Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - Atalanta Bergamo

Sonntag, 19.05.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

La Dea oder La Vecchia Signora - Die Göttin oder die Alte Dame, das ist hier die Frage.

Unser Wett Tipp für eine der Topbegegnungen des 37. Spieltages der Serie A, zwischen Atalanta Bergamo und Juventus Turin, bietet Analysen beider Teams und Prognosen zu lukrativen Wettmöglichkeiten. Zwei Spieltage vor Saisonende steht Atalanta mit einem Fuß in der Champions League. Die Luft wird aber schon sehr dünn am oberen Ende der Tabelle, wollen auch noch drei weitere Mitstreiter einen Platz in der Königsklasse ergattern. Die Tickets sind begrenzt, steht Platz 1 und 2 der Tabelle bereits fest, kämpfen 4 Anwärter um die restlichen zwei Plätze. Ein Kopf an Kopf Rennen zum Ende der Saison, Herz was willst du mehr? Eine erste Vorentscheidung für Atalanta steht am Sonntag, 19. Mai 2019 auf dem Spielplan, wenn La Dea bei der Alten Dame in Turin zu Besuch ist. Anpfiff ist um 20:30 Uhr.

N
U
U
S
N

Juventus Turin

  • Tabellenplatz: 1
  • beste Defensive
  • Christiano Ronaldo
N
S
S
S
S

Atalanta Bergamo

  • Tabellenplatz: 4
  • beste Offensive
  • Duvan Zapata

Ist Juventus gedanklich schon in der Sommerpause, oder zeigt die Alte Dame am Sonntag ihre ganze Klasse?

Auch in der laufenden Saison der Serie A war und ist Juventus Turin das Maß aller Dinge. Uneinholbar seit mehreren Spieltagen, können die Bianconeri über den achten Scudetti in Folge jubeln. Mit dem 35. Meistertitel der Vereinsgeschichte setzen die Schwarz-Weißen einen weiteren Punkt hinter den Titel Rekordmeister. Seit dem der Titel feststeht scheinen die Turiner nicht mehr mit letzter Konsequenz zu agieren. Ein Sieg aus 5 Spielen, so lautet die Bilanz der letzten Spieltage. Gegen Inter Mailand und Stadtrivalen FC Turin gelang je ein 1:1 Unentschieden, gegen SPAL und den AS Roma musste man sich mit 2:1, beziehungsweise 2:0 geschlagen geben. Juventus trat in den letzten Begegnungen nicht mehr in voller Stärke auf, einige Starspieler wurden zunehmend geschont. Die Aufstellung gegen Atalanta wird ein nicht außer Acht zu lassender Faktor sein. Ob Massimiliano Allegri im vorletzten Spiel der Serie A noch einmal aus den Vollen schöpft oder einige Stammspieler durch Ersatzspieler aus zweiter Reihe ersetzen wird ist schwer zu sagen. So oder so ist Juventus eine Mannschaft mit der immer zu rechnen ist. In der laufenden Saison erspielte sich La Vecchia Signora einen Punktevorsprung von momentan 17 Punkten und zeigte somit wer in der Serie A das Sagen hat. Niemand konnte ihnen das Wasser reichen. Mit 28 Siegen, 5 Unentschieden und nur 3 Niederlagen nach 36 Spieltagen zeigten die Bianconeri erneut ihre Klasse. Die erste Niederlage kassierte Juventus erst am 28. Spieltag, bis dahin war man 27 Spieltage ungeschlagen. Eine beeindruckende Statistik die den Meistertitel erneut nach Turin brachte. Die Turiner stellen die zweitbeste Offensive der Serie A. Diese konnte bisher 69 Tore erzielen. Der Topscorer ist erwartungsgemäß Superstar Christiano Ronaldo mit 21 Treffern. Will er noch den Goldenen Schuh gewinnen, müsste er zumindest 5 Tore erzielen, das entspricht dem momentanen Rückstand auf Fabio Quagliarella, der bei 26 Treffern hält. Doch es ist nicht alleine der Offensive zu verdanken, dass Juventus Turin zur Meisterfeier lädt. Die Defensivabteilung mit Routiniers wie Chiellini entpuppte sich in der Saison 2019/20 als die Beste der Serie A. Nur 29 Gegentore aus 36 Spielen suchen Ihresgleichen vergeblich. 16 der insgesamt 25 Siege feierte die Alte Dame ohne Gegentor.

Finden die Herren aus Bergamo nach der bitteren Niederlage im Coppa Italia die nötige Motivation?

Eine bittere Erfahrung mussten die Mannen von Atalanta Bergamo am Mittwoch im Finale des Coppa Italia machen. Nach einem mehrere Wochen andauernden Höhenflug, landete Atalanta unsanft am Boden der Tatsachen. Lange Zeit sah alles nach einer Verlängerung aus. Sowohl Atalanta als auch der Gegner Lazio Rom hatten immer wieder Torchancen, diese blieben aber ungenutzt. Erst in der Schlussphase, genauer gesagt in Minute 82 erzielte Lazio aus einem Eckball das 1:0. Die logische Konsequenz war offensiver Fußball frei nach dem Motto „Alles oder Nichts“. Ein Konter der Laziali entschied schließlich in Minute 90 mit dem 2:0 die Partie zu Gunsten der Römer. Dieses Spiel gilt es abzuhaken und sich voll und ganz auf die letzten beiden Spieltage der Serie A zu konzentrieren. Mit der Aussicht auf die erste Champions League Teilnahme in der Geschichte des Vereins, sollte dies auch nicht allzu schwer fallen. Die Ausgangslage für Bergamo ist mit einem Vorsprung von drei Punkten auf die Verfolger AS Roma und AC Milan recht gut. Mit einem Sieg gegen Juventus Turin könnte die Champions League beinahe fixiert werden. Dann würde am letzten Spieltag ein Unentschieden ausreichen, selbst wenn die Verfolger ebenfalls den Dreier einfahren. Zuerst aber zu der Partie am Sonntag. Atalanta stellt mit 73 Toren die beste Offensive der Liga. Die meisten der Tore erzielte bisher Duvan Zapata, er hält bei 21 Toren. Der Erfolgslauf der Göttin aus der Lombardei, hält wettbewerbsübergreifend seit beindruckenden 13 Wochen an. In dieser Zeit konnte keine Mannschaft gegen Atalanta gewinnen. Man selbst gewann während dieser Hochphase 9 Spiele. In der Serie A hält diese Serie bereits 11 Spieltage an. Die letzten 4 Spiele der höchsten italienischen Spielklasse konnten gewonnen werden. Dieser Umstand katapultierte die Überraschungsmannschaft auf den vierten Tabellenplatz. Die Bilanz der Saison sieht somit wie folgt aus. 19 Siege, 8 Unentschieden und 9 Niederlagen stehen auf dem Konto von La Dea. Das ausgezeichnete Torverhältnis von 73:44 Toren zeugt von der Torgefährlichkeit des Teams. Mit einem Durchschnitt von über 2 Toren pro Spiel ist die Offensive das Herzstück des Erfolgs. Der Gegner von Sonntag, Juventus Turin ist mit 1,92 Toren zweitbester Torproduzent der Serie A. Es bahnt sich ein Offensivfeuerwerk an. Das letzte Aufeinandertreffen der Beiden im Viertelfinale des Coppa Italia gewann Atalanta mit überzeugendem 3:0.

Wett Tipp und Prognose

Eines der Topspiele an diesem Wochenende bietet auch Topquoten für einen Favoritensieg. Für einen Tipp 1 auf Juventus könnt ihr Quoten bis 2,50 abgreifen. Das zeigt, dass sich auch die Buchmacher nicht so ganz sicher sind wer am Ende zu favorisieren ist. Eine Möglichkeit ist es auf auf Over/Under Wetten auszuweichen. Für eine Über 2,5 Tore Wette könnt ihr Quoten um 1,70 abräumen. Selbst für Unter 3,5 Tore werden noch immer rund 1,40 geboten. Auch Beide Teams treffen-Ja liefert ansprechende Quoten um 1,50. Je nach Risikobereitschaft bietet dieses Spiel sehr lukrative Wettvarianten.
Unser persönlicher, auch von Sympathien geleiteter Risiko-Tipp lautet, mit Quoten bis 3,40, Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.05.2019 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 2:0
N
03.05.2019 Italien Serie A Juventus Turin FC Turin 1:1
U
27.04.2019 Italien Serie A Inter Mailand Juventus Turin 1:1
U
20.04.2019 Italien Serie A Juventus Turin AC Florenz 2:1
S
16.04.2019 UEFA Champions League Juventus Turin Ajax Amsterdam 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Atalanta Bergamo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.05.2019 Coppa Italia Atalanta Bergamo Lazio Rom 0:2
N
11.05.2019 Italien Serie A Atalanta Bergamo CFC Genua 2:1
S
05.05.2019 Italien Serie A Lazio Rom Atalanta Bergamo 1:3
S
29.04.2019 Italien Serie A Atalanta Bergamo Udinese Calcio 2:0
S
25.04.2019 Coppa Italia Atalanta Bergamo AC Florenz 2:1
S

Weitere Tipps

MLS USA

21.07.2019 22:00 (MEZ)
Atlanta United Logo Atlanta United
:
DC United Logo DC United
Unter 3.5 Tore

Polen Ekstraklasa

22.07.2019 18:00 (MEZ)
Wisła Płock Logo Wisła Płock
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Doppelte Chance Tipp X/2

Schweden Allsvenskan

22.07.2019 19:00 (MEZ)
Hammarby IF Logo Hammarby IF
:
IF Elfsborg Logo IF Elfsborg
Beide Teams treffen - ja