Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - Brescia Calcio

Sonntag, 16.02.2020 um 15:00 Uhr (MEZ)

Juventus Turin will auch gegen Brescia Calcio zu Hause frei von einer Niederlage bleiben

Mit Juventus Turin und Brescia Calcio treffen am 24. Spieltag der Serie A 2 Teams aus Norditalien aufeinander. Im Allianz Stadion wird dieses Spiel, am 16.02.2020 um 15.00 Uhr, angepfiffen. Juve konnten bereits das Hinspiel mit 1:2 gewinnen. Bevor sie den Mannen aus der Lombardei gegenüberstehen, absolvieren die Turiner, am 13.02.2020, das Viertelfinale zum Coppa Italia gegen Milan. Juventus Turin belegt aktuell mit 54 Punkten den 2. Tabellenplatz der Serie A. Sie sind mit Inter gleichauf, haben nur die etwas schwächere Tordifferenz. Brescia Calcio war zuletzt in der Saison 2011 erstklassig. Sie bestreiten seit ihrem Aufstieg die 1. Spielzeit wieder in der stärksten Fußballliga Italiens. Derzeit belegen sie mit gerade einmal 16 Punkten den 19. und somit vorletzten Tabellenplatz. Selbst bei einem Sieg wären sie diesen noch nicht los, denn auf den drittletzten Rang fehlen ihnen 3 Punkte und einige Tore. Sie nahmen jedoch mit dem 05.02.2020 Diego López als Trainer unter Vertrag und hoffen dadurch auf eine Kehrtwende. Um euch in den Wett Tipps und Prognosen eine seriöse Information über die lukrativsten Wettvarianten liefern und um eine möglichst genaue Vorhersage zum Spiel abgeben zu können, unterzogen Experten ihnen einer ausführlichen Analyse. Dabei sahen sie sich ihre Stärken und Schwächen an. Auf dieser Seite gehen wir auf ihre aktuelle Form genauer ein und nahmen für die Wettempfehlungen auch den Quotenvergleich zur Hand.

U
N
S
N
S

Juventus Turin

  • Haben den viel stärkeren Kader
  • Stellen das stärkste Heimteam
  • Haben in Summe nur ein einziges Spiel gegen Brescia zu Hause verloren
U
N
N
U
N

Brescia Calcio

  • Stellen das viertschwächste Auswärtsteam
  • Neuer Trainer – neues Glück?
  • Haben im Vergleich zu Juve nur einen Ausfall zu beklagen

Bleibt Juventus Turin im Allianz Stadion weiter unschlagbar?

Am 14. Spieltag nahmen sie zu Hause das bisher einzige Remis mit 2:2 gegen Sassuolo hin. In Summe konnten sie 10 von 11 Parten zu Hause gewinnen. Dabei kamen sie 27-mal zum Abschluss und ließen 10 Tore zu. Auswärts waren 7 Siege und 2 Unentschieden möglich. Dreimal mussten sie sich geschlagen geben. Sie trafen 17-mal während die 13 Treffer kassierten. In den letzten 3 Spieltagen verloren sie gleich zweimal. Gegen Napoli unterlagen sie mit 2:1. Danach war ein 3:0 gegen Florenz möglich und zuletzt mussten sie sich vom Aufsteiger Hellas Verona mit 2:1 schlagen lassen. Das kam beinahe schon einer Vorführung gleich. Am 22.01.trafen sie im Coppa Italia Viertelfinale auf AS Rom. Mit 3:1 konnten sie das gewinnen und stehen im Halbfinale nun Milan gegenüber. Auf diese Treffen sie am 13.02.2020. Nur 3 Tage später absolvieren sie demnach die Partie gegen Brescia.

Das Team aus dem Piemont wird seit Beginn dieser Saison von Maurizio Sarri gecoacht, der mit einer Erfolgsquote als Trainer von 1,74 PPS aufwartet. Er hat 3 von 8 Partien als Trainer gegen Brescia gewonnen und für 2 Unentschieden sorgen können. Dreimal musste er sich aber geschlagen geben. Gegen López, deren Trainer, verlor er noch nie. 1 Sieg und 1 Remis waren in 2 Begegnungen möglich. 6 Ausfälle hat Sarri zu beklagen. Hauptsächlich die rechte Seite und die Verteidigung sind davon betroffen. Auf Cristiano Ronaldo kann er sich aber trotzdem weiterhin verlassen. Der 35-Jährige zählt zum zweitbesten Torschützen der Liga. 20-mal traf er. Im Grunde genommen sollte einem Sieg gegen Brescia nichts im Wege stehen. Bei der Niederlage gegen Hellas, war unter anderem ein Elfmeter für Verona ausschlaggebend. Vermutlich werden sie das Spiel gegen Brescia nicht auf die leichte Schulter nehmen, damit ihnen eine weitere Schmach erspart bleibt.

Sorgt Brescia Calcio für einen Sensationssieg gegen Juventus Turin?

Bei Brescia geht es „drunter und drüber“. Zum 2. Mal innerhalb von 3 Monaten hat der Club Eugenio Corini gefeuert und an seiner Stelle den Uruguayer Diego López als neuen Trainer unter Vertag genommen. Grund dafür war mitunter die sehr schwache Saisonleistung bisher. Wobei die sie sich auswärts sogar besser präsentierten als zu Hause. 3 Siege und 1 Unentschieden waren auswärts möglich gewesen und siebenmal mussten sie sich geschlagen geben. Nur neunmal kamen sie zum Abschluss, hingegen sie 19 Zähler zuließen. In Brescia feierten sie lediglich einen Sieg und sorgten für 3 Unentschieden. 8 Niederlagen mussten sie in Kauf nehmen. Mit 12 Toren gesamt trafen sie demnach im Schnitt in jedem Spiel einmal, nahmen dafür aber 23 Tore hin. Das Auftaktspiel hat López mit einem Remis beendet. Mit 1:1 endete das Spiel, welches gegen Udinese Calcio zu Hause stattfand. Für einen Wett Tipp dürfte interessant sein, dass sie in den letzten 5 Auswärtspartien immer für mindestens einen Treffer sorgen konnten.

López war zuvor Trainer von Penarol. Das war seine einzige Station als Trainer außerhalb Italiens gewesen. Die durchschnittliche Erfolgsquote des 45-Jährigen liegt bei 1,42 PPS. Er saß bereits in 3 Partien gegen Juve als Trainer auf der Bank und mussten sich in allen Spielen geschlagen geben. Er muss nur auf den Mittelfeldspieler Romulo verletzungsbedingt verzichten. Demnach ist auch auf deren stärksten Torjäger Mario Balotelli weiterhin verlass. Fakt ist, dass der letzte Sieg von Brescia am 16. Spieltag, 14.12.2019, war und sie am 08.12.2019 ihren letzten Auswärtssieg gegen SPAL feiern konnten. Ob das Warten auf einen Sieg nun ein Ende hat, wird sich zeigen.

Wett Tipps und Prognose

Ein Sieg von Juve zu Hause in Turin dürfte außer Frage stehen, weshalb auch die Quoten bei einem Tipp 1 sehr gering sind. Diese Siegwette könnte jedoch in eine Kombiwette oder Systemwette passen, bzw. sogar als Banktipp in Frage kommen. Wegen der Torbilanz würden wir bei den Over/Under-Wetten zu einer Platzierung auf über 2,5 Tore raten. Bedenkt man, dass in den letzten Auswärtsspielen Brescia immer treffen konnte, würden wir auf ein Ja bei beide Teams treffen setzen, auch wenn die Wettanbieter mit uns hierbei nicht ganz einer Meinung sind.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.02.2020 Coppa Italia AC Mailand Juventus Turin 1:1
U
08.02.2020 Italien Serie A Hellas Verona Juventus Turin 2:1
N
02.02.2020 Italien Serie A Juventus Turin AC Florenz 3:0
S
26.01.2020 Italien Serie A SSC Neapel Juventus Turin 2:1
N
22.01.2020 Coppa Italia Juventus Turin AS Roma 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Brescia Calcio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2020 Italien Serie A Brescia Calcio Udinese Calcio 1:1
U
01.02.2020 Italien Serie A FC Bologna Brescia Calcio 2:1
N
24.01.2020 Italien Serie A Brescia Calcio AC Mailand 0:1
N
19.01.2020 Italien Serie A Brescia Calcio Cagliari Calcio 2:2
U
12.01.2020 Italien Serie A Sampdoria Genua Brescia Calcio 5:1
N

Direkter Vergleich Juventus Turin und Brescia Calcio

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
24.09.2019 Italien Serie A Brescia Calcio Juventus Turin 1:2
20.03.2011 Italien Serie A Juventus Turin Brescia Calcio 2:1
10.11.2010 Italien Serie A Brescia Calcio Juventus Turin 1:1

Weitere Tipps

Italien Serie A

29.02.2020 15:00 (MEZ)
Lazio Rom
:
FC Bologna
Tipp 1

Italien Serie A

29.02.2020 20:45 (MEZ)
SSC Neapel
:
FC Turin
Unter 3.5 Tore

Italien Serie A

01.03.2020 12:30 (MEZ)
AC Mailand
:
CFC Genua
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren