Wett Tipp 3. Deutsche Liga: KFC Uerdingen 05 - SV Waldhof Mannheim

Montag, 23.09.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

3. Liga: Kann der Waldhof nach 26 Jahren wieder bei Uerdingen siegen?

In unseren 3. Liga Wett Tipps und Prognosen bekommt ihr auf dieser Seite eine faktenbasierte Vorhersage zum Abschluss des 9. Spieltags zwischen KFC Uerdingen und Waldhof Mannheim. Die Heimmannschaft hat dabei etwas gut zu machen, die Gäste können als Aufsteiger mit dem bisherigen Verlauf mehr als zufrieden sein. Wer entscheidet dieses Duell für sich? Lest hier unsere Analyse zum Match, das am Montag, 23.09.2019 um 19 Uhr angepfiffen wird.

S
N
U
N
N

KFC Uerdingen 05

  • 1.6 Tore pro Spiel
  • letzte beide Duelle gewonnen
  • Heimvorteil
N

SV Waldhof Mannheim

  • 4 Auswärtsspiele ohne Niederlage
  • nur 1.13 Gegentore
  • Aufstiegseuphorie

Gewinnt Uerdingen zum 3. Mal in Folge gegen Mannheim?

KFC Uerdingen beendete am letzten Spieltag eine Serie von 6 sieglosen Ligapartien (bei je 3 Unentschieden und Niederlagen). Die Elf von Heiko Vogel siegte in Zwickau mit 2:1. Tom Boere holte die Gäste-Führung heraus, Christian Dorda gelang nach dem Ausgleich der Hausherren erst in der Nachspielzeit der Siegtreffer. Es war der 2. Saisonsieg nach dem 1:0-Heimsieg am 1. Spieltag gegen Halle. Die Krefelder liegen damit nur an der 13. Stelle der 3. Liga, 1 Punkt vor der Abstiegszone. In dieses Heimspiel gegen Aufsteiger Mannheim geht Uerdingen als leichter Underdog, Tipp 1 wirft eine Quote von 2.70 ab. Mit der Doppelten Chance Wette 1/X bekommt ihr immer noch Wettquoten von knapp über 1.50. Uerdingen hat die letzten beiden Heimspiele verloren, 0:3 gegen Ingolstadt und 1:2 gegen Braunschweig. Gegen den Titelanwärter gingen die Rheinländer kurz nach dem Seitenwechsel durch Assani Lukimya in Führung, doch die Gäste aus Niedersachsen drehten die Begegnung noch.

Diese beiden Klubs standen sich zuletzt in der Aufstiegsrunde zur 3. Liga 2018 gegenüber. In beiden Duellen setzte sich Uerdingen durch, 1:0 zuhause und 2:0 auswärts. Ein Jahr später folgte dann der Waldhof in die 3. Liga. Die früheren Vergleiche liegen zu weit zurück, um sie für diese Partie heranziehen zu können. Daher beurteilen wir die aktuelle Form der Krefelder. Unter Coach Vogel hat die Mannschaft nur 4 von 15 Spielen gewonnen, 7 mal musste man sich geschlagen geben (4 Remis). Das Team schießt pro Partie im Schnitt immerhin 1.6 Tore, bekommt aber auch im Gegenzug in jedem Spiel 1.67 Gegentreffer. Entsprechend fallen bei den KFC-Partien eher mehr Tore: In 8 der jüngsten 11 Spiele, zuletzt 3 mal in 4 Partien, und in 5 der letzten 6 Heimspiele gab es mehr als 2.5 Tore zu sehen. Eine Over 2.5 Tore Wette ist unseren Vorhersagen nach also vielversprechend. Dazu kommt: Die Vogel-Elf bekam in jedem Ligaspiel Gegentore, in den letzten 3 Heimspielen sogar 2 oder mehr.

Bleibt der Waldhof auch im 5. Auswärtsspiel ungeschlagen?

Waldhof Mannheim nutzt die Aufstiegseuphorie optimal aus. Erst am vergangenen Spieltag verlor die Truppe von Coach Bernhard Trares zuhause gegen Würzburg 1:2 erstmals. Gianluca Korte schoss zwar in der 1. Viertelstunde die Führung heraus, die Gäste drehten aber das Spielgeschehen noch um. Bislang feierte der Waldhof 4 Siege und holte 2 Unentschieden. Damit steht der Klub an der 7. Stelle der 3. Liga, 4 Punkte vor dem kommenden Gegner und ebenso viele Zähler von einem Aufstiegsrang entfernt. Die Mannheimer gehen sogar als leichter Favorit ins Auswärtsspiel in Krefeld, Tipp 2 wirft eine Quote von 2.50 ab. Absichern könnt ihr das mit der Doppelten Chance Wette X/2, bekommt aber nicht mehr bei jedem Bookie Quoten von über 1.50. Die Badener sind in den 4 Auswärtsspielen noch ungeschlagen, bei 1 Sieg und 3 Unentschieden. Tipp X sollte also in der Prognose in Betracht gezogen werden. Die Trares-Truppe trennte sich zuletzt auf dem Betzenberg von Kaiserslautern 1:1-unentschieden. Korte schoss die Führung heraus, die die Lauterer aber noch ausgleichen konnten.

Davor holte der SVW schon 1:1 in Chemnitz zum Ligaauftakt und in Magdeburg. Den einzigen Auswärtssieg feierte man mit einem 2:1 in Jena. Der Waldhof möchte den ersten Sieg in Krefeld seit 26 Jahren feiern, allerdings gab es seither erst 2 Gastspiele, die beide verloren gingen. Zumindest möchte man sich für die Niederlage im Aufstiegsduell um die 3. Liga revanchieren. Die Mannheimer schießen in dieser Spielzeit 1.75 Tore, was für einen Aufsteiger schon bemerkenswert ist. Das ist der 7.-beste Wert der Liga. Im Gegenzug fängt sich die Mannschaft pro Partie nur 1.13 Gegentore. In dieser Statistik steht man sogar auf Rang 3. Zu möglichen Over/Under Wetten: Bei Uerdingen gab es in 6 von 8 Spielen und in 3 von 4 Heimspielen über 2.5 Tore. In Mannheim hält es insgesamt mit 4:4 die Waage, in den Heimspielen sind 3 von 4 Malen weniger als 2.5 Tore gefallen.

Wett Tipp und Prognose

Mit Blick auf den Quotenvergleich sehen wir daher bei weniger als 2.5 Toren Value. Eine Sicherheits-Variante wäre unter 3.5 Tore, wobei ihr dann knapp unter die 1.50er-Marke rutscht. Bei diesem Duell auf Augenhöhe ist eine reine Siegwette zu riskant, daher sichern wir mit einem Unentschieden ab. Die Quoten für Tore von beiden Mannschaften ist uns zu niedrig bewertet.

Unsere Wett Tipp Vorhersage: X/2

Die letzten 5 Ergebnisse für KFC Uerdingen 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 3. Deutsche Liga FSV Zwickau KFC Uerdingen 05 1:2
S
01.09.2019 3. Deutsche Liga KFC Uerdingen 05 Eintracht Braunschweig 1:2
N
24.08.2019 3. Deutsche Liga Preußen Münster KFC Uerdingen 05 1:1
U
17.08.2019 3. Deutsche Liga KFC Uerdingen 05 FC Ingolstadt 04 0:3
N
09.08.2019 DFB Pokal KFC Uerdingen 05 Borussia Dortmund 0:2
N

Die letzten 1 Ergebnisse für SV Waldhof Mannheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.09.2019 3. Deutsche Liga SV Waldhof Mannheim FC Würzburger Kickers 1:2
N

Weitere Tipps

3. Deutsche Liga

18.10.2019 19:00 (MEZ)
Msv Duisburg Logo MSV Duisburg
:
FC Kaiserslautern Logo 1. FC Kaiserslautern
Über 2.5 Tore

3. Deutsche Liga

21.10.2019 19:00 (MEZ)
SV Meppen Logo SV Meppen
:
FC Viktoria Köln Logo FC Viktoria Köln
Über 2.5 Tore

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5