
06.09.2019 EM-Quali 2020 Österreich Lettland 6:0
S
10.06.2019 EM-Quali 2020 Nordmazedonien Österreich 1:4
S

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

09.12.2019 18:00 (MEZ)
Kayserispor Logo Kayserispor
:
Caykur Rizespor Logo Çaykur Rizespor
Unentschieden keine Wette Tipp 2

3. Deutsche Liga

09.12.2019 19:00 (MEZ)
SV Meppen Logo SV Meppen
:
Preußen Münster Logo Preußen Münster
Tipp 1

Israel Premier League

09.12.2019 19:15 (MEZ)
Hapoel Beer Sheva Logo Hapoel Beer Sheva
:
Maccabi Haifa
Unter 2.5 Tore