Wett Tipp UEFA U21-EM 2021: Italien U21 - Island U21

Samstag, 16.11.2019 um 18:30 Uhr (MEZ)

Bleibt die U21 aus Italien auch gegen die U21 aus Island frei von einer Niederlage?

In der Gruppe 1 kommt es im Rahmen der U21-EM-Qualifikation zum Spiel zwischen Italien und Island. Am 16.11.2019 um 18.30 Uhr, wird diese Partie angepfiffen. 2006 standen sie sich das letzte Mal gegenüber. Diese Partie konnte Italien mit 0:1 gewinnen. Island absolvierte bisher 4 Spiele und belegt in der Tabelle mit 9 Punkten den 2. Platz. Italien bestritt nur 3 Partien bisher und haben mit 7 Punkten den 3. Tabellenplatz inne. Mehr über die Stärken und Schwächen beider Teams geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem Experten ihnen einer ausführlichen Analyse unterzogen haben. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

S
U
S
S
N

Italien U21

  • Können auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben den stärkeren Kader
  • Haben bisher noch kein Qualispiel verloren
S
N
S
S

Island U21

  • Konnten bisher 3 von 4 Partien gewinnen
  • Sind etwas stärker in der Offensive
  • Könnten mit einem Sieg die Tabellenführung übernehmen

Kann die U21 Fußball-Nationalmannschaft aus Italien auch gegen Island gewinnen?

Italien nahm erst in diesem Jahr Paolo Nicolato als neuen U21 Trainer unter Vertrag. Der 52-Jährige hat eine Erfolgsquote als Trainer von 1,76. Seit dem 03.07.2019 leitet er bei der U21 aus Italien die Geschicke. Er coachte zuvor die U20 und U19 Mannschaft von Italien. Bisher absolvierten sie 3 U21-EM-Qualifikationsspiele. Gegen Luxemburg war ein 5:0 Sieg möglich und gegen Irland wurde ein 0:0 erspielt. Gegen die U21 aus Armenien konnten sie mit 0:1 gewinnen. Für diese 6 Tore gaben sie 39 Schüsse ab, wovon 16 auf das Tor gingen. 16 Eckbälle erspielten sie außerdem. 6 gelbe und 1 rote Karte bekamen sie in 3 Spielen zu sehen. Demnach würde sich eine Kartenwette durchaus anbieten. Die U21- aus Italien war bei der letzten Europameisterschaft Gastgeber. Demnach waren sie automatisch für die EM qualifiziert. Sie kamen jedoch über die Gruppenphase nicht hinaus. Gegen die Altersgenossen aus Spanien konnten sie mit 3:1 gewinnen und gegen Polen mussten sie sich mit 0:1 geschlagen geben. Gegen die U21 aus Belgien war wieder ein 1:3 Sieg möglich. In der FIFA-Weltrangliste belegen die Italiener den 15. Tabellenplatz und sind damit den Isländern überlegen, die den 40. Platz innehaben. Auswärts konnten sie ja schon einmal gegen Island gewinnen. Demnach sind wir gespannt, ob es ihnen auch 13 Jahre später erneut gelingt, doch dieses Mal zu Hause.

Kann die U21 Mannschaft aus Island das 2. Auswärtsspiel gewinnen

Die Isländer feierten bisher 3 Siege und mussten sich nur einmal geschlagen geben. Mit 3:0 konnten sie gegen die U21 aus Luxemburg gewinnen. Armenien fertigten sie mit 6:1 ab. Danach kassierten sie eine 5:0 Niederlage gegen Schweden und konnten zuletzt gegen Irland mit 1:0 gewinnen. Für ihre 10 Tore waren 54 Versuche vonnöten, wovon 20 auf das Tor gingen. Sie konnten sich 32 Eckbälle erwirtschaften. Wegen 6 Gegentore weißen sie einen Gegentorschnitt von 1,5 auf. Italien musste im Gegenzug noch keinen Gegentreffer hinnehmen. Bei den Isländern übernahm Arnar Vidarsson den Posten als Headcoach mit dem 04.01.2019. Seine Erfolgsquote liegt bei 1,09 PPS. Jedoch war er mit den Isländern bisher recht erfolgreich. 6 Spiele bestritten sie unter ihm, wovon sie 4 gewinnen konnten und für 1 Remis gut waren. Nur einmal musste sie sich geschlagen geben. Die Torbilanz in diesen Partien von 13:8 kann sich durchaus sehen lassen. Die U21 aus Island absolvierte in diesem Jahr neben den Qualipartien noch 2 Freundschaftsspiele. Gegen Tschechien war ein 1:1 und gegen die Altersgenossen aus Dänemark ein 1:2 Sieg möglich. Summa summarum könnte sich dieses Spiel zu einer engen Angelegenheit entwickeln. Wobei vermutlich der Heimvorteil von Italien überwiegt, denn Island verlor sein bisher einziges Auswärtsspiel. Nicht außer Acht lassen sollte man die Tatsache, dass Italien in diesem Jahr mehr Spiele absolvierte, weshalb sie wahrscheinlich besser eingespielt sind.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben etwas mehr an den Heimvorteil von Italien und an deren stärkere Verteidigung. Daher bietet sich ein Tipp 1 durchaus an. Wegen der Torbilanz beider Teams würden wir auf über 2,5 Tore setzen und auf ein Ja bei beide Teams treffen. Wenn man jedoch bedenkt, wie stark sich Island bisher präsentierte, könnte man als eventuelle Außenseiter-Wette eine Doppelte Chance Tipp X/2 Wette platzieren. Diese empfehlen wir den Mutigen unter euch.

Die letzten 5 Ergebnisse für Italien U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Armenien U21 Italien U21 0:1
S
10.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Irland U21 Italien U21 0:0
U
10.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Italien U21 Luxemburg U21 5:0
S
22.06.2019 UEFA U21-EM 2019 Belgien U21 Italien U21 1:3
S
19.06.2019 UEFA U21-EM 2019 Italien U21 Polen U21 0:1
N

Die letzten 4 Ergebnisse für Island U21 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Island U21 Irland U21 1:0
S
12.10.2019 UEFA U21-EM 2021 Schweden U21 Island U21 5:0
N
09.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Island U21 Armenien U21 6:1
S
06.09.2019 UEFA U21-EM 2021 Island U21 Luxemburg U21 3:0
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

13.12.2019 18:30 (MEZ)
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp X

2. Deutsche Bundesliga

13.12.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
SSV Jahn Regensburg Logo SSV Jahn Regensburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

3. Deutsche Liga

13.12.2019 19:00 (MEZ)
Preußen Münster Logo Preußen Münster
:
1. FC Magdeburg
Tipp 2